Lennard

Lennard ist ein männlicher Vorname.

Der Jungenname Lennard (etwas seltener Lennart geschrieben) tauchte in Deutschland um 1980 in den Vornamenhitparaden auf. Ende der 1990er Jahre gehörte er zur Spitzengruppe der beliebtesten Vornamen, auch wenn es für einen der ersten Plätze nie reichte. Inzwischen werden immer weniger Jungen Lennard genannt.

Lennard Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Lennard

Der Name Lennard wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 15.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Lennard auf Platz 133 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Lennart wurde ungefähr 10.000 Mal vergeben und steht auf Platz 191. Viel ungewöhnlicher sind die Schreibweisen Lenard und Lenart, die ungefähr 530 Mal beziehungsweise 160 Mal vergeben wurden (Platz 1.536 / 3.222). Auch Lennardt ist selten und wurde nur 210 Mal vergeben (Platz 2.700).

Namensvariantentorte Lennard

Herkunft und Bedeutung

Lennart ist eine schwedische Variante des Namens Leonhard. Aus dem Lateinischen hergeleitet bedeutet leo „Löwe“.

Regionalverteilung des Vornamens Lennart
Die Variante Lennart ist in Nordwestdeutschland am beliebtesten.
Regionalverteilung des Vornamens Lennard
Lennard wird in Nordostdeutschland bevorzugt.

Ähnliche Vornamen

Namensprofil

der Vorname Lennart mit Bedeutung und Onogramm

80 Gedanken zu „Lennard“

    • Mein Sohn heißt ebenfalls Lennart und da berührt mich so ein Schicksal sehr. Ich wünsche dir Kraft und Trost und liebevolle Erinnerungen.

  1. Ich glaube, ich bin einer der ältesten Lennart´s (1956)in Deutschland.
    Ich finde meinen Namen immer noch toll und gratuliere alle “Zwerge” zu diesem Namen.

    Antworten
  2. Ich bin Großtante eines Lennart geworden:-)) Ist ein Fruehchen, habe jetzt gelesen, dass der Name Löwe bedeutet seitdem bin ich beruhigter …

    Antworten
  3. Unser Lennart kam am 04.03.2010 auf die Welt und ich würde den Namen immer wieder wählen…Ich finde diesen Namen wunderschön

    Antworten
    • Unser Lennart hat am 04.03.1999 das Licht der Welt erblickt 😀 Er ist ein toller Bursche und sein Name paßt zu ihm.

  4. Unser Sohn Lennardt wurde 1993 geboren. Wir waren auf der Suche nach einem Namen, der noch nicht so häufig in Gebrauch war. Meine Schwägerin hatte ein neues Kind in ihrer Kiga-Gruppe und brachte uns auf den Namen. Vorher waren Leonhard und Jannis unsere Favoriten. Auch nach fast 22 Jahren, finden wir diesen Namen noch immer schön und auch passend für unseren Sohn. Ein Lennardt wie er besser nicht sein könnte.

    Antworten
  5. Mein Lennard kam am 16.02.2009 . Ich weiß nicht,wie es euch geht,aber meiner ist total aufgeweckt und kaum zu bändigen :/ Liegt das jetzt am Namen und die Bedeutung oder ist es sein Sternzeichen 😀 Ich liebe diesen Namen auch sehr und würde mich auch immer wieder dafür entscheiden.

    Antworten
  6. Unser kleiner Lennart wurde am 03.10.13 geboren. Er ist ein super süßer aufgeweckter Junge. Ich liebe diesen Namen immer noch und würde den immer wieder wählen. Er ist in unserem Freundes/Familienkreis und in der Krippe der einzige Lennart;-)
    Er hatte kein leichten Start ins Leben, aber nun ist er ein kräftiger und großer Junge. Halt ein Löwe.

    Antworten
  7. Hallo also unser absoluttes wunschkind unser Lennart! Sehr lange haben wir gewartet! Er ist der jüngste von unseren 3en.. wird morgen einjahr der name passt wie arsch auf eimer er ist ein absolutter wild fang und nu da ich die bedeutung kenne weis ich warum 😉 ein grosartiger name lennarts fühlt euch gedrückt 🙂

    Antworten
  8. Unser Christkind Lennard ist am 24.12.2014 geboren. Wir glauben, ihm einen soliden Namen gegegen zu haben. Als Kind, aber auch als Erwachsener ist der Name gut geeignet. Er ist halt ein Löwe mit blonder Mähne…es gibt andere Namen wie Emil, Finn oder Benjamin, wo ich glaube,dass die zukünftigen Männer bestimmt unzufrieden sind, solche “niedlichen” Jungennamen bekommen zu haben. Als männlicher Erwachsener will man (n) nicht mehr niedlich sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar