Gerda

Gerda war einer der häufigsten Babynamen zwischen 1915 und 1935.

Helena

Der Vorname Helena gehörte noch nie zur Spitzengruppe der häufigsten Mädchennamen in Deutschland. Er befindet sich aber im Aufwärtstrend.

Mechthild

Der Vorname Mechthild war seit 1890 nie unter den hundert häufigsten weiblichen Vornamen. Im Mittelalter gehörte Mechthild dagegen zu den häufigste Vornamen in Deutschland.

Alicia

Alicia Bundesländer

Alicia ist eine spanische Form des Namens Alice. Alice und somit auch Alicia sind Varianten des althochdeutschen Namens Adelheid.

Eliana

Eliana Bundesländer

Eliana ist eine weibliche Form des französischen Jungennamens Elian, der auf dem altrömischen Geschlechternamen Aelius beziehungsweise dem Beinamen Aelianus basiert.

Birgit

Bis Ende der 1960er Jahre hielt sich Birgit in der Spitzengruppe der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Seit 1980 werden aber kaum noch Neugeborene Birgit genannt.

Harald

Harald war als Jungenname zwischen 1920 und 1970 in Mode und ist dann sehr plötzlich abgestürzt. Dieser Name schaffte nie eine Top 10-Platzierung in der Namens-Hitparade.

Jaron

Jaron ist eine slawische Form des hebräischen Namens Aaron. Die Bedeutung von Aaron ist nicht eindeutig geklärt, eventuell „der Erleuchtete“.

Ashley

Der weibliche Vorname Ashley stammt aus dem Altenglischen nach einem Ortsnamen.

Janina

Janina ist ein weiblicher Vorname und war in den 1980er Jahren in Deutschland besonders beliebt. Inzwischen ist dieser Mädchenname etwas aus der Mode gekommen.