Antonia

Weiblicher Vorname

Der Mädchenname Antonia ist in Deutschland schon seit dem Mittelalter bekannt. Populär wurde er in jüngster Zeit wieder seit Ende der 1960er Jahre. Seit 1999 werden aber wieder weniger neugeborene Mädchen Antonia genannt.

Antonia

Herkunft

Der Name Antonia stammt aus dem Lateinischen.

Antonia ist die weibliche Form von Anton beziehungsweise Antonius.

Der Vorname Antonius ist ein altrömischer ”nomen gentile”.

Bedeutung

Die Bedeutung von Antonia ist ungeklärt.

Variante

  • Antonija (russisch)
Thema: Namenslexikon

67 Kommentare zu "Antonia"

  1. Elisabeth Antonia sagt:

    Hi. Ich werde wegen meinem zweitnamen oft ausgelacht weil die anderen kinder den namen nicht kennen. Es ist schade dass die bedeutung unerklärt ist. In meinem dorf leben Zwillinge und eine heißt Elisabeth und die andere Antonia. Voll cool! Ich bin stolz auf meinen namen und einen modenamen würde ich nimals haben wollen! ( lisa lara … )

    • Antonia/Anny sagt:

      Ich heiße ebenfalls antonia und habe durch „Nachforschungen“ Herausgefungen, dass der Name „unbezahlbar“ oder „Unschätzbar“

    • Antonia Elisabeth sagt:

      Was für ein lustiger zufall. Mein zweiter vorname ist Elisabeth, mein erster Antonia 😀

      Wurde allerdings nie ausgelacht 🙂

  2. Antonia*-* sagt:

    Ich heiße ebenso Antonia.
    Ich bin jetzt 11Jahre..
    Als ich meinen Namen noch nicht aussprechen konnte hab ich immer gesagt
    Tonya. Mein Bruder hat gesagt Andonna
    Er hat mir diesen Namen gegeben.♡

  3. Antonia´s Mami sagt:

    Vor gut 3 Jahren haben wir diesen weltschönsten Namen für unsere Tochter ausgesucht.
    Die Befürchtung dass nie niemand sie beim vollen Namen nennt war schon da, weil es ja viele Kurzformen oder Abwandlungen gibt.
    Antonia hat sich von Anfang an selber Tonja genannt. So kommt es, das Oma sie nun auch so nennt. Der Opa sagt auch öfter mal Toni zu Ihr.
    Nichts davon stört uns, bzw. Antonia. Vor kurzen kam von Ihrer Kindergartenfreundin noch eine Abkürzung hinzu. Bei Ihr heißt sie nun Nia. Auch schön. Aber für mich ist und bleibt sie Antonia.
    Die Bedeutung des Namens habe ich ganz ehrlich erst vor kurzen gelesen, und finde Sie so schön. Ihr Antonia´s habt alle wirklich einen wunderschönen Namen.
    Lg… Maria

    • antonia :D sagt:

      Ixh kann mich echt verdammt glücklich schetzen Antonia zuheißen und mein Spitzname ist „Toni“ füher war ich immer Makkaronie

  4. Antonia Krüger sagt:

    Das ist ein wunderschöne name ich habe mich gefragt was mein name bedeutet dann habe ich gegogoel und dann habe ich es gelesen das ich so bin wie ich bin

  5. Antonia sagt:

    hi ich bin auch 11 und werde immer in der Schule
    Toni oder Toto

  6. Antonia sagt:

    Ich heiße selber Antonia und ich mag den Namen nicht so …ich mag es wenn mich meine Freunde Toni nennen …. Ich mag es nicht mit meinem vollen Namen angesprochen zu werden damit fühle ich mich nicht wohl …..

  7. Antonia sagt:

    Ich selbst heiße Antonia und bin mit meinem Namen ganz zufrieden. Jedoch finde ich schade das sie Bedeutung meines namens ungeklärt ist… Viele Freunde nennen mich Toni, Tonentöpfchen, antoni, Tonia etc.

  8. antonia sagt:

    Ich heiße auch antonia und meine freunde sagen zu mir toni

  9. Ich heiße auch Antonia und finde den Namen schön was mir auch oft gesagt wird : )
    Aber alle nennen mich Toni, sogar manche Lehrer unter anderem die Schulleiterin XD
    In meiner Schule sind ungefähr 1400 Schüler/innen und es gibt nur noch eine weitere Antonia : )
    Ich bin stolz eine Antonia zu sein.
    Ich danke meinen Eltern ; *

  10. Antonia sagt:

    Ich bin zufrieden mit meinem Namen. Meine Spitznamen sind Toni (bzw. Doni), Anto und Bönchen ( das sagt aber nur meine Sis).

  11. Nadine sagt:

    Hallo. Ich habe meine Tochter (20 monate) auch Antonia getauft. Ich finde diesen Namen sehr schön. Und er ist nicht so häufig und nicht so ausgefallen wie manch anderer Name. Und was ich schön finde, dass er zu einem Kind wie auch zu einem Erwachsenen bzw alten Menschen passt. Wir haben angefangen Toni zu ihr zu sagen, sie hat daraus Noni gemacht. Mal sehn ob es bei dem Spitznamen bleibt.

  12. Antonia sagt:

    Ich heiße auch gaaaaanz antonia. Ich bin 22 Jahre alt und wohne in Berlin. Meinen Lieblings Burger gibt es bei bbi Burger. Ich habe heute ärgerlicherweiße meinen Ohrring nicht bei h&m gefunden. Ich bin richtig sauer.

  13. antonia sagt:

    Ich heisse auch Antonia meine Freunde nennen mich Anti
    was ich sehr toll finde ist das viele Menschen mir das Kompliment geben mein Name sei so schoen das freut mich!

  14. Antonia Sophie Jasmina sagt:

    Hallo!

    Ich heiße auch Antonia, Spitzname im Freundes- und Bekanntenkreis größtenteils Toni!
    Früher mochte ich meinen Namen gar nicht, aber mittlerweile finde ich ihn wirklich schön. Mir gefällt auch die Abwandlung Antonie, ich finde den Klang dieses Namens wunderschön und mir hat das geholfen, meinen eigenen Namen besser einzuschätzen, weil man ja oft kein Gefühl dafür hat.

    Früher kannte ich außer mir nur eine andere Antonia, das war im Kindergarten. Seit zwei Jahren wohne ich in Berlin, hier höre ich öfter Antonia auf der Straße und in Berlin habe ich schon 4 (!!!) weitere Antonias kennengelernt! Dennoch habe ich das Gefühl, dass der Name öfter im süddt. Sprachraum vorkommt – Antonia Rados z.B., Antonia aus Tirol (da wurde früher immer Witze drüber gemacht, oh Mann …).

    Ich werde hauptächlich Toni genannt! Früher nannten mich meine Eltern Tota oder auch Tonia und seit etwa acht Jahren (bin 19) hin und wieder Tonici (Tonitschi gesprochen)! Ich kenne aber auch noch von ehem. Freunden o. Klassenkameraden von mir: Toni Makkaroni, Makkaroni, Tönchen, Antönchen, Anti-onia, Ainotna (Antonia rückwärts), Toni Trappatoni, Toto …. und, ganz schlimm war mal: Atombombe!

    • Toni sagt:

      Hey Leute,

      ich heisse auch Antonia und finde den Namen sehr schön.
      Anderseits habe ich auch viele Spitznamen:
      Toni (bzw. Doni), Toni Makkaroni, Toto, Tonia, Anti, Toastbrot, Tostelbrotel, Ainotna (oder nur Notna), Tomate, Antoni (das hasse ich), Atombombe nennt mich meine Freundin auch oft.
      Insofern habe ich kein Problem damit… nur unsere Lehrer;-)

    • Antonia sagt:

      Heyy! Mein Name ist ebenfalls Antonia (was unschwer zu erkennen ist) und ich liebe meinen Namen.. Das Ding ist, alle nennen mich Toni( damit habe ich kein Problem) und dazu wohne ich auch noch in Tirol Dadurch wurde ich früher oft mal Antonia aus Tirol genannt, und das hat mich total genervt Der schlimmste Spitzname aber war Tonalduck( also statt Donald Duck), da meine beste Freundin Kira heißt, waren es dann immer Tonalduck und Kikanienchen, die im Schulhof rumliefen

  15. Antonia/Anny sagt:

    Also um die Unwissenheit aufzulösen:
    Der Name Antonia bedeutet „unbezahlbar“ oder „unschätzbar“

    Den Namen trugen bereits viele mehr oder weniger bekannte Persönlichkeiten wie zum beispiel die Großmutter von dem römischen Herrscher Nero. Ich hoffe ich habe denen, die sich schon länger fragen, was der Name bedeutet, damit geholfen

  16. Antonia Müller sagt:

    Ich heise auch Antonia aber alle nennen mich Toni und ich mag es nicht so dolle wenn mich jemand Antonia nennt und ich zwinge alle mich toni zu nennen!Mit zweiten namen heise ich Lieselodde den Namen mag ich sehr und ich bin sehr intelligent in der Schule(nicht!!!!!)ich bin schon 3 mal sitzen geblieben auch in der2!LG toni❤

Kommentieren