Berühmte Namensträger: Emma

Eine Königin und eine Klosterfrau gelten als Schutzheilige aller Mädchen (und Möwen), die Emma heißen. Erstere soll die angetraute Frau Ludwigs des Deutschen gewesen und 874 nach großem Leid verstorben sein. Eine andere Emma, die heiligmäßig gelebt hat, war Emma von Niedersachsen (Lessum); sie hatte eine besonders lasterhafte Mutter, für die sie nach alter Überlieferung ein Leben lang Buße getan hat.

Hemma von Gurk

Hemma von Gurk

Schließlich hat in Österreich um das Jahr 1000 eine Emma (Hemma von Gurk) gewirkt, die wegen ihrer großen Mildtätigkeit als »Mutter Kärntens« verehrt wird. Die Tochter des Sachsenkaisers Heinrich II. verwendete ihr großes Vermögen vor allem für soziale Zwecke, für den Bau der Marienkirche in Gurk und für ein von ihr gestiftetes Kloster. Dafür wurde sie seltsamerweise erst 1938 in den Kreis der Heiligen erhoben (zahllose Märtyrer des Faschismus in Europa waren dazumal wohl noch nicht reif zur Kanonisierung; mit einer mittelalterlichen Heiligen tat man sich jedenfalls leichter als mit gequälten Zeitgenossen). Der Namenstag dieser heiligen Emma wird am 27. Juni gefeiert.

Eine andere Emma, die weder mit Reichtümern gesegnet noch ein Ausbund an Mildtätigkeit gewesen sein dürfte, war Emma Harte, die spätere Lady Hamilton. Mit ihren Gaben – Schönheit, Liebreiz und schauspielerisches Talent – hat die als Tochter eines Hufschmieds in England geborene nie gegeizt. Mit ihrem wesentlich älteren Gatten, Lord William Hamilton, der offenbar nicht nur Altertumsforscher war, lebte sie in Neapel. Hier hat sie neben anderen Berühmtheiten auch Goethe mehrmals empfangen, der über sie an Frau von Stein am 16. März 1787 geschrieben hat:

Der Ritter Hamilton … hat nun, … nach so langem Naturstudium den Gipfel aller Natur- und Kunstfreude in einem schönen Mädchen gefunden … Sie ist sehr schön und wohlgebaut. Er hat ihr ein griechisches Gewand machen lassen, das sie trefflich kleidet; dazu löst sie ihre Haare auf, nimmt ein paar Schals und macht eine Abwechslung von Stellungen, Gebärden, Mienen etc., daß man zuletzt wirklich meint, man träume … Der alte Ritter hält das Licht dazu und hat mit ganzer Seele sich diesem Gegenstand ergeben … Soviel ist gewiß, der Spaß ist einzig! Wir haben ihn schon zwei Abende genossen. Heute früh malt sie Tischbein.

Unterm 27. Mai 1787 aber notiert Goethe enttäuscht:

Darf ich mir eine Bemerkung erlauben, die freilich ein wohlbehandelter Gast nicht wagen sollte, so muß ich gestehen, daß mir unsere schöne Unterhaltende doch eigentlich als ein geistloses Wesen vorkommt, die wohl mit ihrer Gestalt bezahlen, aber durch keinen seelenvollen Ausdruck der Stimme, der Sprache sich geltend machen kann.

Lady Emma Hamilton

Lady Emma Hamilton

Anders als der große Reisende hat sich der britische Admiral Nelson dauerhaft in die schönen Fänge der Lady Hamilton begeben. 1798 wurde sie seine Geliebte. Er nahm sie mit nach England, wo der Ruhm des späteren Helden von Trafalgar ausreichte, die schöne Emma gesellschaftsfähig zu machen. Nach seinem Tod war es für sie dann allerdings mit dem Hof- und Wohlleben vorbei. Sie starb in Armut und Einsamkeit.

Von Ernö und Renate Zeltner

Berühmte Namensträger von A bis Z

Adam * Adelheid * Adolf * Agathe * Agnes * Albert * Alexander * Alfred * Andreas * Angelika * Anna * Anton * Armin * Arnold * Artur * Attila * August * Barbara * Benedikt * Benjamin * Bernhard * Bertha * Bettina * Boris * Brigitte * Bruno * Caecilia * Carmen * Christian * Christoph * Clara * Claudia * Cornelia * Daniel * David * Diana * Dietrich * Dorothea * Eberhard * Edith * Egon * Eleonora * Elfriede * Elisabeth * Elmar * Emma * Erik * Erwin * Eugen * Eva * Felix * Ferdinand * Flora * Florian * Frank * Franz * Friedrich * Gabriel * Georg * Gerhard * Gertrud * Gottfried * Gudrun * Günter * Gustav * Hannes * Hedwig * Heinrich * Helena * Helmut * Henriette * Herbert * Hildegard * Hubert * Hugo * Ignaz * Irene * Isabel * Jakob * Joachim * Johannes * Josef * Judith * Julia * Karl * Kaspar * Katharina * Klemens * Konrad * Konstanze * Kurt * Laura * Leonhard * Lieselotte * Lina * Lola * Ludwig * Luise * Lukas * Manfred * Manuel * Margarete * Maria * Marianne * Markus * Marlene * Martin * Matthias * Maximilian * Melanie * Michael * Moritz * Natalie * Nikolaus * Olaf * Oliver * Oskar * Otto * Paul * Peter * Rahel * Rainer * Rebekka * Regina * Reinhold * Renate * Richard * Robert * Roland * Rosa * Rudolf * Ruth * Sabine * Sarah * Sebastian * Siegfried * Siegmund * Sigrid * Simone * Sophie * Stefan * Susanna * Theodor * Therese * Thomas * Tobias * Ulrich * Ursula * Ute * Veronika * Victoria * Volker * Walter * Werner * Wilhelm * Wolfgang * Yvonne * Zita