Beliebte Vornamen Namenslexikon Katharina

 

Katharina

Katharina ist ein weiblicher Vorname.

Dieser Name war schon im Mittelalter durch die Namen mehrerer Heiliger stark verbreitet. Katharina ist einer der wenigen Namen, die in den Hitlisten der beliebtesten Vornamen seit 1890 lückenlos vertreten sind. Am wenigsten beliebt war dieser Vorname im Jahr 1943. 1988 und 1989 war Katharina an der Spitze der Rangliste. Der Name Katharina wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 17.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Katharina auf Platz 102 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Katarina wurde ungefähr 610 Mal vergeben (Platz 1.406), Catharina 560 Mal (Platz 1.470) und Catarina 110 Mal (Platz 3.899).

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Katharina

Als „Katharina“ relativ unbeliebt war, war die schwedische Variante Karin der beliebteste Mädchenname in Deutschland. In den USA trat „Katarina“ erstmals 1988 in der Liste der häufigsten Mädchennamen auf. In diesem Jahr gewann Katarina Witt eine Goldmedaille bei den olympischen Winterspielen in Calgary und wurde auch in Nordamerika sehr bekannt.

In Bayern ist der Name Katharina besonders beliebt.
In Bayern ist der Name Katharina besonders beliebt.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Katharina stammt aus dem Griechischen; ursprünglich Aikaterine. Das griechische Wort katharos bedeutet „sauber“ und „rein“.

Namensvorbilder: Berühmte Frauen namens Katharina

Varianten

Namenstag

Es gibt mehrere katholische Namenstage für Katharina, der bekannteste ist der 25. November.

Namensprofil

der Vorname Katharina mit Bedeutung und Onogramm


Horstomat – die Vornamen-Toolbox

94 Gedanken zu „Katharina“

  1. Heyyy! Sehr interessant wie wir Kat(h)arinas von Freunden und unseren Familien genannt werden, so viele Spitznamen!
    Viele nennen mich tatsächlich Cat oder Kate [kaijt] obwohl ich mich bei jedem unter Kati oder Katarina vorstelle, ich nehm jeden Spitznamen an und seh das auch sehr besonders, dass mich fast jeder anders nennt. Katinka, Tinka, Kitty sind auch oft dabei. Bei Freundinnen heißen auch viele Katharina, die werden mit Nachnamen angesprochen also Albi, Chili (Ilic), Scholzi und meine Kusine wird Kaca genannt. Nur eine Katha war nie dabei. Meine Oma hat so geheißen: Kata. Okay dann allen noch liebe Grüße und ich leß mir jetzt mehr Kommentare durch. (:

    Antworten

Schreibe einen Kommentar