Israelische Vornamen

Israel Flagge

Häufige Vornamen in Israel sind Sarah, Miryam, Rachel, Esther und Chana sowie Moshe, Yaakov, Yosef, Avraham und David.

Moderne Vornamen in Israel

Die modernen israelischen Vornamen besitzen Bedeutungen, die mit den klassischen jüdischen Namen nichts mehr gemein haben.

Aktuelle Vornamentrends in Israel

Laut dem israelischen Büro für Statistik lautete der meistvergebene jüdisch-weibliche Vorname Noah. Dieser Name steht in den letzten neun Jahren an der Spitzenposition.

Hebraisieren von Vornamen

Weshalb man in Israel zu einer Vielfalt neigt, lässt sich schwer erklären. Sich Namen zu geben, die an die nicht-jüdischen erinnern, ist keine Seltenheit.