Namenslexikon

Leonard

Leonard

Der Vorname Leonard kommt vor 1986 nur selten in Deutschland vor. Seitdem wird er von Jahr zu Jahr häufiger. In den Geburtsjahrgängen 2001 und 2002 gab es allerdings einen deutlichen Bruch im Aufwärtstrend – aus bisher ungeklärten Gründen.

Hermine

Hermine

Hermine war bis 1930 einer der am häufigsten vergebenen Vornamen in Deutschland. Seit 2006 kommt er wieder regelmäßig vor.

Lotte

Lotte

Der Name Lotte war in den 1920er Jahren angesagt. Seit den 1950er Jahren wurde er kaum vergeben – jetzt wird er aber langsam wieder modern!

Darrell

Darrell ist ein englischer Vorname. Urspünglich war Darrell ein Familienname, der aus dem französischen „d’Airelle“ übertragen worden ist.

Laney

Bei dem Vornamen Laney handelt es sich um eine Koseform des Namens Elaine.

Wyatt

Wyatt ist ein moderner englischer Name, der auf den Altenglischen Namen Wyot zurückgeht.

Guinevere

Guinevere ist keltischen Ursprungs. Sprachlich leitet sich der Name von dem walisischen Wort gwyn ab und bedeutet „weiß“.

Hudson

Hudson ist ein englischer Name. Ursprünglich handelt es sich um einen Familiennamen, der auf den Namen Hugh zurückgeht.

Annemarie

Annemarie

Der Name Annemarie ist relativ zeitlos, nur in den 1970er Jahren und 1990er Jahren war er total aus der Mode.

Joris

Joris

Mit Joris hat sich in den letzten Jahren ein Newcomer die Vornamenscharts erobert, dessen ältere Formen in Deutschland schon lange bekannt sind.