Klaas

Klaas Häufigkeitsstatistik

Klaas wird heutzutage zwar regelmäßig vergeben, der Name gehört aber (noch) nicht zu den häufigen Modenamen.

Wichtig: Salzarme Ernährung für Babys

Für Salz gilt bei Babys grundsätzlich: je weniger, desto besser. Denn die Neugeborenen reagieren sehr empfindlich darauf.

Henry

Namensformen Henry

Der Name Henry war schon am Anfang des 20. Jahrhunderts unter den Top 50 der deutschen Namen-Hitparade vertreten. In den 1980er Jahren war Henry (seltenere Schreibweise: Henri) aus der Mode gekommen. Jetzt ist dieser Jungenname aber wieder populär.

Theo

Theo Häufigkeitsstatistik

Theo ist als Rufname für Männer, die laut Geburtsurkunde “Theodor” heißen, schon lange sehr verbreitet. Als eigenständiger offizieller Vorname ist Theo erst seit den 1990er Jahren in größerer Zahl verbreitet.

Rasmus

Rasmus Häufigkeitsstatistik

Der Name Rasmus ist seit den 1980er Jahren in Deutschland weit verbreitet. Er war aber noch nie unter den Top 100 der beliebtesten Jungennamen zu finden.

14 gute Namens-Fragen

Gute Frage © strichfiguren.de - fotolia.com

Alles, was Du schon immer über Vornamen wissen wolltest, aber bisher nicht zu fragen wagtest.

Baby hungert nicht

Babys brauchen in den ersten Tagen nach der Geburt nicht viel Nahrung. Viele Mütter denken schnell, dass sie das Kind nicht satt bekommen, gerade wenn es auch noch oft weint.

Matti

Matti Häufigkeitsstatistik

Matti gehört seit Mitte der 1990er Jahre zu den verbreiteten Vornamen in Deutschland. Der Name Matti ist eine finnische Form von Matthias.

Auch Babys brauchen einen Reisepass

Die Passpflicht gilt in Deutschland für jeden – angefangen beim Baby. Die Möglichkeit, das Kind im Reisepass der Eltern einzutragen gibt es nicht mehr.