Die häufigsten Vornamen der Erwachsenen in Deutschland

Eine nach Häufigkeit sortierte Liste der Vornamen der heute in Deutschland lebenden Erwachsenen


Früher waren die beliebtesten Vornamen viel häufiger

Anteil männlicher Vornamen 1917 bis-2017

Es gab viermal so viele Thomas des Jahrgangs 1964 wie Bens des Jahrgang 2014 – wie kann das sein?


Alle Spitzenreiter der Vornamenhitlisten seit 1890

Die Vornamenmode ändert sich nur langsam. Zeitweise haben sich die Namen in der Spitzengruppe mehr als 15 Jahre gehalten.


Der Vorname Mohammed in Deutschland

Blaue Moschee mit Frau im roten Schleier © herl - Fotolia.com

Warum steht Mohammed nicht ganz vorne in der deutschen Hitliste der häufigsten Vornamen?


Wie häufig kommen häufige Namen vor?

Wenn „beliebter Vorname“ zu den Schimpfwörtern zählt, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen, wie häufig die Vornamen eigentlich vorkommen.


Vornamenstatistik der derzeit lebenden Bevölkerung

Welches sind die häufigsten Vornamen der derzeit in Deutschland lebenden Bevölkerung?


Zweitnamenauswertung

Ballon 2 © koya979 - fotolia.com

Welcher Name ist der beliebteste Zweitname zu diesen Erstnamen?


Vornamen Wiener Schüler im Jahre 1900

Riesenrad auf dem Wiener Prater

Der österreichische Literaturwissenschaftler Dr. Robert Franz Arnold hat im Jahr 1900 eine Vornamenstatistik erstellt.


Die häufigsten Zweitnamen

Für die Hitlisten der beliebtesten Vornamen seit 1890 wurden die häufigsten ersten Vornamen gezählt. Hier erfahren Sie, welche Vornamen in Deutschland besonders gern als zweite Vornamen ausgewählt wurden.


Die häufigsten Vornamen der Stuttgarter

Ausgewertet wurden die ersten Vornamen der im Einwohnermelderegister der Stadt Stuttgart eingetragenen Personen, Stichtag: 20. Juli 2010.