Sophie

Weiblicher Vorname

Sophie (auch in der Schreibvariante Sofie) ist zur Zeit einer der beliebtesten Vornamen für Mädchen. Schon in den 1890er Jahren war das so. Zwischen 1930 und 1980 wurde allerdings kaum ein Baby Sophie genannt. Die Häufigkeit des Namens Sophie ist übrigens sehr ähnlich mit dem Namen Marie. Beiden gemeinsam ist auch, dass sie besonders gern als zweiter Teil eines Doppelnamens genommen werden.

Sophie Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Sophie

Varianten

Sophie oder Sofie

Herkunft

Der Name Sophie stammt aus dem Griechischen.

Bedeutung

Sophie bedeuet „Weisheit“.

Namenstage

15. Mai, 1. August, 30. September

International

Auch in England und Irland ist der Mädchenname Sophie derzeit sehr beliebt.

Thema: Namenslexikon

84 Kommentare zu "Sophie"

  1. Sofie sagt:

    Also ich heiße sofie man spricht es auch so aus aber viele sprechen es soffie aus bei meinen freunden ist es mir egal aber was ich garnicht ab kann is wenn man mich soofi auspricht das klingt so scheise und das nerft. Manche nennen mich auch sofel oder so halt als Spitzname

  2. Sophie sagt:

    Ich heiße Sophie
    Ich mag den Name der höhrt sich schön an aber ich mag es nicht wenn man Sophie ~Soffi~ ausspricht aber sonst ist der Name toll an alle die Sophie heißen seid zufrieden mit dem Namen und lasst euch nicht ärgern
    Ps auch mit anderen Namen

  3. Sophie sagt:

    Heij‘

    Meine Spitznamen sind -> Söff, Söffu, Söffulöffu und so weiter
    Es macht mir nichts aus wenn man mir so sagt, es kann mit der Zeit aber auch nerven:-)

    Bis bald eure Sophie <3

  4. Maria-Sophie Flavia sagt:

    Huhu, da ich eine Transfrau bin habe ich mir die Sophie in Verbindung mit Maria gewählt. Ich musste am Anfang überlegen ob ich nun Maria oder Sophie als Vornamen nehme, dann ist mir eingefallen das ich ja auch beide als Doppelname wählen kann. 😉

  5. antonia sagt:

    Ich finde „SOPHIE“ ist ein ganz suesser Name aber ich finde er passt nicht so wenn man Erwachsen ist aber sonst finde ich ist das ein wunderschoener name

    eure anti

  6. Sophie sagt:

    Heii also ich heisse auch sophie und ich finde mein Name ist ganz ok aber mein zweit name finde ich geht gar nicht „madeleine“ naja und ich hasse es wenn man mich soso oder Suppe oder auch süppchen nennt das kommt so dumm aber sophie ist eig ein schöner Name

    • Sophie sagt:

      Das mit den Spitznamen suppe oder soso kenn ich nur zur gut -.- Aber viele nennen mich auch sofa, aber ich muss sagen das geht noch, wahrscheinlich weil ich dran gewöhnt bin.

    • Sophie sagt:

      Hey 🙂

      Ich heiße auch Sophie und die ganze Sache mit dem Spitznamen „Soso“ geht mir auch ziemlich auf die Nerven. In der Grundschule wurde ich immer „Sojasoße“ oder „Softeis“ genannt…das kann auf die Dauer wirklich ziemlich nerven.

      Lg Sophie 🙂

    • Sophie sagt:

      Ich werde immer Soph genannt

  7. Sophie sagt:

    Ich heiße auch Sophie und ich finde, der Name passt ob man ein Baby, ein Kind, eine Erwachsene oder auch eine Oma ist. Mir gefällt mein Name sehr.

  8. Sophie sagt:

    Ich heiße Sophie-corin und ich finde die Zusammenstellung von meinem Namen sehr schön.Bei mir gibt es das Problem das wenn mich wer fragt wie ich heiße und ich „sophie“ sage nennen sie mich trotzdem “ sophia“ 😀
    Mein kleiner Bruder hat mir den Spitznamen „sope“ gegeben. Warum? Er ist ein kleiner zocker und zockt gerne „call of duty “ und der eine mann von vielen heisst „sope“
    und corin kommt von meiner Mama weil sie corinna heisst 🙂

  9. Sophie sagt:

    Ich heiße Sophie und die meisten ärgern mich mit Sopie weil sie sich einen Spaß draus machen das mein Name mit Ph und nicht mit F geschrieben wird

  10. Sofie sagt:

    Ich heiße auch Sofie und habe keinen Spitznamen. Ich werde auch oft „Soffi“ ausgesprochen und es nervt mich auch.
    Früher haben die Leute mich immer mit ph geschrieben und wenn man gesagt hat mit f dann haben sie „Sopfie“ geschrieben

  11. Sophie sagt:

    Ich mag meinen Namen echt gerne; aber ich kenne 1000 Zweitnamen-Sophies. Emma Sophie, Pia SOphie, Lilly Sophie, Mara Sophie, Lena Sophie usw. Das ist echt etwas nervig inzwischen.

  12. Sophie sagt:

    Ich heiße auch Sophie und finde den Namen eigentlich ganz gut. Was mich immer stört, wenn man Briefe bekommt wo der Namen so verunstalten wird, z.B Sopie, Sopfi, Sophii oder So Phie. Keiner in meinen Bekanntenkreis ob Familie oder Freunde nennen mich Sophie. Alle haben einen anderen Spitznamen für mich, angefangen bei Laphinchen, Phinchen, Soph, Sofa, Soso, Söffel, Stöffel oder Stöffelchen bis hin zu Sören ist so ziemlich alles dabei. Manchmal wäre ich mir nicht mal sicher ob ich wirklich Sophie heiße wenn es nicht im Pass stehen würde.

  13. Sophie sagt:

    Ein guter Freund von mir nennt mich immer sopie ich finde das irgendwie süss und meine Freunde nennen sose oder soso ich finde das nicht schlimm

  14. Doreen sagt:

    Der Name ist zum kotzen. Eine die so heisst geht auf die Idiotenschule.

    • die andere sagt:

      Hey wenn du so drauf bist dann schreib am besten keine Komentarre rein behalt sie lieber für dich du weißt ja nicht einmal was Doreen für ein Kotz Name ist das kann ich genau so sagen und das findest du sicherlich nicht toll also hör auf so etwas über andere zu schreiben

  15. Paula sagt:

    Sophie ist ein wunderschöner Name
    Meine beste Freundin heißt so aber meistens nenne ich sie nur „fiii“ oder „fichen“ auf das fi hört sie ganz gut anfangs ist es ihr gar nicht aufgefallen das ich ein Teil ihres Namens weggelassen habe 😀

  16. die andere sagt:

    Wisst ihr alle haben einen doofen Spitznamen mal gehabt oder haben noch einen aber ich finde Leute wenn ihr Soffi ausgesprochen werdet von den anderen Leuten dann lasst euch nicht nerven weil die Leute es einfach nicht wert sind eure Aufmerksamkeit zu bekommen bleibt einfach ihr selbst OK weil diese Menschen einfach nur euch nerven wollt und wenn ihr darauf anspringt habt ihr ihnen einen gefallen gmacht also bleibt stark bis dann meine Lieben
    MFG die andere

  17. Sophie sagt:

    Hey
    Wie ihr ja schon lesen konntet heuße ich auch Sophie. Das was mich an meinem Namen am meisten nervt ist, dass ich 2 Jahre mit noch 2 anderen Sophies Und noch einer Sophia in der Klasse war. Die meisten haben mich dann mit dem Nachnamwn angsprochen, was echt scheiße war. Dann war ich 2 Jahr gott sei danke die einzige Sophie -auch ohne Sophia- in der Klasse. Jetzt hab ich gerade ein Jahr mit Sophia hinter mir, was nich so toll war, da ich einfach dauernd mit ihr verwechselt wurde znd manche nicht mal wussten, wer wer ist…
    Als Spitznamen habe ich seit der Vokschule Soso, dann auch mal Soffl, Sopie oder Sopfie. Als ich ein Baby war, konnte meine 1 Jahr ältere Schwester meinen Namen nicht aussperechen und hat mich dann immer fi genannt. Bei meinen Cousinen war es das Selbe. Aus fi wurde dann ofi und jetzt ist es eh Sophie. Manchmal aber auch Sophal XD
    Gaaaanz liebe Grüße an alle Sophies und Sofias -oder wie man euch alle halt schreibt- und natürlich auch an alle anderen,
    Sophie 🙂

Kommentieren