Schwedische Vornamen

Alice und Lucas standen 2019 gemeinsam an der Spitze der schwedischen Vornamenstatistik. Beide Namen waren in den vergangenen Jahren sehr beliebt und haben die jährliche Liste der häufigsten Namen für Neugeborene mehrmals angeführt.

Norwegische Vornamen

Geirangerfjord in Norwegen © MyWorld - Fotolia.com

Auch in Norwegen bewegen sich die Vornamentrends in Wellen. Viele der heute beliebten Namen waren schon vor mehr als 100 Jahren populär, aber zwischendurch aus der Mode gekommen.

Dänische Vornamen

Die beliebtesten Babynamen in Dänemark waren 2017 Ida und William. Anne, Kirsten, Jens und Peter sind typische dänische Vornamen.

Finnische Vornamen

Die beliebtesten Vornamen in Finnland waren im Geburtsjahr 2017 Aino und Leo. Ausgewertet wurden die ersten Vornamen.