Anja

Weiblicher Vorname

Der Name Anja war um 1970 einer der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland. Vor 1950 dagegen war dieser Vorname kaum bekannt. Heutzutage werden nicht mehr allzu viele Babys Anja genannt.

Anja Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Anja

Herkunft und Bedeutung

Anja ist eine russische Variante des Namens Anna und bedeutet „die Anmutige“.

Namensprofil

der Vorname Anja mit Bedeutung und Onogramm

96 Gedanken zu “Anja

  1. Hallo Anja‘s … ich bin 1975 geboren…. und ich mag meinen Namen nicht… da mein Wesen und Eigenschaften die zu diesem passen sollen , so gar nicht auf mich zutreffen und ich war in der Schule , Ausbildung und im Beruf die einzige…. auch wurde ich oft gehänselt wegen meinem Namen u.a. wie Anni Pfanni , Aniele , Ani banni, Anja panja doch in Zusammenhang mit meinen Nachnamen(Hahn) wurde es noch tausend mal schlimmer… also ich werde heute nicht mehr bei meinem Namen genannt…nur Anni oder Hex

  2. Hallo allerseits,
    also ich heisse jetzt seit 50 Jahren Anja und mag den Namen sehr. War auch immer die einzige Anja in Kindergarten , Schule, Ausbildung, Studium,in meinem jahrgang usw. Dafür gab´s oft mehrere Katja´s, Sonja´s, Tanja´s….
    War halt die Zeit, Mitte bis Ende der 60er Jahre,da war alles, was “russisch ” war (oder dafür gehalten wurde)zumindest in Berlin (West)sehr beliebt.
    Bin jedenfalls sehr dankbar, nicht Heike,Birgit,Elke,etc. zu heissen (die den Namen tragen, mögen mir verzeihen 🙂 ), das war damals nämlich auch recht üblich….
    Jemand hat hier was von “Anja Popanja” geschrieben…das kenne ich nicht, aber es geht ja noch, der Vater eines früheren Freundes hat mich immer “Anja Piranha” genannt…nun ja, Nomen est Omen, grins…
    Fand ich als Teenie gar nicht lustig, heute muss ich drüber lachen.
    Auf jeden Fall find ich gut, dass man bei “Anja” keine albernen Verniedlichungen anhängen kann, weil´s so schön kurz und knackig ist, hört sich ausserdem nett und weiblich an.

    Lieben Gruss an alle anderen Anjas

  3. Liebe Grüße an alle Anjas! Mein Vater hat mir diesen Namen vor 50 Jahren gegeben. Im Radio spielten sie den Song “Anja, Anja du mein Mädchen” den fand er so toll. Ich mag meinen Namen.

  4. Hallo zusammen! Ich heiße Anja und bin 14 Jahre alt. Mir gefällt mein Name sehr und ich bin glücklich so zu heißen!
    Meine Mama kam auf den Namen als sie ein russisches Märchen schaute, in dem eine Katja und eine Anja vorkamen. Meine Schester heißt jetzt übrigens Katja!
    Liebe Grüße an alle Anjas auf dieser Welt, seit stolz auf euren Namen!

  5. Hallo ich heiße auch Anja seit 28 Jahren ich finde den Namen schön und kurz aber manchmal bin ich über fordert damit wenn jeder Anja ruft

  6. Ich bin auch seit 38 Jahren eine Anja. Mir gefällt der Name auch. Meine Mutti kam auf ihn als sie ein russisches Märchen geschaut hat, darin kam eine Anja vor.

  7. Hallo, ich bin Jahrgang 1961 und sollte der berühmte “Erstgeborene” werden, weshalb meine Eltern nur Jungennamen hatten. Glücklicherweise war eine Sängerin im Radio mit Namen Anja Silja- meine Mutter beschloss spontan, mich so zu taufen.
    Ich mochte den Namen schon immer, denn er ist kurz und einprägsam und wird nicht “verstümmelt”

  8. Ich trage die Namen Anja Angela Gerda. Fand ich irgendwie schrecklich, vorallem, wenn man mit 20 in einen Club möchte und dann darauf peinlicherweise angesprochen wird. Aber jetzt macht es mich sogar stolz, denn meine Oma hieß Gerda ❤
    Damals wollte ich auch immer Lisa oder Franzi heissen.. Jetzt nennen mich alle Ani, find ich auch gut:p Mein Papa wollte mich Melanie nennen… Gut, dass sich meine Mutter durchgesetzt hat
    Ich Grüsse alle Anjas und Ani’s oder Anjalis

    • Ich heiße Anja, Gerda, Rosa. Gerda nach der Schwester meiner Mutter und Rosa nach der Mutter meines Vaters. Meine Mutter hat als 2. Namen Gerda gewählt, obwohl sie den Namen nicht so gern hatte. Aber sie hat ihre Schwester sehr gemocht. Den Namen Anja trage ich nun schon 58 Jahre. Als ich zur Schule kam, hieß kein Mädchen in meiner Schule so.

  9. Vor 32 Jahren gab meine Mutter mir den Namen Anja und ich bin ganz froh darüber. Die Tochter von Vaters bester Freundin heißt auch Anja und ist anderthalb Jahre jünger als ich. Früher musste man immer aufpassen, welche Anja gemeint war von uns beiden.
    Schöne Grüße an alle Anjas, die ihren Namen auch so lieben, wie wir. ^^

  10. Ich heiße nun seit 52 Jahren Anja, wohne in einem Wohngebiet in dessen Straße 4 Mädels, mich eingeschlossen Anja heißen . Ist ne lustige Sache, einer ruft Anja und 4 sagen ja.
    Ich bin mit dem Namen sehr zufrieden, es hätte wesentlich schlimmer kommen können.
    Liebe Grüße an alle Anja’s

  11. Meine Eltern haben mir noch den Namen meiner Großmama mit angehangen, so heiße ich Anja Luise und bin sehr glücklich mit diesem Namen. (bin 44)

  12. Ich heiße seit 50 Jahren Anja und finde den Namen gut. Er klingt natürlich, weich und freundlich und nicht so nach Gattungsbezeichnung wie PetraKerstinUlrikeSabine (nehmt’s mir nicht übel, ich kenne viele nette Frauen, die so heißen).

    Als ich mal in England in einer Gastfamilie war, fragte morgens die vierjährige Tochter vor meiner Zimmertür: “Onion, are you awake?” Außer Zwiebel und Anuschka sind mir alle Spitznamen erspart geblieben. 🙂

    • Hallo liebe Namensvetterin,
      Deine Geschichte hat mich schwer an meine eigene Sprachreise nach England erinnert. Als ich mich in einem Jugendclub vorstellte, habe ich ebenfalls irritierte Blicke geerntet. “What’s your Name? Onion ?” Danach habe ich mich anderen Leuten nur noch mit “Anna” vorgestellt, da gab es dann keine Unklarkeiten mehr.

      Ich bin übrigens 46 und fand meinen Namen früher auch ziemlich blöde, weil es in jeder Schulklasse mindestens eine weitere Anja gab und in den Parallelklassen 5 weitere. Das hat mich genervt. Heute empfinde ich das nicht mehr so. Ich arbeite in einer Firma mit knapp 500 Mitarbeitern, aber keine weitere Anja ist darunter. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Altersdurchschnitt bei knapp 30 Jahren liegt.

      Na wie auch immer, mit dem Namen habe ich meinen Frieden gemacht, bin froh das meine Eltern nicht so kreativ waren, mich Heidelinde oder Edeltraut etc. zu nennen, schlimmer geht ja immer, sorry an alle Mädels, die mit diesen Namen gesegnet sind.

      Liebe Grüße an alle anmutigen Anja’s da draußen…

  13. Mitte der 60er gab es den Schlagersänger Ronny und den Titel “Anja, Anja, du mein Mädchen”. Ich vermute, dass dieses Lied viele Eltern zu dem Namen inspiriert hat 🙂 Auch ich habe einen Zweitnamen vermisst, da ich nie die einzige Anja war. In der Berufsschulklassse waren wir dann 6 Anjas… bin Jahrgang 1966.

  14. Ich heiße natürlich auch Anja, bin 26 und ich liebe meinen Namen 🙂 Bin froh, dass ich keinen absolut ausgefallenen und schrägen Namen habe, wie z.B. Cindy-Saraphina oder so… 🙂
    Kurz und knackig ist doch absolut optimal ♥

  15. Ich heiße auch Anja und bin jz16 mein Name ist jz sehr selten in meiner gib es nur 2 Anjas aber nur als Lehrer Kinder eher nicht mehr aber ich mag mein Name nicht ist zu alt modisch geworden und ja alle die diesen Namen haben Hallo

  16. Ich bin 44Jahre und heiße Anja.Manchmal auch Anjana oder Anni.Der Name ist gut..danke Mama! Mein Vater wollte mich Heidi nennen.Och nööö !!!!!

  17. Hallo,
    auch ich bin eine Anja.
    Als Kind mochte ich meinen Namen nicht so, aber mit der Zeit fand ich ihn immer besser. Besonders, weil sich nicht zig Leute umdrehen, wenn man mich ruft… Außerdem habe ich einen recht langen Nachnamen, so dass Anja super dazu passt. Schlicht und einfach. Eigentlich schade, dass der Name heute so out ist.
    Liebe Grüße an alle Anjas da draußen.

  18. Wie geahnt heisse ich ja auch Anja. Ich bin 47 und ich mag meinen Namen auch. Für alle die an ihrem Namen zweifeln. Er kommt von Anna und manche Freundinnen nennen mich so. Die Bedeutung ist die anmutige. Ist doch schön. Mein Vater hat den Namen auf einer Reise in einem Zug gehört als meine Mama mit mir schwanger War und beschlossen das wenn es ein Mädchen wird ich eben Anja heisse. Ist doch ne schöne Geschichte.
    Gruß an alle Anna s grins

  19. Also was soll ich sagen Ich bin ein Kind der 70er und ich kenne sehr viele Anjas
    Wir waren drei in unserer Klasse und wir hatten alle drei die gleiche Zuckertüte
    Meine beste Freundin heißt Anja und ich find es Klasse.

  20. Seit 50 Jahren heisse ich Anja, kurz und bündig, zweisilbig und durchaus positiv, “An und Ja”. Als meine Eltern mir diesen Namen gegeben haben, waren sie wohl gut drauf, wären sie schlecht drauf gewesen würde ich wohlmöglich heute Ausnein heissen. Auch witzig den Namen ins englische zu übersetzen. My name is Onyes.

    • Ich lache gerade so sehr “Onyes”
      Ich fahre mit meiner Klasse Ende Juni nach England… Jetzt weiß ich, wie ich mich unseren gastfamielen vorstelle 😀

  21. Also ich heiße auch Anja und fand meinen Namen immer sehr schön, bzw finde meinen Namen auch heute noch schön. (Bin übrigens auch 1986 geboren) Vor allem weil ich nur wenige kenne die auch so heißen empfand ich das immer als etwas besonderes

  22. Heisse auch Anja und was soll ich sagen….es gibt schönere Namen aber auch schlechtere. Obwohl der Name 1986 wohl noch sehr angesagt war, kenne ich keine andere Anja bisher.

  23. Heiße auch anja bin 14 und hab den namen gehasst bis wir eine neue schulleiterin bekamen sie heißt auch anja voll lol
    Seit dem ist das voll cool

  24. Ich heiße seit 51 Jahren Anja und bin sehr glücklich mit diesem Namen.Als Kind wurde oft eine Anuschka oder Annusch daraus gemacht.Als ich jedoch älter wurde habe ich immer wenn mich jemand so genannt hat sehr bestimmend gesagt:ich heisse Anja!!!!
    Alle halten sich daran und das finde ich toll,da ich meinen Namen echt gern mag!
    Liebe Grüße an alle Anja`s!!!!!

  25. Hallo,
    meine erste wahre Liebe hatte diesen wunderbaren Namen.
    Heute noch muss ich an sie denken wenn ich diese vier Buchstaben iwo lese oder höre.

  26. Ich bin zufrieden mit meinem Namen, könnte schlimmer sein …
    “Anja ” kann man wenigstens nicht mit irgendwelchen Spitznamen verstümmeln und ich finde es ist ein zeitloser Name…
    Ich grüße alle meine Namensvetterinnen da draußen..:-)

    • Meine Freunde nennen mich gerne Angi, einige verarschen mich auch gerne mit dem Namen Angelika, aber dass macht mir nichts, denn ich bin grundsätzlich eine Frohnatur und liebe meinen Namen 🙂

  27. Ich heiße nun schon 52 Jahre Anja und bin meinen Eltern heute noch
    dankbar dafür. Denn im meinem Jahrgang hießen fast alle Petra, Christine, Martina usw. Anja gab es zu meiner Schulzeit noch recht selten.

  28. Hallo. Wie sollte es Anders sein, heiße genauso und bin fast 32. Ich mag meinen Vornamen überhaupt NICHT.Früher schon nicht und heutzutage auch nicht. Leider habe ich keinen offiziellen Zweitnamen und frage mich heut’noch,wie meine Mutter mich so nennen konnte.

    • …stell dir vor, du würdest Shakira-Chantalle heißen …das wäre doch wohl viel schlimmer…

  29. Hey
    Ich heisse auch Anja:))
    Ich finde Anja ein sehr schöner Namen. Ich wollte zwar früher anders
    heissen aber jetzt nicht mehr. Ich bin überings 15 Jahre alt!
    Liebe grüsse an alle Anja’s

    • Hallo
      ich Heiße auch anja und bin oder besser gesagt werde nächtsen monat 15 ich liebe auch meinen namen, und habe ihn auch immer schon toll gefunden.
      leider kenne ich niemenden der so heißt aber jeder der diesen namen hat würde ich sagen du hast einen wunderfollen namen <3

    • Ja ich heiße auch Anja und bin 16 Jahre alt. Ich bin echt zufrieden damit weil er irgendwie zu mir passt. Ich finde er hört sich fröhlich und offen an und außerdem ist er Zeitlos 🙂
      Ganz Liebe Grüße an alle Anjas da draußen!! Wir haben einen coolen Namen 😉

  30. Hallo,

    Ich bin 1972 geboren (in der DDR) und ich fand den Namen als Kind schrecklich !!! Das ist kein Name, sondern eine Massenbezeichnung!
    Egal ob Schule, Ferienlager, Kur oder sonst wo, einer hat Anja gerufen und mindestens 3 haben sich umgedreht.
    Auch heute geht es mir noch so. Nicht mehr so extrem, aber allein in meinem Bekanntenkreis gibt es 5 mit dem Namen.

  31. Ich bin, wie verwunderlich, auch eine Anja. In meinem Jahrgang (1975) gab es den Namen ziemlich oft. Meine beste Freundin damals hieß auch so. Früher fand ich den Namen doof, weil man ihn nicht abkürzen konnte. Meine Freundinnen hatten alle so “coole” Spitznamen, aber aus Anja konnte man außer Blödsinn wie “Ausnein” nicht viel machen. Heute finde ich den Namen okay. Er klingt recht alters- und klassenlos, nett und einfach. Toll, daß es auch bei den jüngeren wieder ein paar Anjas gibt. 🙂

  32. Hi
    Also, der Name ist doch eigentlich ganz schön.
    Meine Freunde und Familie kennt mich auch nicht anders.
    Der Name passt zu mir.
    Mir ist es inzwischen egel wie die andern meinen Namen finden.
    Manche ärgern mich vielleicht ein bisschen……
    Ich finde es cool das es meinen namen nur einmal in der ganzen Schule gibt.
    Also auf jeden fall gute Nacht♥♥♥;-)

  33. Wie sollte es anders auch sein, heiße ich auch Anja.
    Ich bin 15 und fand meinen Namen schon immer ungewöhnlich, einfach weil in meiner Umgebung kaum jemand Anja heißt. Trotzdem ist er toll. Mein Vater ärgert mich zwar manchmal mit anjapopanja aber das ist mir egal.
    Ich wünsche allen Anjas ein tolles Jahr 2015 und hoffe, ihr mögt euren Namen auch.
    Eure Anja F. 😉

  34. Hallo! Ich bin 36 und mochte meinen Namen schon immer. Bei uns war er einmalig, kurz knapp und nicht zu verunstalten. Vorallem auch als Erwachsene Frau hört sich der Name toll an.
    Achja, an meine Vorschreiberin Anja St., mein Mann heißt auch Andreas! Jeder egal

  35. Hi,
    mein Name ist Anna und ich bin 10 Jahre alt.
    Ich finde euch alle sehr eingebildet und darüber hinaus echt doof, dass ihr den Namen Anna nicht gerne habt.

    Wenn ich einmal groß werde, dann kaufe ich mir einen Esel und werde Jup nennen.

    Hab euch trotzdem alle lieb, ihr seid ja auch nur Menschen.

    BB ANNA

    • Hi, ich finde es schön zu wissen das den meisen von euch der name Anja mittlerweile gefällt. …..
      Ich habe hier schon mal geschrieben und bin jetzt spät in der nacht aufgewacht und habe mich daran erinnert.
      Liebe grüße eure ANJA……….:)

  36. Hallo alle zusammen
    Wie ihr heisse ich auch Anja
    Zufälligerweise bin ich auch auf diese Kommentare gestossen und erstaunt wie viele ihren Namen mögen.Vrüher hasste ich den Namen doch jetz find ich in okay.Ich bin übrigens 10 Jahre alt und habe eine Schwester namens Nina .Ich habe Viele gute Freundinen von denen ich nur ein paar nenne Johanna und Leona. Gruss an alle Anjas Anja

    • Hallo Anja.

      Wie du dir denken kannst….. ich heiße Anja.
      Habe deinen Kommentar gelesen und musste lachen. Warum??? Meine Schwester heisst auch Nina.

      Viele liebe Grüße an alle Anjas da draußen

    • Lustig,
      ich heiße auch Anja und meine Schwester genau wie deine Nina!
      Passt doch gut zusammen!

    • Hahaha wie lol ich Heise auch anja und meine große schwester auch nina .
      Ich mochte meinen namen früher nie und dann als ich auf die Realschule kam bekamen wir eine neue schulleiterin anja sprengel (googelt mal realschule süd bad oeynhausen ) und geht auf schule und dann schulleitung und jetzt finden dass alle voll cool und sie versteht sich mit mir richtig gut und jetzt bin ich ihre namensschwester oder schon fast schwester ich mag sie auch sehr (:
      Liebe grüße ANJA

  37. Hallo,
    ich bin zufällig auf die Kommentare gestoßen und bin erfreut wie viele ihren Namen Anja mögen. Ich bin 39 Jahre und passe in die Stastik in der öfters der Name vergeben wurde. Ich mochte meinen Namen schon immer. Ich möchte auch gar nicht anders heißen. Was ich auch ganz witzig fand, dass die Verbindung mit den Namen Andreas oft vorkam. Mein Mann heißt auch Andreas (Andi). Grüsse an alle Anjas

  38. Hay Leute ich bin Anja bin jetzt 13 und ich fande meinen Name früher voll blöd aber jetzt irgend wie nicht meine Freundin heißt auch Anja und des ist manchmal echt lustig wen wir zu dritt sind also ich Anja und eine anderen Freundin der Freund weil wen jemand Anja ruft sagen wir beide ja hahha

  39. Hey

    Ich bin zufriedem mit meinem namen wollte früher aber auch anders heißen. Ich bin übrigens 14 und mein bruder und mein vater heißen beide andreas.

  40. Hi ich heiße auch anja wie ihr alle!!!
    Ich fand diesen namen auch mal blöd und wollte deswegen lieber ANNA ODER ANNABELLA heißen aber jetzt find ich ihn garnicht mehr sooo schlecht. ………
    Der name passt inzwischen zu mir.
    Sehr.
    Meine Eltern und meine Schwester finden den namen schön…….
    Bb eure Anja

  41. Hay ihr anjas ich bin auch Anja 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂
    Ich liebe meinen Namen meine Freunde nennen mich immer anni ich finde es eigendlich ganicht schlimm aber die Jungs in meiner Klasse sagen immer Anja popanja das nervt ein bissen aber mit nerweile lach ich darüber meine Freundin heißt auch Anja das lustige dran ist das wir mal inleiner fahren wahren und meine andere Freundin wahr auch da sie heißt Alice und wen sie Anja gerufen hat hab ich und die andere Anja reagiert
    PS ich bin 13 Jahre alt und liebe meinen Namen yahh anjas BB schönen Tag noch oder gute Nacht bb

    • Ich bin auch 13 und heiße Anja. Obwohl der Name heutzutage ja nicht mehr so modern ist, mag ich ihn inzwischen und bin froh, so zu heißen. Ich find’s auch schöner, wenn es nicht sooo viele gibt, die so heißen wie man selbst, aber trotzdem eigentlich jeder den Namen kennt und er auch nicht zu ausgefallen ist. Jedenfalls ist Anja besser als Anna, das klingt meiner Meinung nach langweilig und wir haben allein in unserem Sportverein 3.

      Viele Grüße an alle Anjas

      Anja

  42. Hi,

    ich heiße wie ihr 😉 .

    Früher möchte ich meinen Zweitnamen (Sophie) viel lieber, aber mittlerweile liebe ich ihn. Mein Mann heißt übrigens Andy (keine Abkürzung von Andreas).

  43. Ich kann mich auch nicht beschweren… Zudem arbeite ich in einer Kita und da gibt es tatsächlich ein 6- jähriges Mädchen, das auch Anja heißt! Die große und die kleine Anja :-)) knuffig

  44. hi leute ich heise vivienne und kenne eine anja zu der anmutig auf jedenfall übereintrift denn sie verhält sich auch sehr anmutig und anders kene ich sie nich

  45. Hi,
    ich finde meinen Namen einfach nur toll.
    Nur meine Freundinnen nennen mich Onja was mich recht nervt.

    Grüße an alle Anja´s dort draußen

  46. Es ist wahr, dass uns die vielen Andreasse gefallen. Allein in meiner Verwandtschaft gibt es 3. Auch in meiner Schulzeit und jetzt in meiner Lehre lernte und lerne ich noch mehr kennen. Zudem ist Andreas für mich wohlklingend und erotisch. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis ich einen Andreas heirate oder mein späteres Kind so nenne.

  47. Bin auch eine anja und glücklich darüber. Ich könnte mir keinen besseren vorstellen. Ich lebe in frankreich und hier gibt es fast keine anjas:-)
    anjaPOWER yes

  48. Hey, ich bin 13 Jahre alt. Ich mag meinen Namen, aber jedoch gibt es bessere…trotzdem ist es ja nicht sooooo schlimm…

  49. Ich mag meinen Namen, er ist angenehm kurz, kommt irgendwie nie aus der Mode und wird nie altmodisch finde ich.
    Mein Opa hat früher immer Anja Champagner gesagt.
    Und meine Mutter und Oma immer Anni, das fand ich immer süß.
    Meine Freundin schreibt es aber immer Any.
    Und dann gibt es da ja noch die Sängerin Anya.

    • Er kommt nie aus der Mode? Bitte? Ich würde dafür töten, einen anderen Namen zu tragen. Der Name ist extrem altmodisch, niemand findet diesen Namen schön. Jedenfalls niemand, der in der heutigen Zeit lebt.

    • Also wirklich , ich lebe in der heutigen Zeit und finde meinen Namen schön . Wenn du töten willst ist das deine Sache, ich würds aber nicht machen. Sei zufrieden ‘die Anmutige ‘ zu sein!!!
      Viel Spaß mit eurem Namen ihr anderen Anjas!!! <3

  50. Hallo,

    Ich bin eine Anja, die in den 70ziger Jahren geboren wurde. Ich fand und finde meinen Namen toll. Ich wollt nie anders heißen. Das haben meine Eltern damals wirklich gut ausgesucht!

    PS: Mein Mann heißt aber nicht Andreas 😉

  51. Hey Leute,
    ich bin froh, dass ich Anja heißen kann…es ist eine ehre den Namen zu tragen! Es gibt SChlimmkeres, außerdem heißt Anja die Anmutige! Alle, die den Namen nicht mögen: Warum??? Schreibt zurück…

  52. Hi
    Ich mag den Namen Anja nicht so ich kenne nur ego Anjas deswegen mag ich Anja eigentlich nicht ich würde lieber Ronja heissen also ronja
    Reubertochter schade )-: Eigentlich sollte ich Lisa heissen neben mir wohnt aber eine Lisa die so alt ist wie ich deswegen
    Anja Tada

  53. Hallo
    Ich heiße nicht ANJA aber mein Engel heißt so , sie ist am 26 09 12 geboren . Wenn ich hier die beiträge lese hoffe ich das meine Tochter ihren namen so schön findet wie wir ihre Eltern es tun . Im namen meiner Tochter Anja “Grüße an alle anjas dieser Welt”

  54. Ich bin auch eine Anja und wäre früher lieber eine Anna oder Johanna gewesen, inzw. finde ich den Namen ok.

    Zu Anja P. aus Lpz.
    Maria ist sehr wohl die Mutter von Jesus und die Ehefrau von Josef. Die Gefährtin von Jesus hieß Maria Magdalena.

    LG an alle Anjas

  55. Ich finde meinen Namen solala, es gibt schlimmere 😉
    Selten ist unser Name eig. nicht, allein in meiner Klasse hatte ich 2 weitere Anjas was recht nervig war 😀

    @ Anja vom dritten Beitrag: Jetzt müsste Jesus nur noch das Kind von Maria sein, dann wäre das wirklich toll…..jedoch ist er der Ehemann von Maria gewesen 😉

    Lieben Gruß an alle Anjas und nicht Anjas die diesen Beitrag lesen

    • jesus ist der sohn von maria und nicht josef mal mehr in die bibel gucken und im reli untericht aufpassen wäre nützlich wenn man soetwas schreiben möchte

  56. Hallo!!!!
    Heiße auch Anja und bin ganz der Meinung von dem 1. Kommentar.
    Genauso finde ich es auch.
    Ich finde: TOLLER NAME!

  57. Hallooooo an alle anderen Anjas

    ich finde die Beiträge zum Teil sehr belustigend,…da ich ebenfalls in meinem fast 46-jährigen Leben einiges mit meinem Namen Anja erlebt habe.
    Das fing bereits mit meiner Geburt an: Ich hätte eigentlich MICHAELA heißen sollen. Da sich meine Mutter für das 1.geborene von uns Zwillingen diesen Namen gewünscht hat. Das 2.geborene hätte ANJA heißen sollen.
    Aber da ja die Frauen meist nicht selbst die Kinder auf der Gemeinde anmelden…, sondern meistens ist das die Aufgabe der Väter…ging das in unserem “meinem Fall” so richtig schief….
    Mein Vater hat einfach die Reihenfolge der Namen vergessen, und selbst entschieden, wer von uns wie heißen soll.
    Als ich ein kleines Mädchen war, bekam ich dieses “Erlebte” soooft von meinen Eltern erzählt – die fandens lustig – ich nicht!!!!!!!!
    Ich war auf meine “Zwillings-Michi” im Kindesalter immer neidisch.

    Die coolsten Abkürzungen konnte man aus ihrem Vornamen basteln:
    Micha, Michi,…wenns dumm lief war sie wieder die Michaela!!!!

    Ich war bis ins Erwachsenenalter mit meinem Namen unzufrieden.
    Diese Situation hat sich jedoch irgendwann neutralisiert.
    Irgendwann hat mich mein Name nicht mehr beschäftigt – ab da gings bergauf…Ich bin ins Ausland gezogen…da gibts meinen Namen nicht…da bin ich was besonderes…immer wenn ich meinen Namen sage, muss ich ihn buchstabieren, denn das “j” in der Mitte wird immer mit einem “y” verwechselt, oder wird “tanya” verstanden…

    Ich arbeite in einer Praxis…habe mit vielen Patienten zu tun…
    und freue mich bei jeder “Anja”, die zu uns kommt.
    Mir ist aufgefallen, dass mittlerweile auch “Kinder 6-7-8-9 jährige Mädchen” mit diesem Namen kommen.

    Da freue ich mich besonders, denn scheinbar ist unser aller Name
    A N J A doch nicht soooo dooooof, wie ich es als Kind empfunden habe, denn er hat sich bis in unsere Neue Zeit erhalten….”!!!!

    Liebe Grüße von Anja an alle Anjas…dieser Welt…!!!!

  58. Hello everybody! Ich bin wie man sich denkt auch eine Anja 😀 Ich bin halb russin und im Moment jetzt 12 Jahre alt 🙂 Von anfang an hasste ich meinen Namen wirklich wie die pest! Und ich weis nicht wieso aber ich mochte es nicht wenn ich noch MEHR Anja’s getroffen habe.Aber mittlerweile mag ich ihn sehr weil er einfach frisch und nett ist 🙂 Und bei diesem Namensprofil passt eigentlich alles zu mir was bei der mehrheit ist.Nur das ich etwas größer bin (165cm)Ich bin wirklich froh das ich diesen Namen hab und nicht so etwas wie z.B Chayenne denn er ist ziehmlich lang und man kann ihn z.B auch falsch aussprechen bzw. schreiben (Nichts gegen Chayenne’s ;D) Huch..Da hab ich wohl ein bisschen viel geschrieben ^^ egal ^^

  59. Ich finde es wunderbar diesen Namen,Anja zu tragen, meine Eltern haben sich etwas dabei gedacht und er hat mir Glück gebracht!!!

  60. Ich finde unseren Namen eigentlich gar nicht so schlecht. Er ist schön kurz und klingt freundlich und man kann daraus nicht so viele nervige Spitznamen entwickeln. Meine Namen sind nur manchmal “Anni” und ” Anuschka”.

    Was ich allerdings früher nie mochte, dass ich ganz viele Anjas kannte. Überall gab es mindestens 2 Anjas in der Klasse und die ganzen Namensachen (wie Tassen, Sticker usw.), die es früher gab, waren immer ausverkauft.

    Ich kenne also sehr sehr viele Anjas, die alle noch unter 30 sind 😉

  61. Wie soll es anders sein… Ich heiße auch Anja. 🙂 Ich bin ein Kind der End-70er. In meiner Jugendzeit fand ich meinen Namen ganz schrecklich! Zu normal, zu russisch, einfach zu Anja! Die ältere Generation bastelt eigentlich immer eine “Anjuschka” oder “Anjuscha” aus meinem Namen. Meine engsten Freunde nennen mich seit eh und jeh “Ani” und bei meinem Mann heiße ich imma nur “Engel”… Heute darf man mich gern mit meinem richtigen Namen ansprechen, denn wir sind EINS geworden. Witzig ist, dass meine Puppe früher Anna hieß (hab ich selbst so getauft) und das der Namenstag für alle Anjas auch auf meinem wirklichen Geburtstag fällt. Heute bin ich mir sicher, dass irgendwann jeder irgendwie ANDERS heißen möchte… DABEI KLINGT DOCH ANJA VIEL VIEL SCHÖNER… ALS ANDERS. 😉 In diesem Sinne grüße ich alle Anjas.

Schreibe einen Kommentar