Isabel / Isabell / Isabelle

Weibliche Vornamen

Diese Namen waren Mitte der 1990er Jahre besonders häufig und gehören weiterhin zu den beliebtesten Vornamen in Deutschland.

Isabel, Isabell, Isabelle

Herkunft

Isabel ist die spanische Form von Elisabeth. Isabelle ist eine französische Variante von Isabel. Bei Isabell handelt es sich um ein Schreibvariante dieser Namensformen.

Bedeutung

elischeba = „die Gott verehrt; die Gott geweiht ist“. Andere Deutung: „mein Gott ist Fülle“.

Varianten

  • Isabella (italienisch)
  • Isa (Kurzform)
  • Isobel (englisch)
Thema: Namenslexikon

70 Kommentare zu "Isabel / Isabell / Isabelle"

  1. Isabell sagt:

    Ich finde alle Varianten schön. LG Isabell

  2. Isabel sagt:

    Hallo ich heiße auch Isabel ich wünsche euch alles gute ein guten Rutsch ins neue Jahr und ich wünsche euch einen fleißigen Weihnachtmann.

  3. Isabelle sagt:

    Hallo Isabel/l/es und andere.
    Ich war überrascht, dass der Name etwas mit Gott zu tun hat, muss ich zugeben. Ich habe die französische Schreibweise (Isabelle). Im französischen gibt es ja das Wort belle, was schön bedeutet.
    Ich hab nichts gegen die Bedeutung.
    Na ja, jedenfalls Liebe Grüße an meine Namensschwestern,
    Isabelle

  4. Isabelle sagt:

    Meine Mutter wollte mir immer einreden das mein Name übersetzt: die Schöne ,heißt. Ich hätte niemals gedacht das er etwas mit Gott zu tun haben könnte ,dabei bin ich nicht mal gläubig…

  5. Isabel (Isa) sagt:

    Ich finde meinen Namen wirklich schön! Vor allem, weil ich ganz knapp Allmut geheißen hätte… In meinem gesamten leben allerdings, wurde mein Name bisher immer falsch geschrieben… Nein, ich heiße nicht Isabelle und ach nicht Isabell!
    Man schreibt mich nur mit einem „l“!

    LG, Isabel (Isa)

    • Isabel sagt:

      Hallo,
      ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen. Habe einen ganzen Tag lang Caroline geheissen, bis sich mein Vater eines Besseren besonnen hat. Mich schreibt auch jeder/jede mit -ll oder -lle. Jegliche Erklärungen zwecklos! Als Übersetzung habe ich auch schon die Fremde und die Keusche gefunden. LG

  6. Isa sagt:

    In der Sprache der Chamorro bedeutet Isa: Regenbogen
    🙂

  7. Julia sagt:

    Warum haben meine Eltern mich nicht Isabelle genannt???

Kommentieren