Ivonne / Yvonne

Weiblicher Vorname

Einer der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland zwischen 1975 und 1980. Yvonne beziehungsweise Ivonne gehört jetzt nicht mehr zu den aktuellen Modenamen.

Ivonne Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Yvonne

Herkunft

Yvonne wurde von den französischen männlichen Vornamen Yves und Yvon abgeleitet, die ihrerseits womöglich auf das althochdeutsche Wort iwa zurückgehen.

Bedeutung

iwa bedeutet wohl “Eibe”. Eine alternative Deutungsmöglichkeit bezieht sich auf den Namen Johannes (siehe auch Johanna).

Namensvorbild

Thema: Namenslexikon

80 Kommentare zu "Ivonne / Yvonne"

  1. Yvonne :-) sagt:

    Hallo an alle also ich wurde in der Schule immer mit Yvi oder Yvi Bifi angesprochen und jetzt werde ich immer mit einer Kollegin die Nicole heißt verwechselt also schon lustig zu sehen das es vielen so geht 🙂
    Bei mir war es ganz lustig mein Opa konnte sich meinen Namen nicht merken da war ich einen Tag bei meiner Geburt einfach ein Yvo.Mit dem Namen Yvonne habe ich schon alles erlebt das ich mit „I“ geschrieben wurde oder mit einem „n“ oder ohne „e“,aber ich bin froh das meine Eltern mir den Namen im Jahr 1988 gegeben haben da er damals eher selten war hab ich nicht soviele in meinem Umfeld!

    • Yvonne sagt:

      Das liegt daran das Zwillinge früher oft Nicole und Yvonne genannt wurden .I selbst bin Zwilling ,heiß Yvonne und meine Sis Nicole!

    • Yvonne sagt:

      Ich habe keine Zwillingsschwester, aber eine Schwester, die Nicole heißt und bin es auch gewohnt, dass ich dann mal Nicole genannt werde. Außerdem kenne ich das auch noch aus der Schule als wir nur zwei Mädchen (Yvonne und Nicole) waren und ich öfter als Nicole aufgerufen wurde.

  2. Yvonne sagt:

    Also ich bin soweit ganz zufrieden mit meinem Namen. Gibt weitaus schlimmere;)
    In meiner Schulzeit wurde ich oft yve oder yvo genannt- zieht sich bei einigen Freunden bis heute so durch.
    Das mein Name oft falsch geschrieben wird ist denke ich mal ein offenes Geheimnis, dürfte sicher allen die yvonne heißen so ergehen.

  3. Yvonne sagt:

    Ich wurde auch in der Schule immer Yvi genannt, von meiner Familie allerdings Wonny. Bin Baujahr 1977, aber es war mir nicht bewußt, das der Name damals so beliebt war. Das der Name falsch geschrieben wird kann ich nur bestätigen, vor allem die alten Leute aus unserem Dorf kamen mit dem Namen nicht so klar, Iwon war mein Favorit 😉

  4. Yvonn sagt:

    Ich liebe meinen Namen… Sollte ursprünglich Nicole heissen aber den Namen gab es schon in der Familie… Aber komischerweise habe ich es schon oft erlebt das man mich Nicole nannte… Spitzname ist yvi oder vonnöten….

  5. Yvonne sagt:

    Ich liebe meinen Namen… Sollte ursprünglich Nicole heissen aber den Namen gab es schon in der Familie… Aber komischerweise habe ich es schon oft erlebt das man mich Nicole nannte… Spitzname ist yvi oder vonnöten….

  6. Yvonne sagt:

    Ich wurde auch immer Yvi genannt.
    Aber immer wenn mich wer verwechselte , ob Lehrer , Nachbar oder sonstige nannten mich alle Nicole.
    Keiner aus meiner Familie heißt Nicole.
    Schon sehr verwunderlich .
    Nicole und Yvonne haben irgendwas gemeinsam

  7. Ivonne sagt:

    Ich liebe meinen Namen auch, vor allem die Schreibweise, die ja doch eher seltener ist. Ich werde auch immer Nicole genannt….. Meine Spitznamen sind: Vonne, Vonni oder Ivi.

  8. Ivonne sagt:

    Ich werd auch mal Nicole genannt auch wenn mein Onkel keine ahnung hat wieso..und Spitznamen sind ivi oder ivy^^

Kommentieren