Mia

Weiblicher Vorname

Der Vorname Mia war bis zum Jahr 1990 in Deutschland sehr selten. Seit 2007 gehört Mia zu den Top 10 der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland und war 2009 sogar erstmals die Nummer 1.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Mia
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Mia

Mia wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 94.000 Mal vergeben. Damit steht Mia auf Platz 1 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Regionalverteilung des Vornamens Mia
In Hamburg und Berlin ist der Name Mia am unbeliebtesten.

Herkunft und Bedeutung

Mia ist eine Kurzform von Maria. Der Name Maria stammt aus der Bibel, von Mirjam abgeleitet. Im englischsprachigen Raum ist Mia auch als Koseform von Amelia gebräuchlich.

Wahrscheinliche Bedeutung: mirjam bedeutet „die Widerspenstige“ oder „die Ungezähmte“. Andere Deutungsmöglichkeiten: Aus dem Hebräischen „wohlbeleibt“ oder aus dem Ägyptischen „Geliebte“.

Die beliebtesten zweiten Vornamen zum Erstnamen Mia

  1. Mia Sophie
  2. Mia Marie
  3. Mia Sofie
  4. Mia Jolie
  5. Mia Joleen
  6. Mia Luisa
  7. Mia Joline
  8. Mia Celine
  9. Mia Charlotte
  10. Mia Emilia
  11. Mia Katharina
  12. Mia Maria
  13. Mia Johanna
  14. Mia Sophia
  15. Mia Lena
  16. Mia Leonie
  17. Mia Lina
  18. Mia Emily
  19. Mia Josephine
  20. Mia Louisa
  21. Mia Magdalena
  22. Mia Julie
  23. Mia Amelie
  24. Mia Lotta
  25. Mia Melina
  26. Mia Anna
  27. Mia Lynn
  28. Mia Valentina
  29. Mia Isabella
  30. Mia Elisabeth
  31. Mia Luise
  32. Mia Marleen
  33. Mia Isabell
  34. Mia Lou
  35. Mia Rose
  36. Mia Elisa
  37. Mia Josefine
  38. Mia Fabienne
  39. Mia Pauline
  40. Mia Alina
  41. Mia Michelle
  42. Mia Carlotta
  43. Mia Jasmin
  44. Mia Alexandra
  45. Mia Jolien
  46. Mia Luna
  47. Mia Zoe
  48. Mia Angelina
  49. Mia Loreen
  50. Mia Louise

Namensprofil

der Vorname Mia mit Bedeutung und Onogramm

89 Gedanken zu „Mia“

  1. Als meine Tochter 2005 geboren wurde, war der Vorname noch recht selten. Allerdings macht ihr Zweitname Ilona die Besonderheit. Den hat sie von meiner besten Freundin, die auch bei ihrer Geburt dabei war.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar