Sophia

Weiblicher Vorname

Sophia (auch in der Schreibweise Sofia) ist zur Zeit einer der beliebtesten Vornamen für Mädchen. Vor 1980 trat dieser Name schon gelegentlich in den Statistiken auf. Seit Mitte der 1980er Jahre werden jedes Jahr mehr Sophias geboren.

Sophia Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Sophia

Der Name Sophia wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 50.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Sophia auf Platz 26 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Schreibweise Sofia wurde ungefähr 16.000 Mal vergeben und steht auf Platz 117.

Namensvariantentorte Sophia

Herkunft und Bedeutung

Der Name Sophia stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Weisheit“.

Varianten

Namenstag

Der katholische Namenstag wird am 30. September gefeiert.

Die beliebtesten Zweitnamen zum ersten Vornamen Sophia

  1. Sophia Marie
  2. Sophia Maria
  3. Sophia Katharina
  4. Sophia Anna
  5. Sophia Charlotte
  6. Sophia Elisabeth
  7. Sophia Emilia
  8. Sophia Magdalena
  9. Sophia Johanna
  10. Sophia Luisa
  11. Sophia Theresa
  12. Sophia Luise
  13. Sophia Amelie
  14. Sophia Victoria
  15. Sophia Isabella
  16. Sophia Helene
  17. Sophia Marleen
  18. Sophia Franziska
  19. Sophia Elisa
  20. Sophia Isabell
  21. Sophia Viktoria
  22. Sophia Alexandra
  23. Sophia Elena
  24. Sophia Jasmin
  25. Sophia Marlene
  26. Sophia Valentina
  27. Sophia Amalia
  28. Sophia Antonia
  29. Sophia Emma
  30. Sophia Helena
  31. Sophia Jolie
  32. Sophia Lena
  33. Sophia Aurelia
  34. Sophia Lara
  35. Sophia Alina
  36. Sophia Leonie
  37. Sophia Rosa
  38. Sophia Estelle
  39. Sophia Klara
  40. Sophia Celine
  41. Sophia Louisa
  42. Sophia Louise
  43. Sophia Christina
  44. Sophia Elaine
  45. Sophia Lea
  46. Sophia Pauline

Namensprofil

der Vorname Sophia mit Bedeutung und Onogramm

102 Gedanken zu „Sophia“

  1. Hallo, ich bin auch eine Sofia. Hätte bestimmt keiner von euch erraten ;-).
    Ich habe ziemlich viele Spitznamen, die ich manche mehr oder weniger mag: Soso, Soffel, Sofbong, Sofsof,…
    Sofia

    Antworten
  2. Hallo, ich bin auch eine Sofia. Hätte bestimmt keiner von euch erraten ;-). Ich werde mit f geschrieben. Sehr viele Personen schreiben mich leider mit ph. Dann sage ich immer ,,ich würde ja sonst sop hia heißen” (das soll jetzt keine Beleidigung an die Sophia´s sein). Früher fand ich den Namen blöd, aber inzwischen mag ich ihn.
    Mei Freund nennt mich Soso, meine Freundin nennt mich Sofbong, mein Vater Soffel und meine Shwester Sofsof,…
    Viele Grüße an alle Sofia´s/Sophia´s und alle anderen mit anderen Schreibweisen,
    Sofia

    Antworten
  3. Ein sehr schöner Name!
    Nur schade das er immer so verunstaltet wird wenn er abgekürzt wird. Ich finde es gibt keinen schönen Spitznamen für den Namen Sophia.

    Antworten
  4. Ich bin älter als die meisten Sophias und kann mich daran erinnern, dass ich früher immer die einzige im Kindergarten und der Schule war, die diesem Namen getragen hat. Ich finde meinen Namen wunderschöne, allerdings würde ich inzwischen gerne anders heißen, da er in den letzten zwei Jahrzehnten vorkommt, wie Sand am Meer. Schade…

    Antworten
    • Und was ich noch sagen wollte: Viele sprechen den Namen „Sofja“ aus, das ist ist einfach nur grauenhaft

Schreibe einen Kommentar zu Denise Antworten abbrechen