Berühmte Namensträger: Bernhard und Bernarda

Bernard van Clairvaux

Bernard van Clairvaux

Wer den einen oder anderen dieser Namen trägt, kann sich seinen Namenstag aussuchen. Da bietet sich allen voran der mittelalterliche Bernhard von Clairvaux an, ein Bilderbuch-Heiliger, der 1091 bis 1153 gelebt und gewirkt, Klöster gegründet und großen politischen Einfluß gehabt hat. Er rief zum Kreuzzug gegen die Ungläubigen auf, wetterte gegen den sittenlosen Lebenswandel der Geistlichkeit, mischte sich in politische Händel ein, die er zum Wohle der Kirche zu schlichten wußte, war ein aufrüttelnder Prediger; kurz, er galt als »Wachhund Gottes«, der immer dann laut bellte, wenn es um die Beeinträchtigung der kirchlichen Macht und Würde ging. Die Legende sagt ihm mancherlei Wunder nach. Sein Fest ist der 20. August.

Nur ein einziges Wunder hat die selig- und später heiliggesprochene Bernarda Sobirous (1844-1879) aufzuweisen. Das schüchterne Kind einer armen Bauernfamilie ging am 11. Februar 1858 am Ufer der Gave de Pau Brennholz sammeln, als ihr in einer leuchtenden Wolke unweit der Grotte von Massabielle eine schöne junge Frau erschien. Bernarda glaubte, in ihr Maria, die Gottesmutter, zu erkennen. 18mal hatte das kranke Kind diese Erscheinung, die Bernarda tief erschütterte. Einmal gebot ihr die Frau, eine Stelle im Felsen anzuschlagen, und es quoll ein Rinnsal hervor, das bald zu einer Quelle anschwoll. Bernarda oder Bernadette, wie sie genannt wurde, konnte nicht ahnen, was sie mit ihrem Bericht von der schönen Gestalt, die ihr erschienen war, auslösen würde. Sie bat um Aufnahme ins Kloster, wo sie ein Leben in Abgeschiedenheit, Leid und Krankheit führte und schon im Alter von 35 Jahren starb. Sie soll auf dem Sterbebett gesagt haben: »Sehen Sie, meine Geschichte ist ganz einfach: Die Jungfrau hat sich meiner bedient, und dann hat man mich in die Ecke gestellt.«

Lourdes aber, die Stadt im Département Hautes-Pyrénées, zu der die Grotte von Massabielle gehört, ist ohne ihr weiteres Zutun zu einem Wallfahrtsort für Kranke und von Gebrechen Geschlagene geworden. Die Stadt hat sich – weil das Wasser der Grotte als wundertätig und heilwirksam galt und gilt – zu einem Mekka der gläubig Hoffenden entwickelt. Zugleich ist sie ein riesiger Markt und Umschlagplatz für Devotionalien geworden. Wer denkt noch an die kleine Bernadette Soubirous, wenn es ums Geschäft und das Florieren des Fremdenverkehrs in der ganzen Region geht? Wie an anderen neuralgischen Punkten kirchlicher Wundergläubigkeit werden täglich Busladungen von Pilgern über die Stadt und die Grotte ausgegossen. Mit dem Quellwasser macht man ebenso profitable Umsätze wie mit unbeschreiblichem Kitsch. Was nützt es der heiligen Bernadette, daß ihr Leichnam »unversehrt« in einem Sarg aus Gold und Kristall liegt, während die Kirche und andere von ihrem »Wunder« profitieren? Ihr kümmerliches Dasein ist nur einmal aufgehellt worden – damals, als sie die Erscheinung ihres Lebens hatte.

Von Ernö und Renate Zeltner

Berühmte Namensträger von A bis Z

Adam * Adelheid * Adolf * Agathe * Agnes * Albert * Alexander * Alfred * Andreas * Angelika * Anna * Anton * Armin * Arnold * Artur * Attila * August * Barbara * Benedikt * Benjamin * Bernhard * Bertha * Bettina * Boris * Brigitte * Bruno * Caecilia * Carmen * Christian * Christoph * Clara * Claudia * Cornelia * Daniel * David * Diana * Dietrich * Dorothea * Eberhard * Edith * Egon * Eleonora * Elfriede * Elisabeth * Elmar * Emma * Erik * Erwin * Eugen * Eva * Felix * Ferdinand * Flora * Florian * Frank * Franz * Friedrich * Gabriel * Georg * Gerhard * Gertrud * Gottfried * Gudrun * Günter * Gustav * Hannes * Hedwig * Heinrich * Helena * Helmut * Henriette * Herbert * Hildegard * Hubert * Hugo * Ignaz * Irene * Isabel * Jakob * Joachim * Johannes * Josef * Judith * Julia * Karl * Kaspar * Katharina * Klemens * Konrad * Konstanze * Kurt * Laura * Leonhard * Lieselotte * Lina * Lola * Ludwig * Luise * Lukas * Manfred * Manuel * Margarete * Maria * Marianne * Markus * Marlene * Martin * Matthias * Maximilian * Melanie * Michael * Moritz * Natalie * Nikolaus * Olaf * Oliver * Oskar * Otto * Paul * Peter * Rahel * Rainer * Rebekka * Regina * Reinhold * Renate * Richard * Robert * Roland * Rosa * Rudolf * Ruth * Sabine * Sarah * Sebastian * Siegfried * Siegmund * Sigrid * Simone * Sophie * Stefan * Susanna * Theodor * Therese * Thomas * Tobias * Ulrich * Ursula * Ute * Veronika * Victoria * Volker * Walter * Werner * Wilhelm * Wolfgang * Yvonne * Zita