Anne

Weiblicher Vorname

Anne gehört bisher zu den eher zeitlosen Vornamen. So gab es nur einmal, im Geburtsjahrgang 1986, eine Top 10-Platzierung in der Vornamens-Hitliste. Andererseits ist Anne seit 1890 fast jedes Jahr unter den Top 100 vertreten.

Anne Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Anne

Herkunft und Bedeutung

Anne ist eine Variante des Namens Anna und bedeutet „die Anmutige“ (hebräisch channāh).

Namensvorbilder

Varianten

  • Nancy (englische Koseform)
  • Anette, Nanette (französische Koseformen)

Namensprofil

der Vorname Anne mit Bedeutung und Onogramm

73 Gedanken zu “Anne”

  1. Bei Anne-Rose kannman so Spitznamen machen Röschen, Annie das mag ich eigentlich es sind ja süsse Spitznamen. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen Das mit der Krankheit die Doppeltbedeutung bei Ameie wusste ich vorher auch nicht, aber das stört mich im nachhinein ehr weniger, da es keiner weiss un der Uhrsprung anders ist. Bei Amelie kann man halt keien Spitnamen machen und wie gesgt die häufigkeit da wo ich herkomme stöhrt mich ehr
    .

  2. Hallo ich habe mich informiert man kann auch den Zweiten eingetragenen Namen als Rufnamen nehmen.

    Ich habe aber gehört dass viele als Kind “mit Anne Rose macht in die Hose” verarscht worden sind, sonst hätte mir im Nachhineine Anne- Rose besser gefallen Amelie ist besonders in Franken,da wo ich ursprünglich herkomme ziehmlich häufig geworden und das wollte ich eigentlich nicht.

  3. Sie hat im folgenden Namen Anne-Rose Amelie ist auch schön nur wusste ich nicht das der Name Amelie doch recht häufig vor kommt

  4. Hey, ich habe mein Kind doch Amelie gennant, hatte mich nicht getraut, dachte Anne- Rose wäre zu altmodisch, aber im nachhinein bin ich enttäuscht, ohh Mannno.
    Wäre eine vielleicht eine kreative I(dee gewesen, viele heissen ja auch wider Friede oder Gerda.

  5. Hey, ich heiße auch Anne allerdings heiße ich Anne Katrin weil meine Eltern als Frankreich stammen … Ich finde meinen Namen total langweilig, aber trotzdem kenne ich in meinem Umkreis niemanden der auch den Namen Anne trägt

  6. Ich kenne sehr sehr viele Annas, dagegen aber nur wenige Anne’s. Häufig werde ich von neuen Lehrern Anna genannt und manchmal nervt es, denn mein Name ist ja nicht schwer zu merken.
    Lange Zeit mochte ich meinen Namen nicht,weil es da nicht so viele schöne Spitznamen gibt. Meine Eltern nennen mich zwar manchmal Anne mausert, aber die meisten Kosenamen klingen halt so kindlich. Daher fand ich es auch immer schade, dass ich keinen Zweitnamen habe.

  7. Ich heiße auch Anne. Finde meinen Namen eigentlich ganz toll. Er ist ziemlich selten. Hier in Ostfriesland werde ich immer Annemoi gennant.
    Anne klingt für mich nach eine ruhige nachdenkliche Frau. Was perfekt auf mich passt.
    Den Kosenamen Anni finde ich auch süß, aber zu mir passt das nciht 😀
    Liebe Grüße 🙂

  8. Also ich heisse auch Anne (nur Anne) aber es war von meinen Eltern so gedacht, dass man den E nicht ausspricht. Also nur Ann wie im französischen. Hat mir lange nicht gefallen, auch weil viele Leute die mich nicht kennen erstmal AnnE sagen und ich das nicht schön finde… -.- Hab mich dann immer Änni genannt. Jetzt bin ich aber irgendwie zu alt dafür und mag Ann lieber 🙂 ist auch nicht so “gewöhnlich” wie Anna. Ah und der Name ist in (fast) allen Sprachen schön. Änn im Englischen was mir gefällt und Ann im Französischen. Nur die Deutschen sagen immer Anneeeeeeeee und das finde ich doooof >.<

  9. Ich mochte meinen Namen sehr lange nicht, weil ich immer fand, er wäre ein bisschen “grob” und nicht gerade weiblich, da er ja so stumpf mit einem e endet, wenn ihr versteht was ich meine. Aber mittlerweile finde ich ihn sehr schön, da er eher selten ist und sich außerdem gut mit meinem Zweitnamen (Sylvia) ergänzt.
    Ein besonderer Spitzname eines Freundes für meinen Namen ist übrigens “Anneäääeähäääehäeheeäääääää” 😀

  10. Also ich finde meinen Namen sehr schön, 1. weil er einfach zu mir passt! 🙂 2. weil er nicht so oft vorkommt wie z.B Lisa,Anna,Maria etc. 3. joaaa 😀

  11. Mir gefällt der Name auch, allerdings finde ich das er sehr oft vorkommt. Oft dreh ich mich auf der Straße um weil jemand Fremdes sein Kind oder seine Frau gerufen hat. In meiner Schule gab es auch viele Annen, oder Doppelnamen damit, wir wurden teilweise nummeriert damit wir wussten wer gemeint ist.

    • Echt? Das passiert bei mir so gut wie nie. Ich habe zwar eine Lehrerin mit dem Namen Anne, und wenn sie gerufen wird drehe ich mich auch oft um & glaube dass ich gemeint war aber ansonsten auf der Straße & so gar nicht. Unglaublich wie viele Annen es eig. gibt 🙂

  12. Hallo ihr lieben Annes, ich habe eie frage, wie findet ihr den Doppelnamen Anne-Rose, ich würde gerne mein Kind so nennen. Ist es alt oder kann man es noch hören?
    Ich freue mich über Antworten.

    • Hallo, wie man ja sicher sieht ist mein Name Anne. 😉 Ich persönlich finde den Namen auch total schön & passend, außerdem ist er auch nicht so oft. Ich finde die Idee von Anne-Rose total niedlich 😉 Find ich klasse!

    • Hallo Julia, auch wenn deine Mail schon eine Weile her ist. Ich heiße Anne-Rose und überall stoße ich auf ein positives Feedback. International wurde es oft in ein Annrose umgewandelt, was der positiven Grundstimmung keinen Abbruch tat. Wie heißt deine Tochter denn nun?

  13. Mein Name ist auch Anne!Er ist sehr selten in meiner Schule außerdem zeitlos und etwas besonderes!Ich werde oft Annemaus oder Annenas(Ananas) gennant.Mir gefälkt nicht nur mein Name sondern auch mein Kosename! Liebe grüße

  14. mein name is auch anne … aber est ist in die niederlanden eine jonges namen und ein mätchen namen
    past auch zeer gut als jonges namen !!!!! grusse anne

  15. Hallooooo! Ja… das mit den Hänseleien “Anne Kaffekanne Tanne Pfanne Panne” usw mega ätzend… zum Glück aus dem Alter raus und das ohne weitere, bleibende Schäden :b
    Ehrlich gesagt finde ich meinen Namen ziemlich langweilig und kann mich gar nicht mit ihm identifizieren… (Anne Kathrin) daher nenne ich mich seit vielen Jahren (so wie mein Dad mich auch nennt) Anni. Hat ein bisschen was “flotteres” an sich finde ich…

    • Hi ihr!

      Also ich mag meinen Namen 😉
      Es ist mal was anderes, als all diese Mädchennamen, die immer auf ‘a’ enden. Tut meiner ja nicht…
      Ich finds nur manchmal schwierig auf der Straße, wenn türkische Kinder ihr Mütter rufen. Der türkische Name für Mama ist nämlich Anne 😀
      Meine Geschwister nennen mich Anni, aber das dürfen wirklich auch nur sie haha
      Häufug kommt der Name nur unter gleichaltrigen vor und nur in Deustchland. In Österreich, wo ioch jetzt wohne, kommt der Name eigentlich nicht vor.
      Und ich hasse es, wenn man mich Anna nennt und das passiert leider sehr häufig…

      Liebe Grüße,
      Anne

  16. Ich finde den Namen Anne richtig schön. Viel schöner als Anna. Als ich noch im Kindergarten war, haben mich viele Jungs mit Kaffeekanne und Badewanne geärgert. In der Zeit mochte ich meinen Namen nicht besonders. Doch als ich in die Schule kam, hat sich das geändert. Nun liebe ich den Namen Anne. Meine Mutter nennt mich immer Anni. Meine Oma Annilein.

  17. Hey, ich find den Namen auch super :).
    Ist nicht zu oft, merkt sich jeder leicht!
    Ich werde Änni, Ännchen oder auch Entchen (jaha ;)) abgekürzt. Mein Liebling ist aber Änni. Bei meinem Bruder und mir gibt es auch einen verbindenden Namen: Joanne er heißt Joan
    Und es gibt auch ein paar Lieder..Schlaf Anne, schlaf nur ein und so und dann mein Kinderlieblingslied: Die Anne auf der Kaffeekanne 🙂
    Auf einer Jugendreise war mal nicht Anne sondern Anna eingespeichert. Das hat mich sehr aufgeregt, da ich den Namen Anna nicht besonders toll finde…achja ich kenne auch eine Anne Sophie und die kürzt sich selber Anne-Phi ab..finde ich sehr süß 🙂
    LG

  18. Mein Spitzname meiner Familie für mich ist Änli. Find ich ganz süß. 🙂 Annelie ist auch oke. Ich glaub die Reime in der Kindheit sind ganz normal. Wir haben sogar mal in der Grundschule ein Gedicht gelesen, in dem es hieß: Anne – Kaffeekanne…
    Ich bin auf jeden Fall auch froh, dass ich nicht Anna heiße. Da ist Anne doch was andres und auch ein bisschen seltener. Ich kann mir auch gar keinen anderen Namen für mich vorstellen. Julianne verbindet außerdem den Namen meiner Schwester Julia und meinen Anne. 🙂 Find ich cool. Und ganz ehrlich: Für seinen Namen kann man ja sowieso nichts, entscheiden ja die Eltern. Man hat ihn halt und muss halt lernen ihn zu mögen und das gute an ihm zu finden.

  19. Ich finde meinen Namen schön! Es gibt schöne Kosenamen wie z. B. Annelein oder Änneken. Es gibt zwar auch die dummen Reime, wie Badewanne oder Bratpfanne, aber wenn man will, findet man auf jeden Namen dumme Reime. Der Name klingt weich und ist auch für einen Erwachsenen sehr schön. Es gibt zwar keine Unklarheiten beim Schreiben, aber man nennt mich oft Anna. Das ist ziemlich nervig. Ein Kompliment an meine Eltern für meinen schönen Namen!

    Anne Sohie mit einem Gruß an alle Annes auf dieser Welt!!!

  20. Also das mit dem jungendliche flair stimmt irgendwie 🙂 Ich bin witzig und strahl Lebensfreude aus, die sich manche nur wünschen 🙂 Irgendwas kindliches werd ich immer in mir behalten und auch ausstrahlen :- auch wenn ich Oma Anne bin, bin ganz stolz auf meinen namen, aber NUR Anne, ich mags nicht wenn man mich Anne-Marie nennt, obwohl ich so richtig heisse 🙂
    Früher hasste ich meinen Namen, wollte auch wie andere heissen, ich wollte liebe Jennifer oder Angie, diane oder so heissen :-/ Jeder fand meinen namen schön, das gab mir auch etwas selbstbewusstsein und bin heute stolz ihn zu haben, den Namen bekam ich von meiner Mutter und sie kam darauf, weil meine Uromas Anna, Annamaria, Anne und Maria hießen 🙂 Und sie waren alle sehr fröhliche und glückliche Menschen 🙂 Ich bin froh dass meine Mutter mich NICHT ANNA genannt hat, denn davon gibts mehr als genug 🙂 Natürlich habe ich mich immer sehr gefreut wenn ich mal ne Anne kennengelernt habe, kam bis jetzt nur zweimal vor, meine Schwiegermutter heisst Annaliese, aber sie ist nicht so ein Frohsinnstyp wie ich 🙂 So liebe Anne`s
    genug geschrieben, Anne ist ein wunderschöner Name, und der macht euch einzigartig!

  21. ich heiße auch anne aber finde den namen nicht so cool, denn ich werde immer anne, kanne, badewanne, kaffekanne, panne genannt, aber wenn meine mama und mein papa mich mit annemaus und meine freundinnen mich mit anneleinchen! rufen find ich den namen wizig

  22. ich heiße auch anne aber finde den namen nicht so cool, denn ich werde immer anne, kanne, badewanne, kaffekanne, panne genannt, aber wenn meine mama und mein papa mich mit annemaus und meine freundinnen mich mit anneleinchen! rufen find ich den namen wizig

  23. hi,
    ich bin auch eine der mittlerweile scheinbar vielen ANNE´s.
    allerdings wohl eine der ältesten. 1977 geboren!
    eigentlich steht in meinem ausweis : anne christin
    (allerdings nich mit bindestrich, wie bei miener vorrednerin:-) )
    -> was ich als kind sehr schrecklich fand, wo doch alle mädels kerstin, melanie, simone und diana hiessen.
    ich wollte immer beim standesamt ein a kaufen für hinten: ANNA
    hätte mir besser gefallen, weils als kind und jugendlicher doof ist, nicht so zu heissen wie alle anderen. mittlerweile find ich meinen namen allerdings ziemlich gut, und gebe ihn auch immer mit mittelnamen an! sieht auch schick aus,…und da ich ja jetzt auch “älter” bin, passt das gut.
    außerdem meint meine mum: anne´s sind die die innerlich niemals gross werden, und immer ihren jugendlichen flair behalten. was meint ihr, anne´s da draussen?
    bei mir trifft das vollends zu!
    ah, und ännchen von tharau, fürchterlich alte volksmusikschnulze bekam ich von meinem dad immer gesungen als ich noch klein war.
    anne kaffeekanne singe ich mit vorliebe gern, und eigentlich bin ich auch berufsbedingt KAFFEE-JUNKIE! passt also auch!

    alles liebe für euch anne´s da draussen!

    • Hey alle Anne`s da draußen!
      ich find den Namen cool, es gibt keine dummen spitznamen, und es stimmt man kann den auch noch hören wenn ich oma bin!! Oma Anne:)
      des einzige dumme ist, dass er sich auf so viel reimen lässt! anne, kanne, tanne, kaffeekann, Pfanne, badewanne, aber ist ja egal, hauptsache er gefällt mir, und man muss ja nicht auf das hören, also der Name ist PERFEKT!
      Liebe grüße an alle Anne`s 😉 Der coolste name der welt

  24. hallo ihr annes .:D
    aslo ich mocht meinen namen Überhaupt nicht wo ich klein war er war so einfalslos aber jetzt finde ich ihn besser als so namen wie justine .klar dder name ist auch nicht schlecht aber anne bleib immer mein lieblings name *-*
    BEI mir kammen auch immer diese reimme Wie anne panneannekann anne liegt in dr bad wanne ;D ich hab mich damit abgefundet weil miene freunde alle älter gewordensind 🙂
    mein spitzname ist immer Ann´chen
    Also viel glück euch anne´s

  25. Anne -schöner Name. Ich werde fälschlicherweise so genannt, wenn die Leute nicht genau hinsehen.
    Den altdeutschen Namen Änne finde ich aber hübscher und seltener. (3 Änne´s hab ich in meinem Leben getroffen)
    Vor Hänseleien in der Kindheit schützt er aber auch nicht 🙂

  26. also hallo 🙂 ich heiße auch anne und, joah, find den namen schon okay ;D von paar kumpels werd ich anne-gret genannt. -.- also der name muss nicht sein! finds aber nicht mehr schlimm! 🙂
    früher hat man immer zu mir gesagt; anne, panne, badewanne, erdbeerkuchen, du musst suchen! 😀 <- naja 😀

  27. ich habe eine freundin, die anne heißt, aber der name ist nicht so mein geschmack, anna oder anni ist schöner.
    trotzdem liebe grüße an alle anne’s (;

  28. Ich heiße auch Anne
    finde denn Namen nicht besonders toll
    Ist zwar mein Name aber der ist mir irgendwie zu Bauernmäßig
    Ich kriege Natürlich auch spitznamen wie Anni oder von Jungs
    Anita. Find ich schon blöd aber es baut auf wenn man hört das man nicht der einzige ist!! 🙂 was solls mein Name Mein Leben!

  29. Also ich heiß auch anne.
    ich find meinen namen ganz in ordnung es gibt viiiel schlimmere..
    Finds sehr lustig das Anne (von oben =P) auch früher entchen genannt wurde
    ich auch…und vor kurzer zeit hat meine beste freundin mich auch ente genannt…=P fands ziemlich lustig
    früher nannten sie mich auch anne kanne kaffekanne oder so..sauuu schlimm -.-
    Meiner schwester ihr freund un mein freund nennen mich annegret finds zwar nich schön stör mich aber auch nich dran 😉
    also ich find anne okey

    Liebe grüße an alle annes

  30. Also ich heiße auch Anne ich finde den Namen gut aber auch nicht er ist zu kurz und niemand hat einen Spitznamen ich werde immer Anne gerufen auser bei meiner besten Freundin Da werde ich Annimausi Genannt aber ich würde mir keinen anderen Namen für mich vorstellen können weil dieser name macht mein ich aus und das ist gut !!!!!!!!!!!!! ^^

  31. Heeeei.:)
    Also, ich heiße nicht genau Anne sondern eigtl. Ann-Marie 😀
    Aber nur meine Eltern und ein paar Lehrer nennen mich so, sonst niemand ! 😛
    Meine Spitznamen sind noch :
    Mariechen (von däddy)
    Anne (von so gut wie allen.)
    Annääääääh’ (von en paar Jungs ;))
    Jooaa das wars nääh.
    Liebe, liebe Grüße eure Annääh 😀

  32. Hallo ihr Lieben,also ich mag meinen namen auch sehr.meine kleinen geschwister sind die einzigen die mich Anni nennen, aber bei ihnen finde ich das niedlich.naja also meine freunde finden meinen namen auch voll in ordnung.das einzige was manch mal ein wenig nervt sind diese wortspiele (z.b.:anne wandlang oder wenn mir jemand sagen will wo er ist dann kommt meist sowas wie anne bar:))stört mich aber eigentlich nicht weiter…ist schon ganz lustig und die hauptsache ist doch das mir der name gefällt!

  33. Also ich heiße auch Anne 🙂
    manchmal denk ich , dass er ziemlich einfallslos ist!
    So kurz und knapp … naja und meine Schwester mit Julia ist jetzt auch nichts außergewöhnliches!
    Es ist halt ein normaler Name! Ich kann mir aber auch nicht vorstellen Tanja oder so zu heißen … ich bin,war und bleibe Anne =)

  34. hi leute ich heise auch,wie war es auch anders zu erwarten, Anne ich mag meinen namen auch. natürlich lassen sich andere leute mal spitznamen einfallen wie z.b Anne kaffekanne oder Anne tanne aber ich finde den namen schöner als z.b Dana oder so denn manche eltern denken nur drüber nach was ein süßer baby name ist und nicht das man den namen für den rest seines lebens hat. Jetzt könnt ihr mal abstimmen was sich besser anhört: Oma Anne ,Oma Dana,oma justine oder oma kim oder so ich finde von denen Anne immernoch am schönsten wenn ihr das auch so seht dann könnt ihr mir ja antworten 🙂 L.G Anne

    • ich heiße marie und hasse den namen anne aber oma anne bedeuted ja das anne ein oma name ist!!!=) erst denken bevor man schreibt

    • an SELINA du sagst du heißt marie Außerdem ist der name doch sehhr schön ich heiße auch anne und meine schwester marie !!Jeder hat doch einen anderen geschmack was namen angeht oder ?? :DD

  35. Hey Anne

    ja der name ist schon ziemlic okay…. und besser als andere namen alle male….. viele machen Späße ich were z.B. Anne Bananne genannt…. aber das ist eigentlich auch nicht besonderes schlimm.
    JA wirklich Oma anne klingt besser als sagen wir Oma Kim oder sowas xD…..
    Also im großen und ganzen ist der name schön und wird auch nicht alt und bleibt in mode….
    also dann

    glg Anne

  36. ich heiße annegret, stell mich aber meistens mit anne vor (bei annegret kommt “wie?” und merken kann sichs auch keiner).
    also ich kenn gleich mal 2 annes. beide wie ich so zwischen 18 und 20 … also soooo selten ist der nich.

  37. Ich heisse seit 22 Jahren Nancy und fand den immer eins der besten namen die es gibt. Wenn noch wer so heisst ist es für mich immer komisch sie dan auch so zu Nennen weil es hier nur sehr wenige gibt.

  38. Hey, ich bin auch eine Nancy. 🙂
    Ich fand meinen Namen früher immer sehr doof, weil ihn niemand richtig ausgesprochen hat oder geschrieben.:/
    Jetzt bin ich älter und mag ihn sehr, denn ihn hat fast keiner. 😉
    Liebe Grüße!
    Nancy

  39. Meine Freundin heißt auch Anne, das ist gar nicht Panne. Anne und Kaffeekanne find ich super. Ich liebe Anne und mag Kaffee. Das passt doch super!
    Hier ein Gedicht für meinen Kuschelbären:

    Oh zarte Sehnsucht, oh süßes Hoffen,
    in meinen Gedanken stehst du vor mir und ich kann dich knuffen.
    oh Anne, als meine Lippen aus deinen tranken,
    und unsere Augen ineinander versanken, die Zeit ist nun schon so lang vorbei,
    ich wünscht ich könnte dich zaubern herbei. wie merlin und pan tau, wau !

    Gruß an alle Annes der Welt !!!
    Philippo

  40. Hallo Anne, ich heiße auch Anne und bin auch nicht wirklich unzufrieden mit meinem Namen und finde auch das er total zeitlos ist, denn Oma Anne hört sich immernoch so gut an wie es sich jetzt anhört wenn man noch jünger ist. Genau wie der Kommentar darunter wurde ich früher oft Anne Kaffekanne oder so genannt, was mich aber eigentlich garnicht sonderlich gestört hat. Anni finde ich auch schrecklich! Geht garnicht :! Früher fand ich Anni cool, aber ich finde das es zum Namen “Anne” überhaupt nicht passt!

  41. Also ich heiße mit kompletten Namen Anne-Christin, aber für mich ist es immer ein bisschen blöd mit dem namen, weil ich Ann-Kristin ausgesprochen werde…aber es ist praktisch, das es hierzu keine kurzformen gibt..Wie zb Nadine–>Dindin oder sabrina–>nina…
    anonsten bin cih eig ganz glücklich mit meinem namen

  42. Ich bin auch eine Anne Jahrgang 1980
    Früher wollte ich immer lieber Anna heißen, aber nun mittlerweile bin ich echt zufrieden mit meinem Namen!

  43. Ich heiße auch Anne. Früher mochte ich den Namen nicht so, weil ich auf dem Spielplatz öfters nicht wusste, ob ich gemeint war oder eine türkische Mutter 🙂

    Und meine kleine Cousine nennt mich immer noch Anni. Das nervt allmählich… Aber letztendlich mag ich Anne doch lieber als Anna. Anna ist eher religiös und für mich and die Kirche gebunden. Außerdem klingt Anne moderner.

    Und ja, wenn ich mich bei den Eltern von Freunden oder so vorstelle, fragen die immer: “Anna?”
    “Nein! AnnE mit einem E!”
    Das nervt 😉
    Ich bin Jahrgang ’96, ich weiß nicht, ob es da so viele Annes gibt… Aber ich fühle mich immer stolz, wenn ich von einer brühmten Frau lese/höre, was auch immer, die auch Anne heißt oder hieß. Meistens waren sie recht taff und nicht solche Barbiepuppen, die sich nicht schmutzig machen wollen. Sie haben ihr Leben selbst gemeistert. Das gefällt mir!

    LG, Anne 😀

  44. Ich bin grade zufällig auf die Namensbedeutung gestoßen und finde es total toll, dass der Name überhaupt eine Bedeutung hat. Ich werde oft Anni genannt. Früher wurde ich immer Anne Kaffeekanne oder Tanne und so weiter genannt.
    Ich finde den Namen eig. ganz ok und es gibt wirklich schlimmere Namen…
    Außerdem ist der Name irgendwie individuell. Niemand den ich kenne heißt Anne. Es gibt bloß mehrere Annas und den Namen find ich langweilig.

  45. Wie kann es auch anders sein… Auch ich heiße Anne :DD Ich muss ganz ehrlich sagen, dass das Namensprofil “Anne” total zu mir passt. Nur doof, dass die in den englischsprachigen Ländern den Namen “Anne” nie richtig aussprechen können 🙁 So wurde ich immer ganz schnell zu “Ann” oder “Annie”….

    Aber eines muss ich sagen… Ich HASSE es Anna genannt zu werden. Ihr glaubr nicht, wie oft mir das schon passiert ist.

    LG Anne / Annie 😀

  46. Also ich heiße auch Anne, und früher habe ich den gehasst, aber mittlerweile nach meiner hochzeit find ich den namen echt supi… meine mama sollte mal Anne-Kathrin heißen, und die Krankenschwester hatte aber damals den Namen Anne vergessen davor zu setzen. Deswegen hatte meine Mama mich Anne genannt.:-)

  47. mein name ist finde ich sehr schön nur wie die eine nancy schon schrieb seltsam für mich das es die englische bezeichnung von anne ist
    aber er bedeutet ja auch ” die anmutige”.
    lieben gruß Nancy

  48. hi,ich heiße auch anne
    manchmal finde ich der klingt für mich ein bisschen zu alt (ich bin 13)
    aber oft gefällt er mir auch
    er ist selterner als anna und dadurch besonders

  49. Hey Anne,
    ich bin 12 Jahre alt und heiße auch Anne.Ich wurde früher von meinem papa immer ‘Entchen’ genannt. Jetzt auf meiner Weiterführenden Schule kam meine Freundin auf den Namen ‘Ente’.Das fand ich ziemlich witzig 😀 !!

    LG..Anne <33

  50. Ich heiße auch Anne ich bin 12 Jahre alt und ich finde den Namen etwas blöd. Aber in meiner Klasse heißt jemand fast so wie ich nehmlich ANNEGRET und ihre Freundinnin nennen sie Anne und wenn sie Anne rufen denke ich manchmal das ich gerufen werde.
    LG

Schreibe einen Kommentar