Sonja

Weiblicher Vorname

Der Vorname Sonja war in den 1970er Jahren in den Top 30 der häufigsten Vornamen vertreten.

Sonja Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Namens Sonja

Variante

  • Sonia

Herkunft und Bedeutung

Sonja ist eine russische Koseform von Sophia und bedeutet „Weisheit“.

Namensprofil

der Vorname Sonja mit Bedeutung und Onogramm

72 Gedanken zu “Sonja”

  1. ich liebe meinen Namen. Sonia.
    die Weise. glwichzeitig ein sonniger leichter Name. bin 38, aber mein Name lässt eher an ein kleines Mädchen denken
    das finde ich toll.
    danke Mama.

  2. I love my name und ehrlich gesagt liebe ich es das ich ” one of a kind” bin denn so geschrieben ist hier keiner und jeder liebt meine Name !
    Wirklich ist international eine bekannte Name die nicht wie jeder andere ist ! Ist keine Maria oder Anne oder Steffi oder was auch immer …. sorry an alle Mädels die so heißen ( habe nix gegen eueren Namen ) nur bin ich fro das meine Eltern mich so genannt haben !
    Cheers !

    • Cool ich bin 14 Jahre alt und werde auch Sonya geschrieben. Ich mag den Namen auch sehr gerne. Meine Mom hat mich so genannt weil sie der Name an die Sonne erinnert. Ich finde die Schreibweise mit dem y schön es ist irgendwie etwas besonders. Zwar schreiben mich alle falsch oder fragen mich ob ich Sonia oder Sonja heiße und ich dann immer antworte Sonya. LIEBE ICH DEN NAMEN TROTZDEM.❤

  3. Ich heisse seit 60 Jahren Sonja.Meine Oma machte den Vorschlag mich so zu nennen.Eine Nachbarin sagte zu meiner Mutter ihr Pferd heisst auch so. Ich steh darüber und finde meinen Namen schön.

  4. Also ich heiße Sonja, bin inzwischen 47 Jahre alt und finde und fand meinen Vornamen immer sehr schön weil er einfach was Fröhliches, halt “sonniges” hat. Meine Eltern und Freunde nennen mich Sonni und ich finde auch, dass alle anderen Sonjas, die ich kenne, sehr freundliche, aufgeschlossene Menschen sind. Halt passend zu ihrem Namen.
    Der Name passt zu einem kleinen Mädchen genau so wie zu einer älteren Frau. Kann nicht verstehen dass man ihn altmodisch oder sogar furchbar findet. Und welche Namen sind denn kreativ? Jeremy Pascal? 😉

    • Haha, ja genau, Jeremy Pascal Meier Wagenknecht und Chantal Leoni Kotzender sind noch dazu doppelt und dreifach bestraft.
      Ich bin 1966 geboren und erhielt den Namen auf Vorschlag meines Vaters. Danke Papa!

  5. Also ich heiße Sonja und finde den Namen einfach furchtbar. Er ist langweilig und unkreativ. Mit Jahrgang 87 finde ich ihn auch altmodisch. Bitte nennt eure Töchter nicht so

  6. Ich würd nach Rapture reisen und mir von verrückten Alchemisten Zwillinge züchten lassen (sofern ich genug brauchbare Organe zum gebären hätte) nur um sie des Anagramms wegen Sonja und Jonas nennen zu können.
    Jason wäre auch eine Option, auch wenn er vom Klang nicht wirklich zu den anderen Namen passt.

  7. Heisse auch Sonja 1974 geboren kannte damals in der Schule noch 3 gibt es jetzt kaum noch habe jetzt eine arbeitdkolleg die 22 ist u im Liga meiner Tochter ist eine kleine Sonja m 3 o.4 gibt es also immer wieder aber halt nicht mehr so oft überhand genommen hat erfreuter auch nicht find meinen Namen ganz ok

  8. Hallo alle zusammen,
    ich bin Jahrgang 1989, also 26 Jahre alt. Ich kann mich noch gut daran erinnern das ich damals gerne einen anderen Namen gehabt hätte, aber heute bin ich total zufrieden mit ihm, da nicht jeder 2. oder 3. diesen Vornamen hat. Ich habe bis jetzt erst 2 Sonja´s kennengelernt und das spricht meiner Meinung nach für meinen Vornamen=)

    • Hallo ich heiße auch sonja und bin auch aus dem Jahrgang 1989 🙂

      Ich kenne bis jetzt keinen der sonja heißt und der Name ist eigentlich sehr schön

  9. Naja ich finde meinen Namen ganz ok,früher hab ich ihn gehasst weil ich dachte dass nur meine Mama auf die tolle Idee gekommen ist… ich mag keine Namen mit -nja am Ende…
    Mittlerweile kenne ich einige Sonja’s und meine Freunde finden den Namen auch gar nicht komisch. Jetzt hat sich mein Geschmack geändert und ich finde -nja Namen schön, aber Sonja ist immer noch am besten

    • Meinen Vornamen verdanke ich meiner Urgroßmutter, die ihn beim ersten Blick auf das Neugeborene angeblich wegen meiner schwarzen Haarpracht vorgeschlagen hat. Mittlerweile ist meine natürliche Haarfarbe allerdings dunkelblond. Soviel also zur Namensgebung nach Äußerlichkeiten.
      Ich bin Jahrgang 1961 und komme aus der Heidelberger Gegend. In der Schule war ich immer die einzige Sonja in der Klasse und hatte auch danach keine Begegnung mit einer Namensvetterin. Seit dem Mauerfall 1989 ist der Name Sonja aber in aller Munde. In jedem zweiten Film gibt es eine Sonja. Und da wird kein Klischee ausgelassen.
      Ich selbst finde meinen Namen schön und werde von meiner Mutter immer Sonne gerufen.

  10. Eine meiner besten Freundinnen heißt Sonja und… Ich finde ihn eigentlich ganz schön 🙂 Es gibt viele schöne Spitznamen für den Namen!

    • Ach echt? 😀 Ich kenn ehrlich gesagt keine gescheiten.
      Ich wurde als Kind von manchen SONY oder Sonne genannt.
      Much wow! Impressive!
      😀

  11. als kind hasste ich meinen namen und wollte einen namen der mit R endet . aber wie man so schön sagt, enden alle schönen frauennamen mit A 😉
    da ich blonde haare hatte und mein spitzname sonni war , wurde mein name meist mit der sonne in verbindung gesetzt , was mir sehr gefiel . und der name passt zu mir : ich bin fröhlich , meist gut gelaunt und einfach ein sonnenschein 😀

    heute werde ich sonja, sonsch, sonni gennant und es stört mich nicht 😉

  12. Eigentlich wollte mich meine Mama “Judith” nennen.
    Doch mein Großvater liebte nach 7 Jahren in russischer Gefangenschaft,(ihm gings sehr gut bei den Russis),
    wahrscheinlich ein russisches Mädel,namens Sonja.
    Er setzte sich durch,damals war Judith ja ein jüdischer Name.
    Ich bin ein Fan von meinem Namen.
    Und häufig ist er nicht.
    Gut so

  13. Ich sollte Andrea heißen, dumm nur, das meine Cousine 3 Stunden älter ist und mein Onkel meine Mum gefragt hat, wie ihr Kind heißen soll, wenn es ein Mädchen ist….
    Ich finde “Sonja” OK, es gibt schönere Namen aber weiß Gott auch viel schlimmere.
    Von meinem Mann werde ich Sonny und von guten Freunden Sunny genannt.

  14. Meine Sonja wurde 2012 geboren…und wenn ich die Statistik richtig lese, gibt es in dem Jahr keine anderen Sonjas??? Oder weiß jemand was von einer Sonja, die auch 2012 geboren wurde?

  15. Hallo alle Sonja´s

    soviele miteinander.

    Meinen Namen fand ich in der Kindheit schön.
    Ich dankte meiner Mutter sehr darüber das sie mir ihn gab, denn ich fand ihn außergewöhnlich es gab ihn nicht oft.
    Bis heute höre ich ihn nicht oft es war nie ein Modename.
    Wie alle hier schreiben sie worden Sonni, Sonnenschein und sunshine genannt was mich nie gestört hat.
    Ich danke also meiner Mutter heute noch und möchte nie einen anderen Namen tragen.
    Er ist wirklich schön.

  16. ich mag mein Namen ich habe ihn mein ältesten Bruder zu verdanken ,da meine Eltern mich Reinhilde nennen wollten ist er auf die Barikaden gegangen wie man so schön sagt er hat auch ein schlimm Namen bekommen Karl-Heinz Friedo(1958) das ist doch grausam das ist ne Bestrafung echt meine freunde rufen mich allerdings Seelchen und nur mein Papa und mein ältester Bruder haben mich Sonnylein gerufen und bin Anfang 71 auf diese schöne erde geschupst wurden also ein von den ersten Sonja´s aus den 70zigern
    leider gibt es junge Eltern heut zu tage die sich keine Gedanken über die Namen die sie ihren Zwergen geben ich wünsche allen Sonja ein tolles leben und allen andern natürlich auch

  17. Also ich mag meinen Namen…ich weiß, das er von Sophia kommt…Ich dachte aber das die Bedeutung anders wäre als oben beschrieben…meine Info ist das die Bedeutung ” für die Wahrheit kämpfende ” ist

  18. Also ich finde meine Namen nach wie vor wunderschön. In der grundschule haben mich alle sonja sonnenschein genannt und seit vielen Jahren bin ich die SOJO 😉

  19. Hallo,

    früher habe ich nie über meinen Vornamen nachgedacht. Seit ich mich mit der Herkunft von Wörtern beschäftige, weiß ich, dass Sonja übersetzt “Weisheit” heißt. Das find´ ich klasse!

  20. Ich mag meinen Namen sehr, schon immer. Meine Freunde und Kollegen nennen mich Sonne oder Sonni..was ich wirklich süß finde
    Toll finde ich auch, dass es den Namen nicht so häufig gibt

  21. ich liebe meinen namen so ausergewöhnlich und ich kene niemand der auch so heißt <3<3<
    mit y ist mein name ja fast einzigartig ich mag ihn er ist toll

  22. Ich hab meinen Namen als Jugendliche nicht gemocht, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass mal jemand zu mir sagt: “Hallo Tante Sonja”. Außerdem wurde der Name nie richtig ausgesprochen, z.B. immer so wie Sonia – hässlich, oder Sönlein.

    In der Zwischenzeit mag ich ihn sehr, denn mein Partner sagt diesen Namen so wunderschön … Sonnnnja und meine Freunde nennen mich Sonschi oder Sonnenschein (was mich sehr ehrt und freut).

    • Früher fand ich meinen namen auch ein bisschen doof,aber je älter ich würde umso mehr gefällt er,…da man alle Namen von meinen Freunden gekürzt hatten,und das tlw nicht net odrr eben die typischen kurzVarianten…. aber bei mir nicht :-D… naja mit drr Zeit kürzten die meinen FamilienNamen ab,aber auch dass hörte auf,da ich nie drauf hörte :-P..
      Den einzigen spitznamen,den ich habe,bekam ich von meinen Arbeitskollegen und das is “sonschi”…was ich aber nicht schlimm finde….

    • Meine Tante heisst Sonja, und mir ist noch nie in den Sinn gekommen, dass es komisch sein koennte, jemanden “Tante Sonja” zu rufen. 😉

  23. ich finde meinen namen schön und könnte mir keinen besseren vorstellen für mich. Früher nanntem mich alle sonny was vollkommen ok war aber heute nennen mich fast alle sonja und das gefällt mir. diesen namen verbindet man mit sonnenschein und guter Laune und die Bedeutung “Die Kluge” finde ich auch sehr gut.

    • Mir geht es genau wie dir ich wurde/werde auch Sonny genannt manche nennen mich auch sunshine.
      Ich sehe es genau wie du.

    • Genau aus dem Grund haben mein Mann und ich uns sehr schnell auf den Namen geeinigt als unsere kleine Sonja noch im Bauch war. wir wollten ein Sonnenscheinkind. der Name passt einfach perfekt. Sie ist ein reinster Sonnenschein “die Kluge” passt auch super. und wo sie ist wird auch der mürrischste Opi zu einem lächeln “gezwungen” 😀
      ich könnte mir keinen schöneen, besser passenden Namen für sie vorstellen. (und wenn sie nächstes Jahr in die Kita geht, werden sich nicht 5 weitere Kinder umdrehen wenn der Name fällt)

    • Ich wurde früher immer Sonni oder Sunny genannt, jetzt werde ich immer Sonja oder Sunjay genannt, das finde ich/Fand ich toll 🙂 ich finde mein Name toll

    • Ich wäre froh über Sonja, die Kluge. So schön weich, klangvoll, feminin. Sei froh, dass du nicht Birgit heißt, der Name hat ja nun gaaar keinen Klang außer “igitt” und “rgt”, was eben wie ‘igitt’ und rigide, hölzern und hart klingt…

    • He spinn doch nicht rum! Wie kann man diesen Namen hassen???. Da ist doch die Sonne bereits inklusive! Du hast wahrscheinlich ganz andere Probleme, du Arme!

  24. Hallihallo…ich heisse selber Clara. —okee—-
    Meine kleine cousine wurde am 25.2.12 2 Jahre jung(= und trägt den Namen:
    FIONA SONJA
    Wie findet ihr ihn?
    Ich finde ihn okee., aber sie ist soo süüsss….sie ist bestimmt mal ein “Jungen-schwarm” (=(=(=
    tschüüslii…<3

  25. Ich bin stolz auf meinen Namen. Er erinnert die meisten meiner Freunde und Familienmitglieder an Sonne, deshalb werde auch ich von vielen “Sonny, Sünneli, Sonnenschein,..” genannt. Ich bin ein fröhlicher Mensch, lache viel und gerne, das passt 🙂
    Sonja finde ich für kleine Mädchen, wie auch für erwachsene Frauen ein schöner Name. Früher fand ich ihn nicht so schön, weil er so “gewöhnlich” ist. Aber heute mag ich ihn sehr, da ich jetzt auch weiss, was er bedeutet: Weisheit. 😉

  26. Glashaus – ne? 😉 Ich kenne NUR gaaanz schlimme Peters! Mein Ex-Chef, Kollegen meiner Frau Sonja, weitere Bekannte und jetzt den dreckigen Peter – fuuurchtbar! Kann das Zufall sein?

  27. Wir haben unsere Tochter Sonja genannt, weil sie wie ein Sonnenstrahl in unser Leben schien. Manchmal nenn ich sie liebevoll Sonjuschka, das gefällt ihr sehr gut und sie ist sehr zufrieden mit ihrem Namen. Fühlt euch herzlich umarmt ihr Sonjas dieser Welt!!! 😉

  28. Sonja ist ein schöner Name…vor allem, seit meine Tochter so heißt. Sie hat rote Haare, und jetzt möchte ich gerne wissen, ob es noch mehr rothaarige Sonjas gibt.

    • bin auch eine Sonja und hatte rote Haare, die inzwischen leider grau mit leichtem Gelbstich sind. Gratuliere zur rothaarigen Tochter Sonja!

  29. ich gebe diir recht ich finde meinen namen auch nicht gut ich werde immer soya bohne oder sonstwas genannt aber ich höre gar nicht mer und ich finde ihn aso der namen passt zu miir weil ich ein fröhliches mädchen binn

  30. Hi
    ich werde von ein parr freunden soni. sönchen(denn ich nicht mag),sunshine, sonnenschein und sony ericson genannt. Aber eig. mag ich es am liebsten, wenn man mich nur sonja nennt.

    • das habe ich auch anliebsten miich nennen sii immer sünnelii oder sunshine oder sunny das finde ich auch nicht gut aber sie hören einfach nicht auf:(

  31. Also ich heiße auch Sonja, fand den namen eigentlich schon immer okay 😉

    Spitznamen wie Sony, Sonnie, oder sony walkman, zu meiner Zeit war das IN^^

    Sonne werde ich auch genannt, denn ich lache sehr viel, sunshine kenne ich auch 😉

    gehabt euch wohl

    lg sonja

  32. Ich liebe meinen Namen
    es freut mich immer wieder auf’s neue wenn mich jemand “Sonnenschein” geruft,dann hellt sich meine Stimmung direkt auf

  33. ich mag meinen namen nicht so sehr..meine freunde haben mich früher immer sonie genannt oder sony oder sonnenschein. so schlimm find ich das nicht aber mein liblingsname ist es nicht.

  34. oh ja die kommentare mit dem bratfett kenne ich auch zu gut aus schulzeiten…. aber heute mag ich meinen namen . meine freundin nennt mich ganz lieb sonne das mag ich besonders gerne:-)

    • Also Ich werde von meinen auch immer Sonne genannt 🙂
      Von meiner besten Freundin auch mal Sonne
      Und manchen sagen auch Sonn oder sogar sunny zu mir 😀

      find ich eigentlich ganz gut vor allem
      hör ich auf sonne schon genauso wie auf sonja 🙂

  35. Ich heisse auch Sonja und finde es toll. Der Name passt super zu mir und unabhängig von meinen Freunden werde ich Sonne genannt, einige nennen mich auch Sonnchen 🙂 Ich weiß nicht was daran beschämend sein sollte. Ich find’s toll!

  36. Hallo??!! Damit beleidigst du alle Sonjas auß der welt. das ist net gerecht!!!
    ich heiß auch SONJA (und der name is echt schön!!!) und meine freundin heißt auch SONJA!!!!!!!!!!!!!!!!

  37. Also wirklich!!! meine Freundin heißt Sonja und die ist nicht beschämend. Sie ist crazy und das ist das tolle an ihr. Jawohl.
    🙂 Lg Juli

Schreibe einen Kommentar