Nathan

Männlicher Vorname

Der Vorname Nathan wird seid einigen Jahren regelmäßig vergeben, aber er gehört noch nicht zu den sehr beliebten Vornamen in Deutschland. Sehr selten wird der Name auch Natan geschrieben.

Nathan Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nathan

Herkunft

Nathan ist ein biblischer Name hebräischer Herkunft.

Bedeutung

nathan = „Er (Gott) hat ihn gegeben.“

Literatur

1779 wurde das Drama „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing veröffentlicht.

Thema: Namenslexikon

3 Kommentare zu "Nathan"

  1. Patia sagt:

    Nathan würde ich ohne zu zögern vergeben. Auch auf die Gefahr hin, dass so mancher ihn englisch aussprechen würde – sowas kann man ja klarstellen. Meine Lieblingskombination ist Nathan Valentin.

    • Maria sagt:

      Mein Sohn (geboren 07/2015) heißt Nathan (mit Zweitnamen Philipp). Wir lieben diesen Namen nach wie vor sehr! 🙂

  2. SB sagt:

    Wir haben uns auch den Namen Nathan ausgesucht. Allerdings mit englischer Aussprache, da wir wiederum die deutsche nicht mögen – aber auch das kann man ja ggf. klar stellen :-D.

Kommentieren