142 weibliche Vornamen mit T

Namenslexikon mit Häufigkeitsstatistik

Buchstabe T rot
Tabitha, Tabita
Lateinisch: Tabea. Biblischer Name griechischer Herkunft. Bedeutung: „Gazelle“.
Tahire
Aus dem Arabischen. Bedeutung: „rein; sauber“.
Taima
Aus dem Indianischen. Bedeutung: „Donnerhall“.
Takara
Aus dem Japanischen. Bedeutung: „Schatz“.
Takenya
Aus dem Indianischen. Bedeutung: „zustoßender Falke“.
Taki
Aus dem Japanischen. Bedeutung: „Wasserfall“.
Takuhi
Aus dem Armenischen. Bedeutung: „Königin“.
Tala
Aus dem Indianischen. Bedeutung: „Wolf“.
Tale, Talea, Thale, Thalea, Talina, Taletta, Taleke, Taleja
Niederdeutsche und friesische Kurzformen von Adelheid.
Talesia
Baskische Form von Adelheid.
Talibe
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „Schülerin“.
Talida
Andere Form von Alida. Friesische Kurzform von Adelheid.
Talika, Talka, Talke
Friesische Kurzformen von Adelheid.
Talitha
Aus dem Aramäischen. Bedeutung: „Mädchen“.
Tallulah
Aus dem Indianischen. Bedeutung: „sprudelnde Quelle; fließendes Wasser“.
Tamara
Kurzform: Tamia. Russische Form des hebräischen Namens Thamar. Bedeutung: t?m?r = „Dattelpalme“.
Tamina
Weibliche Form von Tamino.
Tania
Romanische Form von Tanja.
Tanja, Tanya
Russische Koseform von Tatjana.
Tanjura
Andere Form von Tatjana.
Tara
Aus dem Irisch-gälischen. Bedeutung: „Gipfel; Felsspitze“.
Tasida
Aus dem Indianischen. Bedeutung: „Reiter(in)“. (Auch als männlicher Vorname möglich.)
Tasja, Tassja, Tassia
Russische Kurzformen von Anastasia.
Tata
Russische Kurzform von Tatjana bzw. Natalja.
Tatjana, Tatiana
Aus dem Russischen lateinischer Herkunft. Nach Tatius, einem König der Sabiner und Mitregent des Romulus.
Tatienne
Französische Form von Tatjana.
Tatsu
Aus dem Japanischen. Bedeutung: „Drache“.
Tatum
Aus dem Amerikanischen, mittelenglischer Herkunft. Bedeutung: „die den anderen zujubelt“.
Tawia
Aus dem Afrikanischen. Bedeutung: „die nach Zwillingen Geborene“.
Teida
Friesische Kurzform von Adelheid.
Tela, Tele
Friesische und niederdeutsche Kurzformen von Adelheid.
Telsa, Telse, Telseke
Niederdeutsche und friesische Kurzformen von Elisabeth.
Teodora
Italienische Form von Theodora.
Teresa
Italienische, spanische und englische Form von Theresa.
Teresita
Spanische Verkleinerungsform von Teresa.
Terezie
Tschechische Form von Theresa. Ungarisch: Terézie.
Terzia
Aus dem Lateinischen. Bedeutung: tertia = „die Dritte“.
Tess, Tessa, Tessy
Englische Kurzformen von Teresa.
Tetja, Tetta
Friesische Kurzformen von Namen, die mit „Diet-“ beginnen.
Tetsu
Aus dem Japanischen. Bedeutung: „Stahl“.
Teudelinde, Theudelinde
Andere Form von Theodelinde.
Thaddäa
Weibliche Form von Thaddäus.
Thaddée
Französische Form von Thaddäa.
Thao
Aus dem Vietnamesischen. Bedeutung: „Höflichkeit“.
Thea
Kurzform von Dorothea bzw. Theodora.
Theda, Theite, Theida
Kurzformen von Adelheid oder Theodora.
Thekla
Aus dem Griechischen. Ursprünglich: Theokleia. Bedeutung: theós = „Gott“ und kléos = „guter Ruf; Ruhm; Ehre“.
Theoda
Kurzform von Namen, die mit „Theo-“ beginnen.
Theodelinde
Auch: Theodolinde. Andere Form von Dietlind(e).
Theodora,Theodore
Aus dem Griechischen. Bedeutung: theós = „Gott“ und d?ron = „Geschenk; Gabe“.
Theodosia
Andere Form von Theodora.
Theophora
Aus dem Griechischen. Bedeutung: theós = „Gott“ und phorá = „das Tragen“.
Theresa
Auch: Theres, Therese, Theresia, Terese, Teresi, Tess, Tessa, Tessy. Aus dem Griechischen nach der Insel Thera (Ägais/Santorini).
Theresina
Andere Form von Theresa.
Thery
Auch: Thesi, Thesy. Kurzformen von Theresa.
Thilde
Kurzform von Mathilde.
Thona
Kurzform von Antonia.
Thora
Nordische Kurzform von Namen, die mit „Thor“ beginnen.
Thusnelda, Thusnelde, Tusnelda
Vermutlich aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: turs = „Riese“ und hiltja = „Kampf“.
Thymiane
Aus dem Griechischen. Bedeutung: „Räucherwerk“.
Thyra, Tyra
Nach der nordischen Gottheit Thor.
Thérès, Thérèse, Térèse
Französische Formen von Theresa.
Tiada, Tjada, Tiade, Tjade, Tjarde
Kurzformen von Namen, die mit „Diet-“ beginnen.
Tiana
Kurzform von Christiana.
Tiberia
Weibliche Form von Tiberius.
Tibeta, Tibetha
Friesische Formen von Dietberga.
Tida
Niederdeutsche und friesische Kurzform von Adelheid.
Tiffany
Aus dem Amerikanischen griechischer Herkunft. Bedeutung: „Erscheinung Gottes“.
Tilde, Thilde
Kurzformen von Mathilde.
Tilla, Tilli, Tilly
Kurzformen von Mathilde bzw. Ottilie.
Tilse
Kurzform von Elisabeth.
Timasia
Abgeleitet aus dem Namen eines griechischen Heerführers namens Timasion.
Timea
Ungarische Variante des griechischen Namens Euthymia. Bedeutung: „Frohsinn, Heiterkeit“.
Tina, Tini
Kurzform von Namen, die mit „-tina“ enden, z. B. Martina oder Bettina.
Tine
Kurzform von Namen, die mit „-tine“ enden, z. B. Christine.
Tinette
Französische Verkleinerungsform von Antoinette.
Tinka
Kurzform von Katinka.
Tirza
Biblischer Name hebräischer Herkunft. Bedeutung: tir ´s¯ah = „Anmut; Lieblichkeit“.
Tizia, Titia
Italienische Kurzformen von Lätizia bzw. Tiziana.
Tiziana
Weibliche Form von Titianus.
Toma
Russische Kurzform von Tamara.
Tona
Kurzform von Antonia.
Toni, Tony
Kurzformen von Antonia bzw. Antonie.
Tonia, Tonja
Russische Kurzformen von Antonia.
Topsy
Friesische weibliche Form von Tobias.
Tora, Thora
Nach dem germanischen Donnergott Thor.
Tordis, Thordis
Aus dem Nordischen. Bedeutung: Thor = germ. Donnergott und dis (altschwedisch) = „Göttin“.
Torgard, Thorgard
Aus dem Nordischen. Bedeutung: Thor = germ. Donnergott und gardh = „Hort; Schutz“.
Torgerd
Schwedische Form von Torgard.
Torgund, Thorgund, Torgun, Torgunn
Aus dem Nordischen. Bedeutung: Thor = germanischer Donnergott und gund (althochdeutsch) = „Kampf“.
Torhild, Torhilda, Törilla
Auch: . Aus dem Nordischen. Bedeutung: Thor = germanischer Donnergott und hiltja (althochdeutsch) = „Kampf“.
Tori
Aus dem Japanischen. Bedeutung: „Vogel“.
Torid, Thorid, Turid
Aus dem Nordischen. Bedeutung: Thor = germ. Donnergott und fridhr, fridu (althochdeutsch) = „Friede“.
Torina, Thorina
Weiterbildungen von Tora.
Tosca, Toska
Aus dem Italienischen. Bedeutung: „Frau aus der Toskana“.
Tosja
Russische Kurzform von Antonina bzw. Antonija.
Tove
Weibliche Form von Tobias.
Tracy, Tracie
Englische Koseformen von Therese.
Traude, Traute, Traudel
Kurzformen von Gertraude und Gertrud.
Traudhild(e), Trudhild(e)
Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: trud = „Kraft; Stärke“ und hiltja = „Kampf“.
Traudlinde, Trudlinde
Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: trud = „Kraft; Stärke“ und lindi = „weich; zart; mild“.
Treumunde
Aus dem Altsächsischen. Bedeutung: triuwi = „treu; wahr“ und munt = „Schutz“.
Treva
Aus dem Walisischen. Bedeutung: „die Häusliche“.
Trina, Trine, Trinette
Kurzformen von Katharina.
Trinidad
Aus dem Spanischen. Bedeutung: „Dreieinigkeit“.
Trix, Trixi, Trixa
Kurzformen von Beatrix.
Trudberta
Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: trud = „Kraft; Stärke“ und beraht = „glänzend“.
Trude, Trudi, Trudel, Trudl, Trudy
Kurzformen von z. B. Gertrud.
Trudgard
Aus dem Althochdeutschen. Bedeutung: trud = „Kraft; Stärke“ und gard = „Schutz; Hort“.
Tula
Aus dem Indisch-pakistanischen. Bedeutung: „die im Zeichen der Waage Geborene“.
Tulla, Tulle
Kurzformen von Ursula.
Tullia
Aus dem Irisch-gälischen. Bedeutung: „die Friedliche; die Stille“.
Tusja
Russische Koseform von Natalija.
Tyra, Thyra
Aus dem Schwedischen. Latinisierte Form des altdänischen Namens Thyrvi bzw. Torvi. Bedeutung: Thor = germanischer Donnergott und wig (althochdeutsch) = „Kampf“.