Younes

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Younes

Younus ist eine besonders aus Nordafrika bekannte Form des arabischen Vornamens Yunus und geht auf den ursprünglich hebräischen Jungenamen Jonah zurück.

Amar

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Amar

Amar gehört zur Zeit in Deutschland zu den beliebtesten Vornamen mit arabischem Hintergrund, der von Jahr zu Jahr häufiger in den Geburtenlisten vorkommt. 

Runa

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Runa

Runa ist ein weiblicher Vorname. Der Name Runa stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet „Geheimnis“ oder „Zauber“.

Feline

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Feline

Feline ist ein niederländischer Name. Der niederländische Name Feline wurde vom lateinischen Felinus abgeleitet, was „katzenartig“ bedeutet.

Aurelio

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Aurelio

Der Vorname Aurelio ist eine italienische Form von Aurelian. Lateinisch aureolus bedeutet „aus Gold gemacht“. Eine weibliche Namensform gibt es auch: Aurelia.

Liano

Besonders beliebt ist der Name Liano in Rheinland-Pfalz.

Liano ist eine moderne Neuerfindung in Anlehnung an ganz viele andere Namen. Eine Namensbedeutung lässt sich darum nicht ernsthaft ermitteln.

Nevio

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nevio

Der männliche Vorname Nevio taucht 2006 erstmals in der deutschen Vornamen-Statistik auf und schafft gleich den 132. Platz der häufigsten Jungennamen.

Lean

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Lean

Lean ist eine Variante von Helena und eine Kurzform des Vornamens Leander. Die Namensbedeutung ergibt sich aus dem zugrunde liegenden Vornamen.

Bogoku

Vorname Bogoku

Der Jungenname Bogoku kommt nur sehr selten vor. Aus den afrikanischen Bantu-Sprachen hergeleitet bedeutet Bogoku „erzähl weiter“.

Ayana

In Bremen, Berlin und im Saarland ist der Name Ayana beliebter als anderswo.

Der bisher eher seltene Name Ayana gehört seit 2023 zu den Top 500 der beliebtesten Mädchennamen Deutschlands. Eine seltenere Schreibvariante lautet Ajana.