Beliebte Vornamen Namenslexikon Carlotta

 

Carlotta

Carlotta ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Carlotta

Der Vorname Carlotta kommt seit 1990 häufiger in Deutschland vor. Der Auslöser war womöglich der Disney-Zeichentrickfilm Arielle, die Meerjungfrau (Originaltitel The Little Mermaid), denn in diesem 1989 erschienenen Film gibt es eine Nebenfigur namens Carlotta. Von 2006 bis 2018 wurde Carlotta ungefähr 8.600 Mal als erster Vorname vergeben und steht damit auf Platz 217 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Schreibvariante Karlotta wurde ungefähr 1.700 Mal vergeben und steht auf Platz 740. Jeweils 90 Mal wurde die spanische und portugiesische Variante Carlota vergeben (Platz 4.499).

Besonders beliebt ist der Name Carlotta in Hamburg.
Besonders beliebt ist der Name Carlotta in Hamburg.

Herkunft und Bedeutung

Carlotta ist eine italienische Form von Charlotte, was eine Variante des männlichen Namens Charles beziehungsweise Karl ist. Karlotta hat sich in Deutschland als alternative Schreibweise durchgesetzt. kar(a)l (althochdeutsch) bedeutet „Mann“ oder „Ehemann“ oder kerle (mittelniederdeutsch) bedeutet „freier Mann“.

Namensprofil

der Vorname Carlotta mit Bedeutung und Onogramm


Horstomat – die Vornamen-Toolbox

51 Gedanken zu „Carlotta“

  1. Also ich finde den Namen wunderschön…ist wenigstens nix gewöhnliches und heiße nicht so wie jeder (lena,Anna oder Maria).

    Allerdings nennen meine Freunde Karlo 🙂

    Antworten
  2. Hallo ich heiße auch fast Carlotta und finde mich sehr schön. Mein Freunde nennen mich Dicker oder Clotto, manchmal sogar Closetta.
    Das gefällt mir nicht immer, aber dann esse ich einfach schokolade (yoghoretta).

    Antworten
  3. Ich heiße auch Carlotta und mag meinen Namen sehr. Und der Schule sagt man manchmal Carly.
    Benannt wurde ich nach der Villa Carlotta am Como-See (Italien)

    Antworten
    • Ich heiße auch Carlotta und werde oft Karotte genannt, das dürfen aber nur meine engsten Freunde.

  4. Ich heiße lilly- Carlotta aber alle nennen mich lilly. Ich finde den Namen eigentlich ganz schön nur es nervt mich das viele mich nur carlotta nennen.
    Carlotta im einzelnen ist es ja schön aber mit lilly dazu, ich weis nicht. Was meint ihr ?

    Antworten
    • Hi, ich heiße auch Lilly Carlotta. Allerdings werde ich grundsätzlich nur Carlotta genannt. Ich persönlich finde den Namen sehr schön und besonders!

  5. Ich heiße auch Carlotta und finde, er passt zu mir!
    Außerdem ist er besonders, da nicht viele so heißen.
    Meine Freunde nennen mich: Lotti, Löttchen, Lottlott, Lotta, LOL.

    Antworten
    • Ich heiße auch Carlotta, mein Spitzname ist Lotta und in der Grundschule wurde ich ne Zeitlang auch Lottlot genannt

  6. Wir haben unsere Tochter Carlotta genannt und haben es nicht bereut. Ihre Freunde nennen Sie „liebevoll“ Karotte….und sie mag das!
    ….und gepaart mit unseren Nachnamen klingt ihr Name fast wie ein Künstlername, meinte ihre Lehrerin:-)

    Antworten
  7. Ich heiße auch Carlotta und finde den Namen super.Meine freunde nennen mich Karotte,Carlöttchen,Caca und meine Familie nennt mich Lottchen.

    Antworten
  8. Hallo,
    Ich heiße Carlotta Lina und bin 8 Jahre alt.
    Meinen Namen mag ich schon immer. Meine Freunde nennen mich Cookie, Coco, oder Lotti
    Manchmal auch Kokosnuss. Ich finde das eigentlich ganz süß.

    Antworten
  9. Wir haben unsere Tochter auch Karlotta genannt. Wir haben es nicht bereut und auch ihr gefällt der Name seit elf Jahren sehr gut.
    Wir nennen sie Karlchen, Karlottchen oder Karlotti
    Ihre Freundinnen nennen sie Karotte, KK, Lotti oder Karl-Otter.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar