Paulina

Weiblicher Vorname

Paulina gehört zu den Namen, die zwar regelmäßig vorkommen, aber noch nie zur Spitzengruppe der häufigsten Vornamen Deutschlands gehörten.

Paulina Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Paulina

Herkunft

Der Name Paulina ist eine Weiterbildung von Paula , der in dem römischen Beinamen Paulus seinen Ursprung hat.

Varianten

45 Gedanken zu “Paulina”

  1. Meine Enkeltochter ist 6 Tage alt und heisst Paulina.
    Ein wunderschöner Name, werde sie immer Paulina nennen.

  2. Unsere Tochter ist am Sonntag vor 13 Wochen geboren worden. Wir haben sie auch Paulina genannt.
    Ich finde den Namen wunderschön. Er klingt einfach sehr schön.
    Ich nenne sie oft Linchen, Paulinchen oder Lina

  3. Ich heiße auch Paulina und bin eigentlich total zufrieden mit meinem Namen aber ich finde meine Spitznamen schöner.
    Pauli, Pau-Pau, Linchen, Lina…
    Ich bekomme oft “Komplimente” für meinen Namen. Ich hasse es nur wenn meine LEHRER mich immer “Pauline” nenne. Ohmann ich hasse das 😀

  4. Ich heiße auch Paulina,das Blöde ist,dass ich oft Pauline genannt werde,ist aber nicht so schlimm!
    Ich liebe meinen Spitznamen Pauli,werde aber auch manchmal Pau-Pau,Paulinchen oder Linchen genannt!

  5. Ich heiße auch Paulina und finde den Namen eigentlich ganz ok. Scheiße ist nur, dass viele Leute, die einen nicht kennen “Pauline” nennen.

  6. Ich finde meinen Namen voll schön! Der Nachteil ist dass andere Leute oft Paulina zu mir sagen , dass iSt aber nicht so schlimm. Die Spitznamen dafür sind auch süß:
    Pauli , Lina , LinChen , Pau , Paul

  7. ich heiße auch Paulina und ich liebe diesen Namen!!!!!!!!!!!
    genauso wie Ausrufezeichen und die Spitznamen Pau-Pau, Pau und Paupi

  8. Ich finde meinen Namen auch schön 🙂 kommt nicht allzu häufig vor, besonders in meinem Alter (22) nicht, aber mir wird ständig zu meinem schönen Namen gratuliert, wenn ich mich vorstelle.

  9. Wir bekommen demnächst unsere 3. Tochter und können uns nicht zwischen den beiden Namen Tamara und Paulina entscheiden… Der Name Paulina ist auf jeden Fall wunderschön, klingt sehr weiblich und passt zu jedem Alter. Kann ich jedem empfehlen 😉

  10. Ich heiße auch Paulina und finde ihn wundervoll! Meine Eltern haben mir gleich einen Doppelnamen gegeben, weil sie sich nicht entscheiden konnten. Nun heiße ich Paulina- Mathea 🙂

  11. Ich bin 13, liebe den Namen Paulina zwar, aber ich habe es langsam satt ständig Pauli genannt zu werden. Diesen Namen mag ich gar nicht. Meine Klassenlehrerin nennt mich immer Paulinchen, das ist ganz niedlich. Neuerdings stelle ich mich immer mit Paulina, Pina oder Lina vor. Viel Glück allen Paulina´s ♥

  12. Ich heiße auch Paulina und werde fast nur Pau oder Paupau genannt. Oder auch mal Paulchen (aber ich hasse diesen Spitznamen).
    Als ich noch klein war (so Grundschulzeit) habe ich meinen Namen gehasst, weil es nie so Schlüsselanhänger mit meinem Namen gab (meist nur Paula oder Pauline) und ich immer so einen haben wollte. Aber jetzt mit 16 mag ich meinen Namen, da kaum jemand so heißt. Außerdem ist der Name total schön. 🙂

  13. Ich heiße Paulina und ich mag meinen namen sehr… ich werde nie Paulina genannt mein spitzname ist Pina oder Pinka oder Paulinka 😀

  14. Ich finde den Namen schön, aber irgendwann fangen alle an, einen nur noch Pauli oder Pau zu nennen und dann ist das so ein bisschen bescheuert.

  15. ich heiße Paulina und ich war weit und breit die einzige, die so hieß. leider wurde ich oft Paula genannt, seit einigen jahren bestehe ich aber drauf, Paulina genannt zu werden.
    der name ist einfach schön!

  16. Ich liebe meinen Namen aber in der 5. und 6.Klasse hatten wir noch eine Paulina in der KLasse und seitdem haben mich alle nur Paula genannt. Jetzt ist die andere Paulina nicht mehr in unserer KLasse und jetzt habe ich mich an den Namen Paula gewöhnt,und alle meinen der Name Paulina passe nicht mehr zu mir:(( Aber ich probiere alle wieder umzugewöhnen:D
    Denn ich möchte meinen wunderschönen Namen Paulina behalten;)

  17. Ich heiße Paulina und ich mag meinen Namen auch sehr, aber manchmal nervt mich mein Spitzname (Pauli) ich hätte mir eher einen wie Lina o.ä. gewünscht. Naja dagegen kann ich wenig machen und außerdem ist der Name schon sehr alt und das gefällt mir. Ich bin zwar erst vierzehn aber als ich noch klein war hat meine Mama in einem Supermarkt nach mir gerufen und eine alte Frau hat sich umgedreht und gefragt wieso man sie riefe. Auch deshalb gefällt mir der Name 😉

    • Ich heiße auch paulina und ich finde es schrecklich Paulina genannt zu werden mir ist es viel lieber werde ich von allen nur Paulii genannt und auch wenn mich jemand fragt wie ich heiße Sage ich von vorne rein Paulii ;D

  18. Meine Ex heißt so und obwohl sie mir das Herz gebrochen hat ist es ein wunderschöner Name! <3 und es gibt auch so tolle Spitznamen dafür 😉

  19. Eigentlich sollte meine Schwester so heißen und ich find den Namen auch wunderschön, aber meine omi wollt das nicht weil ihr verstorbener mann so hieß:(

  20. Ich bin der Meinung das Paulina häufig vorkommt. Ich persönlich jedenafalls kenne 3 Paulinas. Was ich schade finde ist das der Name Paulin (Polin ausgesprochen) hier nicht aufgelistet ist. Denn den Namen finde ich auch sehr schön und das liegt nicht nur daran das ich selbst so heiße;)

Schreibe einen Kommentar