Amicella Logo

Michael

Männlicher Vorname

Ungefähr 20 Jahre lang – von 1957 bis 1977 gehörte Michael in Deutschland zu den häufigsten Vornamen und nahm in den 1960er Jahren oft den Spitzenplatz ein.

Michael Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Michael

Varianten

  • Micha (deutsch)
  • Michail (russisch)
  • Michalis (griechisch)
  • Michal (tschechisch)
  • Michel (französisch)
  • Michele (italienisch)
  • Mick, Mike (englisch)
  • Mickel (schwedisch)
  • Miguel (spanisch)
  • Mihály (ungarisch)
  • Mikael, Mika (nordisch)
  • Mikkel (dänisch)
  • Mikko (finnisch)

Bedeutung

”Wer ist wie Gott?”

Herkunft

Michael ist ein biblischer Name.

Namenstag

29. September

International

In Irland ist der Vorname Michael derzeit sehr beliebt.

Namensbuch

Regionale Verteilung

Relatives Vorkommen des Namens Michael auf Basis eines Telefonverzeichnisses von 1999:

regionale Verteilung Erwachsenenname Michael

Thema: Namenslexikon

41 Kommentare zu "Michael"

  1. michael-88 sagt:

    ich heis selber michael …weil mein paten onkel so heist des halb hab ich den namen bekommen ^^ sehr cool eigendlich meine freunde nen mich michi oder micha meine eltern nenmich michi oder michel…(aus löneberg der schelm ) weil ich als kleiner bub genausao war ^^ mein sohn wird den namen vllt griegen das hängt dan aber von der frau ab ob die dann der selben meinung ist ^^ und im fitnesss studio nent mein trainer mich (mad mike) weil er aus england kommt hört sich aber mit deren dialekt besser an XD

  2. Michael sagt:

    Also ich bin Jahrgang 66 und hatte meinen Namen nicht
    Gemocht. Es gab einfach zuviele obwohl nur einer in meiner
    Klasse auch den Namen hatte. Naja, ich muss dazu sagen
    meine Brüder hatten alle einen Doppelnamen nur ich hieß
    halt nur Michael.
    Jetzt liebe ich den Namen und zwar aus folgenden Gründen:
    1. Biblischer Name
    2. Ein Erzengel heißt so
    3. Alles mit der Endung EL ist im Hebräischen heilig
    4. Eine Bedeutung hat der Name auch

    Nachdem ich Mitte 20 Christ wurde, hatte meine Mutter mir doch
    vorrausschauend den besten Namen gegeben.
    Mein Spitzname ist mitschel, was mir auch gefällt da wieder das EL am
    Ende ist. Also micha

  3. Michael sagt:

    Also micha und michi finde ich einfach nur schrecklich.
    Michel ist auch ok. :-)

  4. Michel sagt:

    Hallo zusammen,

    Ich selber heiße Michel (Französisch ausgesprochen). Ich finde meinen Namen schön und er ist seltener als Michael, aber um so mehr ärgert es mich wenn Leute nicht richtig lesen….. Die einen sagen einfach Michael, weil sie es nur überfliegen… Die anderen rufen einen in den Ämtern mit Frau …. (Nachnamen) auf. Oder man bekommt so blöde Kommentare wie, das ist doch ein Mädchenname…… Das ärgert einen schon.

    Ja Spitznamen sind:
    MICHI….. Von Familien und Freunden (denn Micha geht ja nicht)
    MITCHELL …… Von sehr guten Freunden
    MITCHO…… Von meinen griechischen Kollegen
    MICHEL THE HAMMER….. Von meinen Vereinskollegen (Volleyball)

    Meine Tochter heißt MICHELLE….. Wird genauso ausgesprochen wie mein Name, deswegen fand ich es toll, das es so die Möglichkeit gab auch meinem Kind den Namen zu geben….. Und als Mann zu einer Minderheit mit diesen Namen zu gehören…. Zumindest in Deutschland….

    • Michel1969 sagt:

      Mir geht es exakt genauso. Auch ich heiße, wie nur sehr wenige in Deutschland Michel (französisch). Da ich nun wiederum 2 Söhne habe und meine Frau Michel zwar sehr schön fand aber es dann doch zu Verwechslungen kommen kann heißen die nun Maxime-Michel und Maurice-Michel, so haben Sie zumindest ein Stückchen von diesem wie ich meine wundervollen Namen. P.S. an alle der Flirtfaktor ist bei diesem Namen extrem hoch (zumindest bei mir) :)

  5. Maike sagt:

    oder Michu heißt auf polnisch bär :-)

  6. Tris sagt:

    HI! , welche spitz namen habt ihr für michael?!

  7. natascha sagt:

    hallo. Mein vater heißt auch michael und ich finde die bedeutung ,,wer ist wie gott,, sehr schön. Meine Freundin heißt michelle und dieser name und der name michael haben die gleiche bedeutung.

  8. sabrina sagt:

    hey ich kenne soviele die michael heißen und alle sind es nette leute.

  9. Michael sagt:

    Ich bin 63 gebohren und heise Michael Klaus .Den
    zweiten Namen habe ich von meinem Paten.
    Beim Arzt wurde ich schon mal kuzer Hand zur Frau gemacht
    weil ein a angehängt wure;)

  10. Ich finde, MICHAEL ist der schoenste Maennername, den es ueberhaupt gibt. Lt. Statistik sind die Namen Michael, Wolfgang und Andreas die beste Voraussetzung, wenn man Karriere machen will. Bedauerlich fuer die armen “Kevins” und “Patricks”.

  11. Michael Huber sagt:

    Ich entstamme einer alten traditionsreichen Bauernfamilie.

    Ich,der Erstgeborene meiner Generation habe meinen Namen
    dem Grund zu verdanken, weil der Erzengel Michael
    der Schutzpatron Deutschlands ist. Schutz hatten wir ja nach
    dem verlorenen Krieg und der Nazizeit auch nötig.
    So erhielt ich diesen Namen.

    Meine Eltern haben nicht einen Modenamen gewählt sondern sich
    etwas dabei gedacht.Meine Brüder heißen Andreas,Matthias und
    Stephan.

    Solche Modenamen die auf irgendwelche Filme oder Stars
    beruhen finde ich grausam. Man darf nicht vergessen daß der
    Mensch ein Leben damit klar kommen muß.

    Ich bin ganz zufrieden mit meinen Namen und dank dafür meinen Eltern.Alle anderen Michaelas und Michaelsende ich meine Grüße.

  12. Michael Schöner sagt:

    Hi …

    ich bin auch ein Michael. Wie so viele wurde ich der Mitte der 60er so benannt. :) Mir gefiel der Name in meiner Jugend eher nicht so besonders. Gestört hat er mich allerdings auch nicht. Inzwischen finde mag ich ihn und ja, er passt auch zu mir. :)

    Spitznamen sind eben der übliche Michl, von der Familie Michi oder Micha und bei den Freunden Mike, Mikey oder früher auch Mitch …

  13. Michael Karl sagt:

    Ich heisse auch Michael und bin 88 geboren, als der Name noch recht modern war :D Spitzname: Michi und Michl. Ich bin zufrieden mit dem Namen und froh, dass ich keinem Trend in dieser Hinsicht zum Opfer gefallen bin ;)

  14. Michael sagt:

    Michi oder Mischi mag ich gar nicht hören. Ist eher für Frauen.
    Michl ist mir zu bajuvarisch. Mischa oder engl. Mike geht als Rufname. Wobei, Michael mir eigentlich am liebsten ist. Ich bin mit meiner Namensgebung sehr zufrieden. Ein starker, tapferer Erzengel.
    Alle andere Verwandten haben germanische Vornamen, bin also Exot :-)

  15. Michael sagt:

    Hi, ich bin Baujahr 1972 und auch erst nach der Kindheit fand ich meinen Namen recht schön und vorallem passend. Mittlerweile finde ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis immer mehr Micha’s. Jetzt weiß ich auch warum: weil die alle aus der besagten Zeitspanne der 60er bis 70er Jahre stammen. Sachen gibts…

    ;-)

Kommentieren