Anna

Anna ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Anna
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Anna

Anna gehört zu den wenigen Vornamen, die in allen deutschen Hitlisten seit 1890 auftauchen. Von 1890 bis 1905 stand Anna häufig sogar auf dem ersten Platz. Zwischen 1930 und 1970 wurde Anna nicht ganz so häufig vergeben. Zwischendurch ist der Name Anna wieder so modern geworden, dass er der beliebteste Mädchenname 2006 war! Von 2006 bis 2018 wurde Anna ungefähr 69.000 Mal als erster Vorname vergeben. Mittlerweile hat wieder ein leichter Abwärtstrend eingesetzt.

In Bayern ist der Name Anna besonders beliebt.
In Bayern ist der Name Anna besonders beliebt.

Herkunft, Bedeutung und Namenstag

Anna ist eine griechische Form von Hannah. Aus dem Hebräischen: channah bedeutet „die Anmutige“. Der katholische Namenstag wird am 26. Juli gefeiert zu Ehren der Mutter der Gottesmutter Maria (also Jesus Großmutter). Der orthodoxe Namenstag von Anna ist der 9. September.

Es bleibt ein Kreuz mit der Namenswahl. Man kann ziemlich viel falsch machen. Wer weder zu modern noch zu exotisch sein will, wer einen zeitlos schönen und zugleich positiv besetzten Namen sucht, dem sei empfohlen, eine Tochter zu bekommen und sie Anna zu nennen. Das geht immer und überall.
(Berliner Morgenpost, 1.3.2010, Harte Zeiten für Kevin und Michelle)

Varianten

Die beliebtesten Zweitnamen zum Erstnamen Anna

  1. Anna Lena
  2. Anna Maria
  3. Anna Sophie
  4. Anna Marie
  5. Anna Katharina
  6. Anna Sophia
  7. Anna Elisabeth
  8. Anna Luisa
  9. Anna Emilia
  10. Anna Theresa
  11. Anna Charlotte
  12. Anna Magdalena
  13. Anna Lina
  14. Anna Luise
  15. Anna Lea
  16. Anna Lucia
  17. Anna Sofia
  18. Anna Lisa
  19. Anna Sofie
  20. Anna Elisa
  21. Anna Louisa
  22. Anna Lotta
  23. Anna Viktoria
  24. Anna Franziska
  25. Anna Helene
  26. Anna Mathilda
  27. Anna Amalia
  28. Anna Mia
  29. Anna Julia
  30. Anna Victoria
  31. Anna Josefine
  32. Anna Carlotta
  33. Anna Pauline
  34. Anna Rosa
  35. Anna Klara
  36. Anna Isabella
  37. Anna Marleen
  38. Anna Paulina
  39. Anna Christina
  40. Anna Frieda
  41. Anna Ida
  42. Anna Louise
  43. Anna Marlene
  44. Anna Martha
  45. Anna Matilda
  46. Anna Lia
  47. Anna Valentina
  48. Anna Antonia
  49. Anna Clara
  50. Anna Greta

105 Gedanken zu „Anna“

  1. Hallo wie so viele hier den Namen….. Ich hatte das Glück immer die einzige Anna zu sein ob in der Schule oder Ausbildung oder jetzt…. Wusste gar nicht das der Name so beliebt istIch mag ihn

    Antworten
  2. Meine Tochter *2006 heißt Anna (Victoria) benannt nach meiner Oma *1936 Anna (Maria). Ein schöner, zeitloser und klangvoller Name, wie ich finde und 1000x schöner als mein Name.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar