Merle

Merle ist ein geschlechtsneutraler Vorname, der in Deutschland fast ausschließlich als weiblicher Vorname gebräuchlich ist.

Der Mädchenname Merle ist seit 1975 regelmäßig in den Geburtsmeldungen der deutschen Standesämter gelistet. 2002 gab es die bisher einzige Platzierung in den Top 20 der häufigsten Mädchennamen.

Merle Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Merle

Herkunft und Bedeutung

Eigentlich verblüffend, dass Merle im Norden populärer ist als im Rest der Republik und auch als nordisch empfunden wird. Tatsächlich hat sie nämlich englische, französische und lateinische Wurzeln: Der englische Name Merle leitet sich vom lateinischen Merula ab; „Turdus merula“ ist die lateinische Bezeichnung für die Amsel. Auch im Französischen steht das Wörtchen für den bekannten schwarzen Singvogel mit dem gelben Schnabel. Daneben ist eine zweite Herleitung im Umlauf: vom irischen Namen Muriel, der seinerseits eine Form von „Muirgel“ ist und helles oder strahlendes Meer bedeutet – was natürlich wunderbar ins meerumschlungene Schleswig-Holstein passen würde.

Bekannt wurde der Name hierzulande in den 30er Jahren durch die britische Schauspielerin Merle Oberon (eigentlich Estelle Merle O’ Brien Thompson). Seit Mitte der 80er kommt Merle regelmäßig in den Geburtsmeldungen deutscher Standesämter vor. Vor allem in den USA gibt es Merle auch als Männername, zum Beispiel bei Merle Robbins: Der Inhaber eines Friseursalons in Milford/Ohio erfand das Kartenspiels Uno, das 1971 auf den Markt kam.

Außerdem gibt es auch zahlreiche Belege dafür, dass viele Jüdinnen Merle heißen oder hießen. Offenbar gibt es diesen Vornamen auch mit jiddischem Ursprung.

Regional

78 Gedanken zu “Merle

  1. Hi ich heiße auch merLe ich bin im Juni geboren und sollte eigentlich merle Marie aber da mein Bruder nur einen Namen hatte ist es bei mir auch so geblieben ich finde sie Bedeutung Amsel echt schön aber merle perle geölt mir garnicht aber sonst ist der Name ok ♡joa das wollte ich dazu sagen bye☆(mein b-Day 04.06.2004

  2. Hey! Ich heiße Philomena. Meine beste Freundin heißt auch Merle. Ich finde es ist ein wunderschöner Name und ich finde, dass der Name Luisa wundervoll dazu passen würde.

  3. Hey ich heiße auch Merle, bin am 15.05.2004 in Greifswald geboren und wohne jetzt auf Rügen, es ist echt schön hier. Aber egal, auf jeden Fall mag ich meinen Namen sehr gerne. Nur manchmal sagt jemand “Merle die kleine Amsel” und das mag ich nicht. Aber die meisten sagen zu mir “Merle, du bist hübsch wie eine Perle”, das finde ich echt nett. Bye!❤

    • Hi ich heiße auch merle ich werde oft merle perle genannt ich mag das nicht so gerne aber es ist so ich bin im Juni geboren .4.6 und sonst finde ich den Namen ganz gut

  4. Unsere Tochter heißt auch Merle finde den Namen sehr schön und nicht so überlaufen , da ihr Bruder auch einen seltenen Namen hat wollten wir für unsere Tochter auch einen selten wir sind zufrieden und für den Namen Merle entschieden zu haben

  5. Also, mir gefällt Merle auch sehr gut. Ich hab – ohne schwanger zu sein- oft überlegt, wie ich ein Mädchen nennen würde, wenn ich eines bekäme. Mir gefällt “Merle Leonie” sehr gut.
    🙂

  6. Hallo, könnt ihr mir helfen? Wir suchen einen Zweitnamen, der schön zu Merle passt. Habt ihr Anregungen für uns? Bis Juni haben wir Zeit hihi 😉

    • Wie wäre es mit… :
      Merle Sophie
      Merle Nina
      Merle Luise
      Merle Therese
      Merle Hanne
      Merle Charlotte

      Oder falls du doch Merle als zweitnamen willst:
      Johanna Merle
      Juno Merle
      Flavia Merle

      So mehr fällt mir nicht ein 🙂 ich weiß auch nicht, ob du mit den Lateinischen Vorschlägen Flavia und Juno was anfangen kannst.
      Aber du hast ja keine Angabe gemacht, welche Sprache der Name haben soll.

    • Ich heiße Merle Friederike 😀
      Kombinationen, die ich wunderschön finde, sind Merle Sophie, Merle Marie und Merle Jasmin.
      Aber mein Tipp ist: Egal welcher Zweitname, keinen Bindestrich verwenden. Das verpflichtet zu sehr zur Anwendung beider Namen (meine Meinung). So können alle aussuchen, wie sie die Person nennen.

      P. S.: Bitte sagt am Ende Bescheid, wie ihr sie genannt habt! Und viel Glück für alles!

    • Ich heiße auch Merle Marie und bin auch im Juni(06.06.) geboren
      Ich finde,dass Marie sehr gut als 2.Name passt

    • Unsere Tochter heißt Merle Florentine und als Auswahl hatten wir damals noch Merle Arwen

    • Hallo , unsere Prinzessin ist im Januar diesen Jahres geboren und heißt Merle Emma. .. Ich hoffe ihr habt einen passenden Namen gefunden

  7. Hallo ich heiße Merle und habe auch diesen Spitznamen Perle. Früher habe ich es gehasst, wenn man mich so genannt hat. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Am besten finde ich es wenn meine besten Freunde mich Merli oder Merlchen nennen.

  8. Ich heiße Merle und finde den Namen sehr hüpsch und das er zu mir passt meine Zwillings Schwester Tessa ärgert mich immer mit Merle-perle und mein Musiklehrer auch obwohl ich noch in der dritten klasse bin wie mein großer bruder Enno (16 Jahre alt) immer sagt und auserdem hat es meine kleine schwester emma (1Jahr alt) noch schlimmer mit emma du penner

  9. P.S. Auf den Namen Merle kam meine Mutter durch die Schauspielerin Merle Oberon, die bereits 1911 geboren wurde…googelt mal. Ich finde, sie sieht auch aus, wie eine Merle….

  10. Hallo,
    Oh Wunder, auch ich heiße Merle! Und das bereits seit 49 Jahren…keiner kann sich heute vorstellen, was ich in meiner Kindheit mitgemacht habe….Wenn ich meinen Namen sagte, dann hieß es: Hä? Wie heißt Du? Das ist ja ein komischer Name… Als ich dann irgendwann in meiner Jugend eine Mutter ihre Tochter Merle rufen hörte, war ich total empört, weil ich dachte, dass ich das Monopol auf diesen Namen hätte. Ein weiterer Nachteil war, dass ich mir in der Schule nichts erlauben konnte, weil ich bekannt war, wie ein bunter Hund…Geliebt habe ich den Namen lange nicht, bis ich als bereits erwachsene Frau eine Mutter einer Merle sprach, die diesen Namen so liebevoll beschrieb, dass auch ich ihn von da an liebte…Mittlerweile bin ich sogar stolz auf meinen Namen und seine Herkunft, denn ich liebe es, zu singen. Darüber hinaus gehören die Amseln doch wohl zu den besten Sängern unter den Vögeln…Black bird is singing in the dead of night…haben schon die Beatles uns besungen…Also, liebe Merles, auch wenn es nun zahlreiche von Euch gibt: Ihr könnt ruhig stolz auf diesen schönen Namen sein!

  11. Im Bus 857 in Germering fuhr eine süße kleine 2 1/2 jährige Merle-Marion(?) mit Mama und bemerkte erstaunt an mir ein Rainbow-Loom-Armband (Geschenk einer meiner Enkelinnen). Zu spät fiel mir ein, es ihr zu schenken. Wer kennt vielleicht Merle und hilft mir das nachzuholen?

    • Hallo franz, das ist ja lieb! viel Erfolg! Vielleicht klappt es noch besser mit einer Annonce in der Zeitung 🙂

  12. Hi,
    ich heiße auch Merle und finde den Namen super.
    Meine Freunde oder auch Familie nennt mich manchmal Perle.
    Als kleines Kind habe ich mich immer Mimi genannt.

  13. ich heiße auch Merle und alle die schreiben da dass Merle ein dummer Name ist obwohl sie nicht mal so heißen sind selber doof

  14. Ich Heiße auch Merle (was für ein Zufall 🙂 Ich liebe meinen Namen mit zweiten Namen heiß ich übrigens Johanna*_*

    • Ich liebe auch meinen namen meine freunde nennen mich auch manchmal perle und ich heiße auch mit zweitnamen Johanna;-)

  15. Hey ich heiße auch merle ich lache ziemlich viel und ich zeichne gerne und mache viel sport was ich auch überhaupt nicht mag wenn mich leute in der Schule Perle nennen ! Aber ich mag meinen Namen richtig gerne 🙂 meine Freundin nennt mich auch immer merli 😀

  16. Wir heißen Merle,
    und jeder von uns ist eine einzigartige Perle.
    Wir stehen auf kerle und unser lieblingsbaum ist die lerle.
    Wir lieben unseren Namen und sind beste Freundinnen wir singen gerne und lachen viel .. Amsel passt also.
    Wir sind yolo girls und haben derbe viel swaaaag!
    Love u all ma niggas

  17. Hi,ich bin Merle und liebe diesen Namen,da ich ausser mir niemanden kenne,der so heißt. Das einzige Problem ist, dass ich wenn ich bei einer e-mail meinen Namen eingebe,immer Merke oder Kerle rauskommt. Aber sonst finde ich meinen Namen einfach nur schön.

  18. heyyy, ich, Merle, hasse meinen Namen! Vorallem weil ich eigendlich JENNA heißen sollte und ich liiiieeeebe diesen Namen! ;( schade, dass ich jetzt doch Merle Joy heiße ;( Aber wenigstens kommt mein zweitname gut an und deshalb werde ich immer Joystick genannt;)

  19. Hallo,
    meine Tochter ist auch eine Merle :-).

    Was sie dazu sagt: “Also, ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen und bin ein sehr glücklicher Mensch. Ich werde auch manchmal Perle genannt, aber zum Glück sehr selten. Meine Mutter nennt mich oft Merlchen. Es hätte auch schlimmer kommen können ;-)”.

  20. Hi 🙂
    Ich heiße (was für ein Zufall) auch Merle.
    Ich mag meinen Namen eigentlich, aber es nervt das manche Leute mich Perle nennen :/
    Ich lache sehr viel, aber viele sagen meine Lache ist lustiger als der Witz :DD
    Leider kann man zu meinem Vornamen schwer einen guten Spitznamen erfinden.

    HAHA SPAß ICH HASSE MEINEN NAMEN!!!!!!!!!

  21. Hallo,
    ich bin auch Merle. In der Schule nennen meine Freunde mich Perle. Ich mache mir nichts draus.Wie mein Name schon sagt,bin ich meist fröhlich. Ich bin sehr lustig und habe 2 Wellensittiche.

    piepiep!

  22. Heyy,
    Ich heiße Leonie Merle und bin auch sehr zufrieden mit meinem Namen. Finde es aber sehr schade, dass Merle nur mein zweitname ist und ich eigentlich immer nur Leonie oder Leo genannt werde. :’-(
    Meine Mama nennt mich aber manchmal Merlchen. 😀

  23. Hi
    Auch ich heiße Merle und muss echt sagen ich bin froh diesen Namen zu haben. Ich finde ich entspreche genau dem Namen den ich bin ziemlich künstlerisch und lache ziemlich viel. Da Merle ja die Amsel heißt sagt meine Oma immer du bist ein Mensch der gerne lacht und singt. Hat sie zwar aus einen Bilderrahmen wo mein Name übersetzt wird, aber sie liebt meinen Namen genau wie ich.

  24. Hallo, auch meine Tochter heißt Merle. Wir wohnen in BW, hier gibt es den Namen so gut wie gar nicht. Da es im Schwabenland üblich ist, manches mit “le” zu verkleinern, stieß der Namen nicht nur auf Verständnis und es hört sich manchmal seltsam an. Aber auch mit der Aussprache der Schwaben gefällt mir der Name nach wie vor sehr gut, er passt zu unserem Sonnenwirbelchen und auch sie selbst findet ihren Namen glücklicherweise gut.

  25. Hallo,
    Meine Jüngste heißt Merle. Sie bekam ihren Namen 1981, einige Jahre bevor er plötzlich so boomte. Wir kannten keine(n), der aktuell so hieß in Deutschland.
    Ich finde ihn nach wie vor schön. Meine Tochter entsprach und entspricht auch heute in ihrem Wesen diesem Namen (Franz. Amsel, irisch glänzendes Meer): Fröhlich, weltoffen, künstlerisch. Wir hätten keinen besseren Namen finden können.
    Übrigens gibt es von jedem Namen Verballhornungen. Es hat nicht gerade mit hoher Intelligenz zu tun, wenn man irgendwie ähnlich lautetende Laute, Wörter und Begriffe regellos zueinander in Beziehung setzt. Das tun insbesondere Kinder in frühen Stadien des Spracherwerbs gern.

  26. Hi auch ich heisse Merle;-) jetzt als Erwachsene gefällt mir mein Vorname… Als Kind überhaupt nicht weil man in Kärnten zu den Karotten Merlan sagt. Und da zogen wir hin von Norddeutschland aus… Ich war meine ganze Schulzeit halt die “Karotte”:-PMeiner Tochter gab ich dann einen ganz neutralen kurzen Namen falls es uns mal in ein anderes Land verschlägt lg von Merle aus Kärnten

    • Der Eintrag ist zwar schon sehr alt, aber ich musste sehr schmunzeln, denn auch ich wurde in der Schule immer nur Karotte genannt – eben aus dem selben Grund.

      Meine Familie kommt auch aus Kärnten und da ist der Name doch eher unüblich (zumindest als ich noch Kind war).
      Ich mag aber meinen Namen 🙂

  27. Naja im Englischen ist es ja auch ein Name der für Jungen verwendet wird. In der beliebten Serie “The Walking Dead” heisst einer der männlichen Hauptdarsteller “Merle Dixon”, ein ziemlich tougher Kerl. Immerhin wird er im deutschen und französischen Raum eigentlich nur für Mädchen benutzt.

  28. Hi
    Ich heiße auch Merle,
    eigentlich ist der Name ja ganz schön,
    aber ich kenne soooo viele Menschen,die Merle heißen,
    dass mein Name nichts besonderes ist:(

  29. Meine Tochter heißt Merle Vivien. Der Name Merle hat meinem Mann und mir sofort gefallen und Vivien (heißt ja die Lebendige), weil sie im Bauch immer so aktiv war und es auch heute noch ist. 😉

  30. Hi,

    wie die meisten anderen hier heiße ich auch Merle 😉 Ich bin jetzt 14 und finde den Namen ganz gut, jetzt nicht soooo supertoll, aber auch nicht blöd. Früher habe ich den Namen gehasst, da alle meine Freundinnen irgendeinen Spitznamen hatten, aber für meinen Namen nie einen gefunden hatten, außer Mörle, was ich wiederum nicht gut fand… Meine Eltern wollten mich Merle oder Nele nennen, haben sich dann doch noch für Merle entschieden,weil sie den Namen besser fanden,da er nicht sooo häufig ist. Zufälligerweise gab es dann in meiner Kindergartengruppe und meiner Grundschulklasse auch eine Merle 😀
    Meine Freunde haben jetzt doch noch einen Spitznamen gefunden gehabt, sie nennen mich meistens Mousie, auch wenn das relativ wenig mit Merle zutun hat.

    LG Merle 🙂

  31. Also unsere letzte Tochter hat sich ein tolles Datum ausgesucht sie ist am 20.11.2011 mit dem Namen Merle Naomi gesegnet worden 😀

    Ich sag auch gern Merle Perle aber meist ist ihr Spitzname Motte 😀

    Sie ist ja noch klein und ganz schön ein Frechdachs aber einfach liebenswert ich hoffe sie hasst den Namen nicht habe mich bewusst gegen einen Bindestrich entschieden so bleibt es ihre Sache ob sie nur den Rufnamen nutzt oder eben beide.

  32. Ich heiße auch Merle, es stört mich nicht so zu heißen und ich finde es ganz schön einen Namen zu haben, der nicht so oft vorkommt(was immer alle sagen, auch ein bisschen stimmt, aber ich kenne trotzdem zwei andere die auch Merle heißen).
    Was mich nur aufregt ist, das er übersetzt Amsel bedeutet und wir in Französisch als Vokabel schon mal Amsel/Merle hatten.
    Meine Spitznamen sind bei manchen Leute Merle-Perle, Merli oder Merlchen. Alle sagen immer mein Name wäre so schön und sooooo ungewöhnlich, aber ich hätte auch nichts gegen einen anderen Namen, würde aber auch ungerne so einen Namen haben, den so viele haben. z.b. heißen in meiner Klasse drei Mädchen Sara(h), ich finde das ist dann auch doof.
    lg Merle

  33. Ich heiße auch Merle. 🙂 habe aber noch einen Zweitnamen, nämlich ‘Christin’. Ich finde den Namen super, vor allem heißen nicht viele so, in meinem Umkreis zumindest nicht. Allerdings gibt es so viele, die sich meinen Namen nicht merken können und ich werde oft ‘Neele’ genannt! Die Spitznamen Merli, Mörle und Merle-Perle finde ich eigentlich auch ganz cool! Liebe Grüße, Merle Christin 🙂

    • Hi, ich heiße Merle Kristin. Ich finde den Namen schön, von meinen Freunden werde ich Mermer genannt. Meine Eltern nennen mich Merli oder Merlchen und mein Bruder nennt mich manchmal Mölle.Viele liebe Grüße, Merle !!!

  34. Hi ich heiße auch Merle und bin 13 Jahre alt. Allerdings heiße ich nur mit 2-Namen Merle eigendlich heiße ich Mailin Merle und ich liebe diesen Namen. Früher mochte ich diesen Namen überhauptnicht und wollte nur Mailin genannt werden aber Merle ist doch auch wunderschön =) Viele Liebe Grüße (Mailin) Merle

  35. also meine tochter ist 10monate alt und heißt auch merle jo evert und sie ist so flippig und die bedeutung und das ganze bild passt total! mal sehen wie sie ihren namen in paar jahren findet:D

  36. ich habe nun eine Enkeltochter, die Merle Marie heisst. ich finde,dass es ein sehr melodischer Name ist. Ich mag ihn sehr. Denke, ich werde sie “Perlchen” nennen.

  37. Also, natürlich, ich heiße auch Merle 😉 ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Namen, aber manchmal klingt er in meinen Ohren nicht soo schön. Mein Spitzname in der Schule ist:
    Merle du Perle, auf dich stehen alle Kerle…
    DAS ist ziemlich peinlich, vorallen vor den Lehrer oder so..
    Viele Grüße:

    Merle 😀

  38. Mir geht es auch manchmal so dass ich merle perle oder merli genannt werde. früher haben meine cousine und mein cousin mich immer meme genannt

Schreibe einen Kommentar