Till

männlicher Vorname

Der Name Till war bisher noch nie unter den Top 20 der häufigsten Babynamen in Deutschland vertreten.

Till Häufigkeitsstatistik

Herkunft

Friesische Kurzform von Dietleib, Detlef und Tillmann. Oder selbstständiger Name aus dem Altfriesischen.

Bedeutung

Altfriesisch til = „gut; tüchtig“.

Varianten

  • Til
  • Tile
  • Tyl
Thema: Namenslexikon

2 Kommentare zu "Till"

  1. Till sagt:

    Nice name!!!
    Von Till

  2. Nea sagt:

    Sehr schöner Name, den plane ich für meinen Nachwuchs, wenn es ein Junge wird. Kleiner Hinweis: In der Übersicht der Jungennamen ist verlinkt Till nicht auf diese Seite hier (und wohl viele andere Namen auch nicht, zu denen es eigentlich eine ausführliche Beschreibung gibt): http://www.beliebte-vornamen.de/lexikon/t-mann

Kommentieren