Katharina

Weiblicher Vorname

Dieser Name war schon im Mittelalter durch die Namen mehrerer Heiliger stark verbreitet. Katharina ist einer der wenigen Namen, die in den Hitlisten der beliebtesten Vornamen seit 1890 lückenlos vertreten sind. Am wenigsten beliebt war dieser Vorname im Jahr 1943. 1988 und 1989 war Katharina an der Spitze der Rangliste.

Als „Katharina“ relativ unbeliebt war, war die schwedische Variante Karin der beliebteste Mädchenname in Deutschland.

In den USA trat „Katarina“ erstmals 1988 in der Liste der häufigsten Mädchennamen auf. In diesem Jahr gewann Katarina Witt eine Goldmedaille bei den olympischen Winterspielen in Calgary und wurde auch in Nordamerika sehr bekannt.

Katharina Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Katharina

Herkunft und Bedeutung

Der Name Katharina stammt aus dem Griechischen; ursprünglich Aikaterine. Das griechische Wort katharos bedeutet „sauber“ und „rein“.

Varianten

  • Katarina
  • Katerina
  • Katharine
  • Kaja (schwedische Kurzform)
  • Käthe (deutsche Kurzform)
  • Kate (englische Kurzform)
  • Kathring, Trineke (rheinisch)
  • Cato (niederländische Kurzform, Cato ist auch ein Jungenname)
  • Catherine
  • Catharina
  • Catarina
  • Chatrina
  • Caitlin
  • Jekaterina
  • Katinka
  • Tinka

Namenstage

29. April und 25. November

Namensvorbilder

Namensprofil

der Vorname Katharina mit Bedeutung und Onogramm

83 Gedanken zu “Katharina

  1. Oh Mann, wie viele Katharinas es doch gibt! 🙂 Ich fand eigentlich schon immer, dass der Name zu mir passt. “Katharina” wirkt wie ein Name, der selbst im Laufe der Zeit nicht vergessen wird, aber immer noch modern bleibt, während mein Spitzname “Kathi” eher süß und aufgeweckt klingt, wie ich finde.
    Also, nicht dass ich süß bin. x3
    Was ich aber besonders toll finde, ist die Tatsache, dass der Name auch von der griechischen Göttin Hekate abstammen könnte, die das Sinnbild von Spuk, Nekromantie (Totenbeschwörung…ja, ich weiß), Theurgie (Beschwörung von Göttern und gottähnlichen Wesen) und Wächterin der Schwellen der Welten war. Und für mich als Mythologie-Fan klingt das ja schon ziemlich cool. 😛
    Außerdem gibt es so viele Spitznamen, die man hier anwenden kann. Ich erinnere mich noch daran, wie meine Mutter früher den Spitznamen Kathi zu gewöhnlich fand und mich demnach immer Rini nennen wollte. Seien wir doch mal glücklich, dass sie sich das nicht angewöhnt hat. 😀

  2. Ich heiße auch Katharina Maria das ist ja lustig
    Ich hab am 22.02.02 Geburtstag und mag meinen Namen auch sehr gerne.ich hab auch ein jüngeren Bruder.

  3. Huhu ja auch meine Name ist Katharina und ich liebe meinen Namen, denn ich finde er klingt sympathisch, altmodisch aber auch modern.
    Meine Freunde nennen mich Kathi. Früher als ich noch ein kleines Mädchen wahr, nannten mich meine Freunde Katha WAS ICH SCHRECKLICH fand.
    Meine Eltern nennen mich Mausal,mein Bruder Sis und mein Partner Spotzal

  4. Hey,mein Name ist ebenfalls Katharina.(Ich liebe meinen Namen.Er klingt so schön und wirkt edel.).Im Kindergarten wurde ich immer nur Katha genannt,da wir dort eine Erzieherin hatten die Kathi hieß.In der Grundschule und jetzt auf dem Gymnasium werde ich meistens Katha genannt,aber meinichmal auch Kathi.Grundsätzlich werde ich Katha/Katharina genannt.Nur meine Geschwister und meine Cousinen/Cousins nennen mich Kathi oder auch aber nur sehr selten Floh(Aber der Spitzname nervt mich nicht da ich immer die jüngste war in meiner Familieimmerhin habe ich ja 3 ältere Geschwister).Meine Mutter nennt mich oft Mäuschen.

    LG an alle meine Namensschwestern❤

    • Hallo meine 100%ige Namensschwester! Ich heiße ebenfalls Katharina Maria, bin aber glaube ich ein paar kleine Jahre älter als Du. Ich habe keine älteren Geschwister, nur einen jüngeren Bruder. Daher kommt bei mir die Kurzfassung “Nina” zu Stande. Mein Bruder nannte mich als er klein war immer “Tatanina” und daraus wurde dann nur “Nina”. In der Schule und auch heute nennen mich meine Freunde und mein Mann “Katha”. “Kathi” konnte ich nie leiden und “Katha” meine Eltern nicht, da hat sich “Nina” wirklich angeboten 😉

      Ich wünsche Dir und natürliche auch allen anderen Namensschwester liebe Grüße

    • Ich habe genau den gleichen Namen, und bis jetzt hat er mir viele Türen geöffnet da der wirklich auf die meisten seriös und verantwortungsvoll wirkt.
      Früher fande ich meine Namen immer zu altbacken, bin aber mittlerweile ganz glücklich damit

  5. Hey 😉
    ich mag mein namen zwa nicht so aber jz weiß ich dafür die bedeutungen 🙂 jetzt mag ich meinen Namen und bin stolz drauf ♥☺

  6. Hallo Katharinas,

    Hihi, mich muss ich nicht vorstellen, heisse wie ihr Katharina. 1990 geb. Mochte ich als Kind meinen Namen so wenig das ich umgenannt werden wollte. In meinem Leben werde ich von älteren Erwachsenen immer mit katharina der Großen vom Naman her angesprochen sobald sie meinen Vornamen wissen. Als Kind machte mich dies sauer. Heute erinnert es mich an den grund weshalb meine Eltern mich so nannten. Meine Eltern wollten selbstbewusste starke unabhängige Kinder und namen deswegen Vornamen aus der Geschichte von berühmten Leuten. bei meinem Bruder Alexander von alexander der große. Und bei mir katharina von katharina die große. Heute fühle ich mich geeht diesen vornamen tragen zu dürfen.
    Liebe Grüsse an alle Katharinas

  7. Hallo!

    Ich war eigentlich immer stolz auf meinen Namen da meine Uroma so hieß. Ich war stolz darauf den Namen zu besitzen weil mein Uroma so ein guter Mensch war.

    Liebe Grüße an alle (auch an die die nicht Katharina heißen)

  8. Hi,
    mein Name ist Katharina und ich habe es sehr gerne KATHI genannt zu werden !!!
    Der Name gefällt mir sehr, da ich meistens die einzige mit diesem Name bin.
    Auch da es ein sehr vornehmer Name ist .
    LG an meine Namensschwestern.

  9. Hallo zusammen, ja ich heiße auch Katharina! Ich liebe meinen Namen und bin sehr stolz auf ihn. Für mich hat er etwas Starkes und Verwurzeltes und ist dank der Endung dennoch zart und feminin- perfekt 😉 Meine Zweit-und Drittnamen sind Maria Nadja, mit Maria konnte ich immer am wenigsten anfangen. Allerdings gefällt mir die frz. Variante Marie sehr gut und wir überlegen, ob wir unsere Tochter Marie nennen…. 😉

  10. Hallo ich heise auch Katharina bin stolz darauf meine Eltern wollten mich Anna oder so nennen aber Mittlerweile bin ich 13 und liebe meinen namen manche sagen auch Kathi oder katrinchen aber es nervt nicht den einer aus meinen schule heisst marvin 13 und ich liebe ihn und er mich auch ein bisschen aber er sagt er hat eine freundin 🙁

  11. Hallo ,
    ich heiße auch Katharina 🙂 früher wollte ich nur Kati genannt werden. Mittlerweile habe ich das h akzeptiert und alle nenne mich kathi oder kathy 😉 Katharina ruft meine Mutter immer wenn ich was angestellt habe. Den Namen Katta mag ich gar nicht ein Freund meinte mal catterpillar … bin ja keine Baumaschine . Ich mag aber meinen Namen er klingt so elegant. Eine Lehrerin hat früher immer gesagt
    Kathrinchen schlmapinchen … si wie meine Schulsachen aussahen.. stimmte es.. Gruß auch an alle Namensschwestern

  12. Hallo ,
    ich heiße auch Katharina 🙂 früher wollte ich nur Kati genannt werden. Mittlerweile habe ich das h akzeptiert und alle nenne mich kathi oder kathy 😉 Katharina ruft meine Mutter immer wenn ich was angestellt habe. Den Namen Katta mag ich gar nicht ein Freund meinte mal catterpillar … bin ja keine Baumaschine . Ich mag aber meinen Namen er klingt so elegant. Gruß auch an alle Namensschwestern

  13. Ich habe es erfolgreich bis jetzt vehement verteidigen können, dass mein Rufname (Katharina) verunglimpft/abgekürzt wird. Ich finde Kathi oder Katha oder Rina oder Katinka oder was es noch so gibt ganz fürchterlich.
    Meine beiden anderen Vornamen stammen von Mutter und Großmutter. Das ist auch völlig in Ordnung – aber Katharina als Rufname ist schon gut. Allerdings habe ich in der Schulzeit oft unter dem Spruch “Katarina Malente hat nen Arsch wie ne Ente” gelitten.

  14. Hallo zusammen,
    auch mein Name ist, wie soll es anders sein, Katharina. Meine Eltern hatten zur Auswahl Katharina oder Larissa und da die beste Freundin meiner Mutter ihr Kind Larissa nennen wollte, haben sie sich für Katharina entschieden, worüber ich heutzutage sehr froh bin. Denn als Kind fand ich den Namen auch schrecklich, aber heute mag ich ihn sehr. Als Kind wurde ich oft Katha oder, besonders von meinen Geschwistern, Rina genannt. Heute sprechen einige mich Katinka an oder Katharina, nur meine Geschwister und wenige Freunde nennen mich noch Katha.

  15. Hallo!:) Früher mochte ich meinen Namen nicht, besonders meinen Zwischennamen fand ich nicht besonders toll. Doch mittlerweile mag ich meinen Namen echt gerne und bin sogar etwas stolz darauf 🙂 Ich habe sehr viele Spitznamen. in der Grundschule wurde ich immer Katta genannt. auf der Realschule nannten mich alle Kati. Die meisten nennen mich immer noch so, allerdings werde ich auch Katrice oder Käthrin genannt.

    Lieben Gruß an alle Namensschwestern ♥

    • Dies Kombination ist auch von der Bedeutung her sehr schön: “Die Reine, die Gott verehrt” Wenn ich mal eine Tochter haben sollte, wollte ich sie unbedingt Lilly(Lilli) Katharina oder Elisabeth Katharina nennen.

  16. Ich bin auch eine Katharina 😉 Mich stört etwas, dass mein Name so häufig ist. Doch das hat auch was gutes an sich, man kennt die Aussprache und Schreibweise. Ich mag keine Spitznamen, werde also immer Katharina genannt. Außer von meinen Besten Freundinnen, die nennen mich Katha bzw. Kathi. Sind aber auch die einzigen. Mein Zweitname ist Sophie, ich finde es eine schöne Kombi. Klingt irgendwie elegant, königlich, …

  17. Ich heiße auch Katharina und ich danke meinen Eltern so sehr das sie mir den Namen “verpasst” haben. Ob in der Schule, Uni, oder im Job..jeder assoziiert mit dem Namen etwas schönes 🙂 Männer nennen mich gerne Rine oder Rinchen. Meine Freunde ebenfalls. Ich mag es sehr 😉

  18. Hi,
    Ich heiße auch Katharina;-).
    Diesen Namen finde ich gut, weil nicht jeder so einen Namen hat. Alle die ich kenne mögen♡ diesen Namen. Ich werde immer von meiner Familie (auch vor Freunden) mit Rina gerufen.(Wie peinlich!!!Der Name klingt so kindisch.) Von allen Freunden werde ich als Katha gerufen selten auch Katharina. Wenn mich das andere Geschlecht nerven will, ruft es mich als Kati oder noch schlimmer. Sorry aber ich reagiere erlärgisch auf so welche Namen, obwohl ich irgend wie den Namen das ganz süß finde :-). Na ja…
    Ich freue mich jeden falls immer wieder zu hören das es auch noch Namensschwestern gibt:-D.
    Grüße an alle (besonders an meine Namensschwestern!);-)♡♥♡♥♡♥♡♥

    LG Katha♡

    • Ich bin auch total genervt wenn ich kathi gerufen werde! Bekannte die ich seid meiner Kindheit kenne vergessen immer wieder, dass ich eigentlich nur noch Katha gerufen werde! Katrienchen, durfte nur meine Uroma sagen! Sonst keiner!!!

  19. Ich trage meinen Namen von meiner Urgroßmutter und von meiner Großmutter. Ich fand ihn damals echt altmodisch und langweilig. Aber wenn ich heute meinen Namen höre finde ich ihn einfach nur schön.
    Meinen zweit Namen finde ich auch sehr schön. Er hat in der Aussprache fast den selben eleganten klang. Ich betone meinen Namen gern. Hört sich eventuell eingebildet an sber ich bin sehr stolz auf meinem Namen.

    LG an alle Katharina’s

  20. Hey
    also mein Name ist, wer hätte das gedacht, auch Katharina. Meine Eltern hatten den Namen eigentlich schon gestrichen weil im Namensbuch stand, dass wenn mann Katharina rufe sich auf dem Spielplatz 6 weitere Mädchen umdrehen. Sie waren davon ausgegangen dass in Vereinen, Klassen es immer zwei Katharinas geben würde, gab es aber nie. Sie haben sich dafür entschieden weil er dennoch so schön war. Ich war im Kindergarten die einzige mit 4 Silben und mega stolz. Als kleines Kind wurde ich oft Rina oder Katha genannt mittlerweile aber komplett Cate Kathi oder manchmal Kitty mit vielen abwandlungen:)

    Lg Kathi<3

  21. Früher fand ich meinen Namen nicht so tol. Ich wollte immer Mia oder so heißen auf jedenfall was kurz. Aber da meine Uroma auch Katharina heißt bin ih mitlerweile echt stolz “Katharina” zuheissen. Ich werde Katta und Kathy genannt

  22. Ich bin ebenfalls die Katharina 😀
    Als meine Mama mit mir schwanger war hat sie geträumt, dass ich zu ihr aus dem Bauch heraus gesagt habe, dass ich Katharina heißen möchte. 🙂
    Früher fand ich den Namen schrecklich. Doch heute find ich ihn schön! Meine Freunde nennen mich alle Kathi 🙂 ♡

  23. Hey….
    Also ich bin auch sehr stolz auf meinem Vornamen und ich habe bemerkt, dass der Vorname “Katharina “nicht so oft vorkommt und das finde ich sehr gut….
    Viele die mich kennen, sagen, dass ich einen sehr schönen Vornamen habe…deshalb bin ich stolz drauf…
    L.g Katharina

  24. Wer hätt’s gedacht, ich heiße auch Katharina. Also, ich mag meinen Namen sehr!!! Auch wenn er sehr häufig vorkommt, würde ich nicht tauschen wollen. Ich wurde wegen der Bedeutung die Reine, die Aufrichtige so genannt, auch wenn es nur eine von vielen möglichen ist und ich mag sie sehr sehr gerne! Ich werde bei meinen Kindern auch versuchen eine einigermaßen vernünftige Bedeutung zu finden. 😉

    Gerufen wurde ich schon so ziemlich alles ( Kathi, Katha, Katinka….) und bis auf die englische Aussprache “Käthäraina” mag ich eigentlich alle. Sollte ich jemals nach Amerika oder so gehen, muss ich mir wohl was ausdenken ;-P

    Grüße an alle Namensschwestern!

  25. Hey Leute ich heisse auch Katharina allerdings nur mit 2 namen ich finde den Namen mittlerweile schön auch wnlenn er so lang ist

  26. Komischer Weise heiße ich ebenfalls Katharina. 😉 aber erst an zweiter stelle. Laut anderen Websites habe ich insgesamt 9 Namenstage mit zwei Namen. Ich liebe meinen Namen auch wen fast die Hälfte der weiblichen Personen in meiner Familie so heißt. Ich find es auch cool das es so viel kurtzformen gibt. Bei meinem Erst namen ( Nicole ) gibt es allerdings mehr. Da her werde ich meistens Nici ( falls zweit name Kathy) gerufen. Ich höre aber auf alle passenden Namen. Noch ein schönen GRUß an alle meine Namenschwestern.

    LG: Kathy

  27. Heiße auch Katharina 🙂
    Ich mag meinen Namen sehr.
    Ich hätte nach meiner Mutter lieber
    Patricia , Milena oder Mirjam geheißn doch mein Vater wollte dass ich Katharina heiße. Zweiter Vorname : Milena ^^ Alle nennen mich Kathy ich finds irgendwie cooler mit y ♡

  28. Also ich heiße auch Catharina, allerdings mit C, was es seltener macht 🙂
    Mittlerweile finde ich den Namen toll! Aber auch meine Freunde nennen mich nur Cathy

  29. Also auf meinen Namen bin ich nun echt Stolz,wurde nach meiner Grossmutter benannt;) es hat so was königliches,grosses an sich und wie der Name schon sagt,reines;) und da man ihn vielemale abkürzen kann finde ich es schön und witzig;) also meine Freunde nennen mich meistens Kate oder Kathy,die Arbeitskollegen,hauptsächlich Männer nennen mich meist witziger weise Catherine,weill es so was romantisches an sich hat;) ich höre auf jeden dieser Namen.Wer hat das schon so? 😉 diese vielen Abkürzungen…?! Ich finde es toll..

    • Geht mir absolut genauso! Ich bin auch nach meiner Großmutter benannt, die interessanterweise denselben Mädchennamen hatte, wie ich. Katy/bzw. Kathy hatte ich mit etwa 11 als Spitznamen weg. Davor hieß ich einfach Kadda und sogar “Katche” oder “Käthe” (Ja, 9 Buchstaben sind laaaaang. ;-)Im Augenblick heiße ich meistens Katharina, Kathi und ab und an Kate oder Katy. Schon interessant, was die Mitmenschen so aus viersilbigen Namen basteln. ;-)Insgesamt kann ich sagen, dass ich mit meinem Erst- bzw. Rufnamen zufrieden bin und eigentlich nicht anders heißen wollen würde. 🙂

  30. hallo, welche überraschung, ich heiße auch katharina 😉
    eigendlich finde ich den Namen wunderschön, edel und ein bisschen zeitlos:)
    manchmal kommt es mir zwar auch zu lang vor, aber weil ich zum Glück einen kurzen Nachnamen. ich habe aber auch einen zweiten Vornamen (Sophia), der mein absoluter Lieblingsname überhaupt ist^^
    im Alltag werde ich von den meisten Leuten “Käthä” gerufen (andere Schreibweise, da es ein Spitzname ist) und bin damit auch recht glücklich

    liebe grüße an alle anderen Katharinas dort drauße ^^

  31. Auch wenn ich noch nie in meinem Leben irgendwo die einzige Katharina war (nicht einmal in der eigenen (Schwieger-)Familie…), finde ich den Namen einfach wunderschön. Könnte mir keinen besseren vorstellen. Auch die Länge stört mich nicht.

  32. Haha 😀
    Ich heisse auch katharina.. mag den namen aber eigentlich nicht so.:/
    Man darf mich nur Kathi nennen!:D ich hoere auch kaum auf den namen Katharina haha ;).
    aber ich kenne auch wenige die ihren namen selber moegen.. darum bin ich echt erstaunt das ihr den alle so gut findet :D..
    Die Abkürzung Katha, Katta oder sonst wie.. find ich auch schrecklich :x..
    Naja.. jeder so wie er es will <3
    Schöne grüße;* Kathi♡

  33. Also überraschender weise heiße ich auch katharina:D
    Ich mag meinen namen nicht so gerne, weil es mir zu lang ist und so viele leute so heißen. Mein spitzname ist Kati und so nennen mich zum glück auch fast alle. Ursprünglich sollte ich Stephania heißen und daher bin ich gabz zufrieden mit katharina haha:D
    Gerne würde ich auch kate oder so heißen. Also der ansatz des namens gefällt mir schon.
    Nunja alle die hier gucken wie Katharina’s ihren namen finden, ich würde direkt eine kürzere version verwenden 🙂

  34. Hallo ich heiße auch Katharina,

    Ich sollte erst Lisa heißen mit Roten Haaren und dann kamm ich erst mit Schwarzen Haaren und haben mich dann Katharina genant, als die anschliessend gemert haben das ich Rote Haare habe oder so ähnlich. Einige nennen mich meine Freunde Kati, Kata u.s.w.

    Gruß Katharina

  35. Hallo ich heiße auch Katharina,
    Ich mag meinen Namen auch sehr gerne, er ist nur ein bisschen lang. Aber das ist nicht so schlimm. Meine Freunde nennen mich Kathi.
    Ich mag den namen Kathi auch, nur meine Eltern mögen den Namen gar nicht.
    Jg Katharina

  36. Hi ich heise auch Katharina
    Und ich mag meinen Namen auch 🙂 es ist einfach der beste und coolste Name den es giebt alle Katharinas verstehn mich doch oda 😀 ich mag blos meine Abkürtzung nicht! Kathi ja ja ich weis so schlimm is das nicht aba ich hiese gerne Cat wie die ibere Katharina
    Viel spaß noch an Halloween

  37. Hallo ich heiße auch Katharina . Ich finde meinen Namen sehr schön.
    Ich werde auch Kathy genannt diesen Namen würde ich auch weiter geben .Und für alle die Katharina heißen viel erfolg .

  38. hey
    meine name ist auch katharina:D ich find den namen zwar echt dumm aber mein spitzname ist echt coool.
    nähmlich: KAT (ausgesprochen KÄT)
    cool oder ?

  39. Ich heiße ebenfalls Catharina und mein Geburtstag ist im Oktober. Ich kenne kaum Personen die so heißen und mit C geschrieben werden und ich bin ein wenig stolz drauf. Es hießen auch drei Personen aus meiner Familie so,aber manchmal hätte ich gerne einen anderen Namen so wie Rebekah oder so…

    • Wie lustig, ich habe auch im Oktober Geburtstag. Genau gesagt am 2. In meiner Familie heißt allerdings kein anderer so wie ich.:)

    • Hey 🙂 ich heiße genauso und werde auch genauso geschrieben! Mein Geburtstag ist auch im Oktober und bei mir in der Familie hießen auch einige so 🙂 mein Spitzname ist Catha und ich mag ihn, weil er auch so flippig ist wie ich selber.
      Liebe Grüße

  40. Die Aufzählung der Varianten ist aber arg unvollständig.
    Ich denke, dass es der Name mit den meisten Varianten ist. Eigentlich wollte ich hier nachsehen, was andere darüber denken.
    Es gibt wohl kein europäisches Land, das nicht mehrere eigene Varianten hat.

    • Du sagst es. Meine Schwester heißt auch Caterina und wird ganz anders geschrieben mit “C” ohne “H” und statt “A” in der Mitte mit “ER”. Das ist ganz selten. Wir kommen aus Österreich

  41. Hey Leute 🙂 ich heiße ganz zufällig auch Katharina 😉 ich finde den Namen echt schön, nur auch etwas zu lang aber es gibt ja zum Glück viel verschiedene Abkürzungen und Spitznamen 😀 wie zB.: Kathi, KItty, oder auch Ina 🙂 nur den einzigen spitznamen den ich auf den Tod nicht aus stehen kann ist einfach katta… Mensch Leute ich bin doch kein Messer 😉

    • Hi,
      Ja ich kann es auch nicht leiden, wenn man mich Katta nennt ^^. Wenn man den Namen ruft klingt das, als würde man sich beschweren oder rumnörgeln. Versuchts mal. KATTAH… Bäh xD
      Es gibt unendliche viele und auch bessere Kurzformen 🙂
      LG

  42. Ich heiße ebenfalls Katharina und mag meinen Namen sehr. Meine Freunde nennen mich allderdings nur Katha. Das mag ich auch, aber was ich garnicht leiden kann ist, wenn mich meine Lehrer so nennen. Kotz würg!!! Mein 2. Vorname ist Franziska, aber den find ich nur halb so schön. 🙂

    • Mein kleines Mädchen das in 2 Wochen zur Welt kommt, wird die selben Vornamen wie Du haben: Katharina Franziska 🙂

  43. ich finde den namen katharina sehr schön auch wenn ich z.b. rebbeka,lilly,ayana…auch gerne hätte mag ich meinen namen sehr

  44. Mein Name ist auch Katharina und ich mochte ihn noch nie! Er ist viel zu lang und klingt so hart. Mich nennen seit vielen Jahren alle nur noch Kathy und das ist auch gut so. Auf Katharina höre ich gar nicht mehr. Mal abgesehen davon ist der Name viiiel zu häufig – kenne mind. 10 mit dem gleichen Namen. Wenn man noch die ganzen Kathrins dazuzählt nimmt es echt Überhand…

  45. Hallo ich heisse Katharina,

    Ich finde meinen Namen am aller schönsten ,zwar ist er sehr lang und mein Nachname ist auch sehr , sehr lang.Aber bin sehr glücklih meine katze heisst fast genau so nähmlich Katherine .
    mir ist das egal.

  46. Hey 🙂
    ich heiße Katie ^^
    bin EngLändern &heiße mit Nachnamen English..mir war mein Name erst peinlich..aber jetzt liebe ich ihn 🙂

  47. KATHARINA ist mit abstand der schönste name!!! deshalb heisst meine 7 monatige tochter auch KATHARINA!! auch wenn ihr mir es nicht glaubt, ich bin 15 und habe eine tochter…. KATHARINA ist das beste was mir in meinem ganzen leben passsiet ist!!!!

    :*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:**:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*:*

  48. Hey, ich heiße auch Katharina. Ich liiiieeeebe meinen Namen, aber die Spitznamen dazu sind die reinste Folter. Manche nennen mich Katha (das find ich noch okay), aber die meisten nennen mich LEIDER Katharay (ausgesprochen: Kädäuai). Das ist wohl der schlimmste Spitzname der Welt!!!!!!!!!!!!

    xoxo, Katharina

    PS: An alle, die das lesen und die mich so nennen: BITTE HÖRT AUF!!!!!!!!!!!!

  49. Hi,
    mein Name ist (welch eine Überraschung 😀 )ebenfalls Katharina. Früher fand ich diesen Namen nicht so toll, weil er so lang war, doch heute denke ich das dieser Name wirklich sehr schönes. Er ist auch nicht so altmodisch, dennoch sehr einprägsam und einfach cool. Außerdem kenne ich keine Leute die Katharina heißen und die ich nicht leiden kann 🙂
    Viele Liebe Grüße an die anderen Katharinas da draußen ?

  50. Ich habe im Dezember Geburtstag und mein Name ist eigendlich nicht wirklich für Dezember bestimmt und so!? Ich finde meinen Namen eigendlcih voll schön. Lg Katha 🙂

  51. Mir gehts genauso:alle nennen mich Kathi.Einmal haben wir Namensschilder gebastelt.Ich hab Kathi drauf-geschrieben.Weil Katharina nicht drauf-gepasst hat.Und jetzt nennt mich die Lehrerin Kathi!
    Der Name Katherine gefill mir besser!

  52. auch ich wurde so getauft. Allerdings bin ich in einem kleinen Nest aufgewachsen und da haben nur alte verwitwete Frauen (mit Hang zur Boshaftigkeit)diesen Namen getragen. Ich habe ihn gehasst.
    Schön ist, dass man so viele Namen davon ableiten kann, dass es schon wieder Spass macht diesen Namen zu tragen.

Schreibe einen Kommentar