Smaranda

Smaranda ist ein rumänischer Vorname. Smarand ist das rumänische Wort für den Edelstein Smaragd.

Chioma

Chioma ist ein afrikanischer Vorname. In der Igbo-Sprache bedeutet der Name „guter Gott“.

Brendan

Brendan ist ein irischer Name und bedeutet „der Prinz“. Der Heilige Brendan lebte im 6. Jahrhundert in Irland.

Agatho

Aus dem Griechischen hergeleitet bedeutet Agatho „der Gute“. Der aus Sizilien stammende heilige Agatho wurde 678 zum Papst gewählt – er war damals schon über 100 Jahre alt.

Arne

Arne Häufigkeitsstatistik

Der Jungenname Arne ist seit den 1950er Jahren in Deutschland verbreitet und war in den 1970er Jahren besonders beliebt. Der Vorname kommt besonders häufig in Schleswig-Holstein vor.

Juna

Juna Häufigkeitsstatistik

Juna (seltener Yuna geschrieben) ist ursprünglich ein japanischer Vorname, der sich seit wenigen Jahren auch in Deutschland immer weiter verbreitet.

Roni

Der Vorname Roni hat verschiedene Ursprünge. Als männlicher Vorname stammt Roni aus Finnland und ist dort eine Variante des Namens Hieronymus.

Taavi

Taavi ist eine finnische Variante des hebräischen Namens David, der „Liebling” oder „Vatersbruder” bedeutet.

Lauris

Ursprünglich stammt der Vorname Lauris aus Lateinamerika und ist als Variante von Laura ein weiblicher Vorname.

Boran

Boran ist ein türkischer Vorname. Die Namensbedeutung leitet sich von dem Wind Bora ab.