Santana

Der Name Santana stammt aus dem spanischen Sprachraum und wurde aus Santa Ana gebildet, was „heilige Anna“ bedeutet.

Alexandra

Alexandra Häufigkeitsstatistik

Alexandra gehört seit 1968 zu den häufigen Mädchennamen in Deutschland. Alexandra ist eine weibliche Form des griechischen männlichen Vornamens Alexander.

Sophie

Sophie Häufigkeitsstatistik 1970

Sophie (auch in der Schreibvariante Sofie) ist zur Zeit einer der beliebtesten Vornamen für Mädchen. Schon in den 1890er Jahren war das so. Zwischen 1930 und 1980 wurde allerdings kaum ein Baby Sophie genannt.

Josephine

Josephine Häufigkeitsstatistik 1981

Josephine verlor schon gegen 1900 an Beliebtheit. Zwischen 1930 und 1980 wurden fast keine Mädchen Josefine oder Josephine genannt. Jetzt ist dieser Mädchenname aber auf dem besten Weg zum Modenamen.

Santiago

Santiago ist ein spanischer Name und bedeutet „Heiliger Jakob“.

Dayenne

Dayenne ist ein niederländischer Name, der wohl seinen Ursprung im Vornamen Diane beziehungsweise Diana hat.

Fiene

Fiene ist eine niederländische Kurzform des Namens Josephine und geht somit auf den Namen Josef zurück.

Lenke

Lenke ist eine ungarische Form des Namens Helena und bedeutet „Sonnenschein“.

Liana

Liana Häufigkeitsstatistik

Als Variante von Juliane ist Liana eine Ableitung des altrömischen cognomen Julianus und hat somit einen lateinischen Ursprung.

Veles

Der Name Veles ist eine Variante von Volos. So heißt ein wichtiger Gott in der slawischen Mythologie.