Samuel

Männlicher Vorname

Der Vorname Samuel ist seit den 1980er Jahren in Deutschland weit verbreitet, aber erst seit Anfang der 2000er Jahre in den Top 100 der Vornamenhitparade vertreten.

Samuel Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Samuel

Herkunft

Samuel ist ein biblischer Name, der aus dem Hebräischen stammt.

Bedeutung

Aus dem Hebräischen: „Ich bin von Gott erhört“.

Varianten

  • Sami, Sam, Sammy (Kurzformen)
  • Samu (finnisch und ungarisch)
  • Samuil (bulgarisch und  russisch)
  • Samuela (weibliche Form)
Thema: Namenslexikon

34 Kommentare zu "Samuel"

  1. Dragana sagt:

    Hallo, seit 2012 haben wir auch unseren langersehnten Samuel. Wir haben lange gebraucht, bis wir einen Namen hatten, der uns beiden gefällt und der nicht zu häufig ist wie bspw. Lukas – ich weiß gar nicht, wie viele Lukas‘ ich kenne, ich kann sie nicht zählen…wichtig war uns auch die Bedeutung und die kann mit „von Gott erhört“ nicht besser sein für uns, die wir so lange auf ein Kind gehofft hatten 🙂 Wie man sieht, habe ich einen außergewöhnlichen Namen für eine Person in Deutschland und dadurch habe ich mich auch immer als etwas Besonderes gefühlt und das hat mir gut getan! Darum wollte ich das auch meinem Kind dasselbe ermöglichen; er kann sich später auch umentscheiden, er hat noch den 2.Namen Daniel – ebenfalls wunderschön in Klang und Bedeutung aber deutlich verbreiteter und weniger auffallend, falls er das jemals möchte. Ich bin freudig erstaunt, dass ich hier so viele Beiträge sehr zu diesem Namen lesen kann – in unsrer Geburtsklinik sagten sie uns sie hätten den Namen ewig nicht mehr dort gehabt…also haben noch mehr Menschen diesen schönen Namen wieder entdeckt und ich kann nur gratulieren!

    • Robert Anthes sagt:

      Ich hab auch einen Samuel…. geb.1982, damals war der Name nich so verbreitet.Die Bedeutung ist schön :=)

  2. Josie sagt:

    Ich finde den Namen super!!!!

  3. Samuel sagt:

    Also ich heiße selbst Samuel und finde denn Nameneeigentliclich sehr schön

  4. samuel sagt:

    Also ich heise samuel und finde den Namen sehr schön und freue mich das meine Mama mich so genant hat. Mein Name ist sehr selten und das ist gut so weil es muss auch seltene Namen geben.

  5. maks sagt:

    mein Sohn heisst auch Samuel.Mir hat dieser Name so gut gefallen.Er ist im Jahr 2015 geboren. War auch sehr ungewöhnlich. Ein toller Name.

Kommentieren