44 männliche Vornamen mit Y

Namenserläuterung mit Häufigkeitsstatistik

Buchstabe Y blauYadid
Hebräisch. Bedeutung: „Freund; Geliebter“.
Yadigar
Türkisch. Bedeutung: „Erinnerung“.
Yadin
Hebräisch. Bedeutung: „Jahwe (Gott) wird richten“.
Yago
Spanische Kurzform von Jakob.
Yakup
Türkische Variante von Jakob.
Yan
Schreibvariante von Jan.
Yanick, Yannik, Yannick, Yanik, Yannic
Varianten von Jannik.
Yann
Bretonische Variante von Jan
Yannis, Yanis, Yannes
Griechische Formen von Johannes.
Yash
Indisch. Bedeutung: „Ruhm“.
Yashodhan
Indisch. Bedeutung: „der Ruhmreiche“.
Yasir, Yassir
Arabisch. Bedeutung: „ins Lot bringen“ oder „der Reiche“.
Yaver
Arabisch. Bedeutung: „Helfer“.
Yehudi
Andere Form von Jehudi bzw. Judas. Bedeutung: „der Gelobte; der Bekenner“.
Yemon
Japanisch. Bedeutung: „Torwächter“.
Yoda
Jedi-Meister aus Star Wars.
Yohannes
Variante von Johannes.
Yorck
Slawische Form von Georg.
Yorick, Yorrick
Englische Formen von Georg.
York
Englische und dänische Kurzform von Georg.
Yukiko
Japanisch. Bedeutung: „Schnee“.
Yul
Schwedische Form von Yule. Oder aus dem Mongolischen. Bedeutung: „jenseits des Horizonts“.
Yule
Schottisch. Bedeutung: „Weihnacht“.
Yussuf, Yusuf
Türkische und arabische Form von Joseph.
Yvan
Andere Form von Iwan.
Yves
Französischer Name mit umstrittener Herkunft: entweder mit keltischem Ursprung (Bedeutung: „Ebenholz“) oder Variante des serbischen Ivo (Variante von Johannes).
Yvo
Andere Form von Ivo.
Yvon
Variante von Yves.
Yvor
Russische Form von Ivar.

Yonas Yousef Younes Yasser Youssouf Yue Yuriy Yassin Yigit Yaghoob Yilmaz Yang Yao Yildiray Yannek Yakubu Yuki Yildirim Yevgeniy Yashwant Yaser Yale Youssef Yakiv Yener Yehia Yasin Yury Yevgen Yelena Yalcin Yavuz Yücel Yahya Youcef Yukhym Yosma Yama Yuri Yaroslav Yvo Yüksel Yaw Yong Yashar Yadin Yawo Yashodhara Yasini