Die beliebtesten Vornamen in Indien

Taj Mahal
Taj Mahal (Bild von Dave Parkinson auf Pixabay)

In Indien gibt es keine amtlichen Daten zur Häufigkeit der Vornamen. Das indische Unternehmen SocialCops hat Wählerverzeichnisse der Metropole Delhi ausgewertet und einige Erkenntnisse über beliebte Vornamen im Hauptstadt-Terretorium gewonnen. Der weibliche Vorname Sunita und der männliche Vorname Mohd kommen demnach dort am häufigsten vor.

Die häufigsten Vornamen nach Altersgruppen

Altersgruppe 18 – 25

Weiblich Männlich
  1. Pooja
  2. Jyoti
  3. Neha
  4. Priyanka
  5. Preeti
  1. Mohd
  2. Rahul
  3. Deepak
  4. Amit
  5. Rohit

Altersgruppe 25 – 30

Weiblich Männlich
  1. Pooja
  2. Poonam
  3. Jyoti
  4. Sunita
  5. Seema
  1. Mohd
  2. Deepak
  3. Amit
  4. Md
  5. Manoj

Altersgruppe 30 – 35

Weiblich Männlich
  1. Sunita
  2. Poonam
  3. Seema
  4. Anita
  5. Geeta
  1. Mohd
  2. Manoj
  3. Amit
  4. Sunil
  5. Sanjay

Altersgruppe 35 – 40

Weiblich Männlich
  1. Sunita
  2. Anita
  3. Geeta
  4. Seema
  5. Manju
  1. Mohd
  2. Ram
  3. Sanjay
  4. Rajesh
  5. Manoj

Altersgruppe 40 – 45

Weiblich Männlich
  1. Sunita
  2. Anita
  3. Geeta
  4. Manju
  5. Seema
  1. Ram
  2. Mohd
  3. Rajesh
  4. Sanjay
  5. Raj

Altersgruppe 45 – 50

Weiblich Männlich
  1. Sunita
  2. Anita
  3. Kamlesh
  4. Usha
  5. Raj
  1. Ram
  2. Mohd
  3. Raj
  4. Ashok
  5. Sanjay

Altersgruppe 50 – 55

Weiblich Männlich
  1. Sunita
  2. Raj
  3. Kamlesh
  4. Usha
  5. Santosh
  1. Ram
  2. Mohd
  3. Ashok
  4. Raj
  5. Ramesh

Altersgruppe 55 – 60

Weiblich Männlich
  1. Santosh
  2. Raj
  3. Usha
  4. Kamlesh
  5. Kamla
  1. Ram
  2. Ashok
  3. Mohd
  4. Ramesh
  5. Om

Altersgruppe 60 – 65

Weiblich Männlich
  1. Santosh
  2. Raj
  3. Shanti
  4. Usha
  5. Kamla
  1. Ram
  2. Ashok
  3. Mohd
  4. Om
  5. Ramesh

Altersgruppe 65 – 70

Weiblich Männlich
  1. Shanti
  2. Ram
  3. Raj
  4. Santosh
  5. Kamla
  1. Ram
  2. Om
  3. Mohd
  4. Ramesh
  5. Ashok

Quellen

Vielvölkerstaat Indien

Indien hat mehr als eine Milliarde Einwohner. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Völker, Religionen und Sprachen. Weil die ethnische Zugehörigkeit, die Religion und die Sprache einen großen Einfluss auf die Namensgebung haben, ist die Namenlandschaft im Vielvölkerstaat Indien sehr vielfältig.

Und außerdem …

Ein Gedanke zu „Die beliebtesten Vornamen in Indien“

  1. Hallo, guten Abend von Indonesien. Ich bin Indonesierin. SANTHOSH Kumar ist ein gr°o°$ter Mann aus Indien, aber in diesem Artikel, ist “SANTOSH” weiblich. :-0 Welche Vorname ist richtig?

Schreibe einen Kommentar