Manuel

Manuel ist ein männlicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Manuel

Dr Jungenname Manuel war in Deutschland einer der beliebtesten Vornamen in den 1980er Jahren. Ganz aus der Mode gekommen ist der Name aber noch nicht. Von 2006 bis 2018 wurde Manuel ungefähr 7.400 Mal als erster Vorname vergeben.

Der Name Manuel kommt vor allem in Süddeutschland vor.

Herkunft und Bedeutung

Manuel ist eine spanische Kurzform des hebräischen Namens Immanuel und bedeutet „Gott mit uns“.

Varianten

  • Manuele (italienisch)
  • Manuela (weiblich)
  • Manu (Kurzform)

33 Gedanken zu „Manuel“

  1. Wer hätte es gedacht, ich heiße Manuel. Werde von meinen beiden Freundeskreisen Manu oder mit meinem Nachnamen angesprochen. Ich mag den Namen, aber der Nachname ist ein Fluch. Mein Opa und mein Vater wurden und mein Bruder und ich werden immer noch so genannt xD. Finde den Nachnamen aber nicht schlimm. 😀

    Antworten
  2. Ich heiße auch manuel habe dunkel blonde Haare und blaue Augen den Namen habe ich von meinem Vater bekommen bin auch nicht traurig drum auch wen ich nicht so gläubig bin wie andere finde ich die Bedeutung des namens einfach klasse;)
    Und bin singLe xD

    Antworten
    • Ich heiße auch Manuel Habe den Namen auch von meinem Vater habe dunkelblonde Haare blaugrüne Augen und bin auch Single xd

  3. Hallo Manuels. Ich heiße auch Manuel xD
    Mein Vater heißt leider nicht Manuel 🙁
    Mein Opa heißt leider auch nicht so. Aber ich finde den Namen Manuel klasse!

    lol

    Antworten

Schreibe einen Kommentar