Bernhard

Bernhard ist ein männlicher Vorname und war jahrzehntelang ein sehr beliebter Vorname, der trotzdem nie auf einen Platz in den Top 20 der deutschen Jungennamenrangliste gelangte. Seit den 1990er Jahren ist dieser Vorname aber sowas von aus der Mode gekommen …

Elisabeth

Der weibliche Vorname Elisabeth war seit Beginn dieser Namensstatistik in Deutschland sehr populär. In den 1970er Jahren kam Elisabeth etwas aus der Mode, aber seit einigen Jahren werden wieder häufiger Neugeborene Elisabeth genannt.

Dagmar

Dagmar ist ein weiblicher Vorname und war in den 1950er und 1960er Jahren sehr populär. Heutzutage werden fast gar keine Kinder mehr Dagmar genannt.

Alexa

Im Jahr 2002 war der Name Alexa ausnahmsweise mal in den Top 100 der beliebtesten Mädchennamen Deutschlands.

Katharina

Katharina ist einer der wenigen Namen, die in den Hitlisten der beliebtesten Vornamen seit 1890 lückenlos vertreten sind. 1988 und 1989 war Katharina an der Spitze der Rangliste.

Britt

Britt ist ein weiblicher Vorname. Rang 148 im Geburtsjahrgang 1970 war bisher die höchste Platzierung des Vornamens Britt in Deutschland.

Irma

Anfang des 20. Jahrhunderts haben besonders viele Mädchen den Namen Irma bekommen.

Clarice

Der Name Clarice wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 20 Mal als erster Vorname vergeben.

Ramona

Der Vorname Ramona war in Deutschland noch nie so richtig in Mode. Seit der Jahrtausendwende wird der Name noch seltener vergeben.

Joshua

Joshua ist in den 1980er Jahren in die Vornamens-Hitparade eingetreten und behauptet sich seitdem in den Top 100.