Berühmte Namensträger: Margarete

Die erste prominente Namenspatronin aller Mädchen und Frauen namens Margarete – aber auch von Berühmtheiten und Stars wie Margaret Mitchell (>Vom Winde verweht<) und Greta Garbo war die heilige Margarete von Antiochia. Sie soll die legendäre Königstochter gewesen sein, für die der heilige Georg seinerzeit den Kampf mit dem Drachen aufgenommen hat. Näheres ist über die Beziehung zwischen beiden nicht bekannt. Immerhin ging Margarete ebenfalls als Drachentöterin in die Heiligenlegende ein. Sie starb im Jahr 307 den Märtyrertod. Kurioserweise ist sie zugleich Patronin der Jungfrauen und der Gebärenden. Liebevoll bezeichnet der Völksmund Margarete im Verein mit den Heiligen Katharina und Barbara als »die heiligen drei Madl«.

Margarete Maultasch

Margarete Maultasch

Eine andere Margarete (Maultasch), 1318 als Erbtochter Herzog Heinrichs von Kärnten und Tirol geboren, wurde schon als Zwölfjährige mit dem acht Jahre alten Sohn des Königs von Böhmen vermählt; sie ließ den unleidlichen Bengel und Ehemann aber von ihren Vasallen 1341 aus dem Land vertreiben. 1342 heiratete sie Ludwig von Brandenburg, den Sohn Kaiser Ludwigs des Bayern. Sie überlebte ihn ebenso wie ihren Sohn und Nachfolger Meinhard und trat 1383 resignierend die Grafschaft Tirol an ihre Habsburger Verwandtschaft ab. Auch wenn die Chronisten ihrer Heimat der Gräfin Margarete von Tirol Kränze flechten, ihre Klugheit, ihren Mut – und ihre Schönheit(!) rühmen, so ist sie doch als Margarete Maultasch in die Geschichte eingegangen und durch Lion Feuchtwangers Roman >Die häßliche Herzogin< zur literarischen Figur geworden.

Ob sie diesen wenig schmeichelhaften Namen zu Recht oder Unrecht trägt, darüber streiten schon Generationen von Historikern und wegen der Verunglimpfung ihrer einstigen Landesfürstin verbitterte Tiroler. Viele sehen in der ungalanten Bezeichnung keineswegs einen Hinweis auf Margaretes angeblich unförmiges »Maul«, den »äffisch gewulsteten« Mund. Tatsächlich soll es sich um eine Verquickung der historischen Gestalt mit der sagenhaften »bösen schwarzen Grete« oder mit einer englischen »Margaret mit dem großen Maul« handeln. Verehrern der schönen, häßlichen Margarete scheint es viel plausibler, daß die jahrhundertealte Diffamierung mit einem ihrer Besitztümer, dem Schloß Maultasch bei Terlan, zu tun hat. Doch auch darüber, ob die Maultasch nach ihrem Schloß oder der Herrensitz nach der Maultasch benannt wurde, läßt sich trefflich streiten.

Einig aber sind sich alle – Gelehrte, Autoren und begeisterte Maultasch-Fans daß sie eine kluge, höchst tatkräftige und politisch weitsichtige Herrscherin über ihr angestammtes Tiroler Land war, in dem sie während ihrer 28jährigen Regierungszeit stets die Hosen anhatte und das sich von keinem einzigen Mann streitig machen ließ.

Von Ernö und Renate Zeltner

Berühmte Namensträger von A bis Z

Adam * Adelheid * Adolf * Agathe * Agnes * Albert * Alexander * Alfred * Andreas * Angelika * Anna * Anton * Armin * Arnold * Artur * Attila * August * Barbara * Benedikt * Benjamin * Bernhard * Bertha * Bettina * Boris * Brigitte * Bruno * Caecilia * Carmen * Christian * Christoph * Clara * Claudia * Cornelia * Daniel * David * Diana * Dietrich * Dorothea * Eberhard * Edith * Egon * Eleonora * Elfriede * Elisabeth * Elmar * Emma * Erik * Erwin * Eugen * Eva * Felix * Ferdinand * Flora * Florian * Frank * Franz * Friedrich * Gabriel * Georg * Gerhard * Gertrud * Gottfried * Gudrun * Günter * Gustav * Hannes * Hedwig * Heinrich * Helena * Helmut * Henriette * Herbert * Hildegard * Hubert * Hugo * Ignaz * Irene * Isabel * Jakob * Joachim * Johannes * Josef * Judith * Julia * Karl * Kaspar * Katharina * Klemens * Konrad * Konstanze * Kurt * Laura * Leonhard * Lieselotte * Lina * Lola * Ludwig * Luise * Lukas * Manfred * Manuel * Margarete * Maria * Marianne * Markus * Marlene * Martin * Matthias * Maximilian * Melanie * Michael * Moritz * Natalie * Nikolaus * Olaf * Oliver * Oskar * Otto * Paul * Peter * Rahel * Rainer * Rebekka * Regina * Reinhold * Renate * Richard * Robert * Roland * Rosa * Rudolf * Ruth * Sabine * Sarah * Sebastian * Siegfried * Siegmund * Sigrid * Simone * Sophie * Stefan * Susanna * Theodor * Therese * Thomas * Tobias * Ulrich * Ursula * Ute * Veronika * Victoria * Volker * Walter * Werner * Wilhelm * Wolfgang * Yvonne * Zita