47 männliche Vornamen mit Z

Eine Auswahl von männlichen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben Z.

Buchstabe Z blauZaccaria
Italienische Form von Zacharias.
Zacharias
Griechische Form von dem biblischen Namen Sacharja. Ursprünglich aus dem Hebräischen. Bedeutung: „Jahwe (der Herr) hat sich erinnert“.
Zacharie
Französische Form von Zacharias.
Zachary
Englische Form von Zacharias.
Zachäus
Biblischer Name hebräischer Herkunft. Verkürzung von Zacharias. Oder aus dem Aramäischen. Bedeutung: zacchai = „unschuldig; rein“.
Zadok
Biblischer Name aus dem Hebräischen. Bedeutung: „der Gerechte“.
Zafer
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „Triumph; Sieg“.
Zahit
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „gottesfürchtig“.
Zahur
Aus dem Afrikanischen (Suaheli). Bedeutung: „Blume“.
Zakarij
Slawische Form von Zacharias.
Zaki
Aus dem Arabischen. Bedeutung: „tugendhaft, rechtschaffend“.
Zakir
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „der Gott Lobpreisende“.
Zalo
Aus dem Bulgarischen. Bedeutung: „heil; gesund“.
Zamir
Aus dem Hebräischen. Bedeutung: „Vogel; Lied“.
Zammert
Friesische Kurzform von Dietmar.
Zander
Rätoromanische Kurzform von Alexander.
Zareb
Aus dem Afrikanischen. Bedeutung: „Wächter“.
Zarif
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „der Vornehme“.
Zarin, Zarjo
Aus dem Bulgarischen. Bedeutung: „Herrscher; Zar“.
Zati
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „Persönlichkeit; das Wesentliche“.
Zdenko
Tschechische Form von Sidonius.
Zeki
Aus dem Türkischen bzw. Arabischen. Bedeutung: „klug; intelligent“.
Zeno, Zenon
Kurzform vom griechischen Zenodotos bzw. Zenodoros = „Gottesgeschenk; Geschenk des Zeus (= Zeno)“ oder Kurzform von Zenobius.
Zenobio
Italienische und spanische Form von Zenobius.
Zenobius
Aus dem Griechischen. Bedeutung: zeno = „Zeus“ und bios = „Leben“.
Zens
Kurzform von Vinzenz.
Zephyrinus
Italienisch: Zefirino. Aus dem Griechischen. Bedeutung: „Westwind“ oder „Leben bringen“.
Zerres
Auch: Serres. Kurzform von Severin.
Zesiro
Aus dem Afrikanischen. Bedeutung: „älterer Zwilling“.
Zino
Italienische Kurzform von Namen, die mit “-zino” enden, z. B. Lorenzino oder Vincenzino
Zlatko, Zlatan
Serbische und kroatische Kurzformen von Zlatomir. Bedeutung: „Gold“.
Zölestin
Aus dem Lateinischen. Bedeutung: caelestis = „himmlisch; zum Himmel gehörig“.
Zoltán
Ungarischer Name, abgeleitet vom türkischen Herrschertitel Sultan.
Zsigmond
Ungarische Form von Siegmund.
Zwi
Aus dem Hebräischen. Bedeutung: „Hirsch“.
Zwier
Aus dem Friesischen.
Zyprian
Aus dem Griechischen. Bedeutung: kyprioi = „Einwohner Zyperns“.

Zbigniew Zoltan Zdenek Zia Zoran Zvonko Zheng Zef Zabihullah Zygfryd Zarko Zsolt Zaim Zafar Zeljko Zeynel Zijad Zakaria Zenel Zafer Zvonimir Zivojin Zhou Zdzislaw Zekeriya Zahid Zekir Zaman Zivko Zabiullah Zihni Zamir Zygmunt Ziad Zaher Zülfü Zisis Zdravko Ziya Zivorad Zaki Ziyattin Zenon Zlatan Zahir Zalmai Zuelfikar Zwanga Zuberi Zikomo Zende