Enno

Enno Häufigkeitsstatistik

Enno ist ein friesischer Name und so verwundert es nicht, dass man ihn bis heute am häufigsten in Ostfriesland antrifft.

Joris

Joris Häufigkeitsstatistik

Mit Joris hat sich in den letzten Jahren ein Newcomer die Vornamenscharts erobert, dessen ältere Formen in Deutschland schon lange bekannt sind.

Charlotte

Charlotte Häufigkeitsstatistik 1964

Der Vorname Charlotte war seit Beginn dieser Namensstatistik in Deutschland sehr populär. In den 1940er Jahren kam Charlotte schnell aus der Mode, aber seit ungefähr 1990 werden wieder häufiger Neugeborene Charlotte genannt.

Denise

Denise Häufigkeitsstatistik

Der Mädchenname Denise war in den 1990er Jahren in Deutschland in den Top 50 der Vornamens-Hitliste vertreten. Mit Rang 24 die höchste Platzierung erzielte dieser Name 1994.

Max

Max Häufigkeitsstatistik 1974

Zwischen 1940 und 1980 wurde der Vorname Max nur selten vergeben. Seit kurzem heißen aber wieder viele kleine Jungen Max.

Hanna / Hannah

Hannah Häufigkeitsstatistik

Hanna und Hannah heißen heutzutage wieder sehr viele neugeborene Mädchen in Deutschland. Anfang des 20. Jahrhunderts war dieser Vorname einigermaßen bekannt. Seit 1979 hat er auffallend an Popularität gewonnen.

Luise

Luise Häufigkeitsstatistik 1982

Luise war einer der häufigsten Mädchennamen vor 1920. Zwischen 1935 und 1985 wurde weder Luise noch die seltenere Variante Louise besonders oft als Vorname vergeben.

Hinnerk

Hinnerk ist eine niederdeutsche Variante des altdeutschen Namens Heinrich.

Lindsay

Der Vorname Lindsay war ursprünglich ein englischer Familienname, der vom Namen der englischen Region Lindsey abgeleitet wurde.

Lone

Lone ist ein dänischer Vorname. Es handelt sich dabei um eine Kurzform von verschiedenen Namen.