Lina

Weiblicher Vorname

Lina Häufigkeitsstatistik bis 1921
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Lina bis 1921

Der Vorname Lina war 1890 beliebt, aber damals schon auf dem absteigenden Ast. Zwischen 1933 und 1980 fehlt dieser Name ganz in unseren Vornamenstatistiken. Seitdem erfreut sich Lina aber rasant wachsende Popularität und ist jetzt wieder einer der beliebtesten Mädchennamen.

Lina Häufigkeitsstatistik seit 1980
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Lina seit 1980

Herkunft und Bedeutung

Lina ist eine Kurzform des Vornamens Karolina. Karolina ist vom männlichen Namen Karl abgeleitet und bedeutet „Mann“.

Namenprofil

der Vorname Lina mit Bedeutung und Onogramm

76 Gedanken zu “Lina”

  1. Unsere Enkelin heißt Lina,der Familienname ist recht lang und deshalb haben sich die Eltern für den kurzen Namen Lina entschieden. Wir sind sehr glücklich darüber und kein anderer Name paßt zu ihr. Sie ist stark und lieblich,sowie wie ihr Name !!vor fast 14 Jahren war er nicht allzu oft zu hören. Jetzt immer öfter, da muß doch was dran sein .

  2. Also meine Tochter hieß auch Lina ..Leider ist sie vor knapp einem Jahr verstorben mit 33jahren! Aber der Name ist etwas besonderes .. Für besondere Menschen ..So wie mein liebes Kind ein besonderer. Mensch war.und ich glaube alle Linas dieser Welt sind ganz starke Persönlichkeiten und ich freue mich das es diesen Namen immer öfter gibt

    • Es tut mir leid das deine Tochter gestorben ist…
      aber ich heiße auch Lina und hab echt viel durchgemacht, was mich stark gemacht hat, ich finde überhaupt nicht das der Name zu kurz ist, außerdem mag ich kurze Namen auch lieber, da man diese schneller aussprechen kann. Außerdem liegt es nicht an dem Namen ob man schwach oder stark ist! Ich mag meinen Namen den er ist wunderschön und selten. Und wegen dem hohen Alter meine Urgroßmutter war eine Lina, sie war stark.

  3. Also, die Eltern die Ihrem Kind den Namen; Sarah Madlene Paulina Georgiana geben und dann auch noch den deutschen Nachnamen Müller tragen; was soll man dazu noch sagen! Sehr Peinlich! Schon alleine die Menge der Namen!
    Wollte da jemand vier Kinder und hat aber gerade so nur eins geschafft!?
    Oder hat die Familie kein Geld um in den Urlaub (USA) zu fahren und profiliert sich so über den Namen des Kindes!?
    Wie kann man seinem Kind den so etwas zumuten?
    Unverständlich!
    Und dann der Kommentar von diesem Kind ganz oben, das spricht doch für sich und dem Intellekt der ganzen Familie!

    Lina ist ein sehr schöner, zeitloser, klangvoller alter deutscher Name!
    Liebe Linas, ihr könnt stolz sein diesen schönen Namen zu tragen, auch im hohen Alter passt dieser Name!!!

  4. Ich heiße Lima und finde den Namen irgendwie cool, nur manchmal ist er einfach zu ähnlich mit anderen Namen zum Beispiel:Lena, Nina, Tina, Dann Kann Man DIE Schon Mal verwechseln

    • Ja das finde ich auch 🙂 Zumal finde ich, dass der Name fast überall auf der Welt vertreten ist (exotische Namen sind auch sehr schön) was auch angenehmer ist, da er doch überall leicht auszusprechen ist. Trotzdessen, dass er fast überall vertreten ist, wird er nicht zu oft getragen, was wiederum auch sehr angenehm ist. Die perfekte Mischung

  5. Also ich heiße auch Lina! &Ich mag diesen Namen schon aber nicht sehr keine Ahnung wieso, aber ich stehe zu diesem Namen!
    Ich finde lange Namen irgendwie lächerlich bei (Peter Hans Fischer Phillip Schmid) müsste ich zum Beispiel lachen. Ich finde kurze Namen schöner! Der Name ist nicht schwach oder sonst was?! Die meinsten Menschen die Lina heißen sind sarke personen’.❤

    • _.LinaTj._ finde ich auch ich heiße auch Lina und bin keine Schwache Person im Gegenteil mein Name Lina hat mich stark gemacht denn im Schwedischen heißt
      Lina : Die Starke also ich stehe zu meinem Namen ❤

  6. Hallo,
    unsere zweitgeborene Tochter heißt Lina Yasmin. Die 2 Jahre ältere Schwester Lara Kristin. Nun kann man sich fragen, warum beide Kinder ganz ähnliche Vornamen haben. Ich selbst kann es nicht erklären. Wir haben damals lange und viel über die Namensgebung nachgedacht. Letztendlich finden wir den Namen Lina einfach sehr wohlklingend, feminin und einfach nur schön. Zeitlos sowieso… denn ein Name der schon vor 100 Jahren extrem beliebt war, hat immerhin schon eine tolle Geschichte zu erzählen. Grundsätzlich aber natürlich jeder nach seiner eigenen Meinung. Nur 3- oder 4-fach-Namen finde ich auch zu umständlich und abgehoben.

  7. Hallo. Unsere Tochter heißt Lina Philine, wird aber meist nur Lina gerufen bzw “Linchen” oder “Philinchen” Sie ist 2014 geboren und ich finde den Name einfach wunderschön, zeitlos, einfach, trotzdem irgendwie liebevoll und niedlich… Aber das ist ja eh Geschmacksache. Ich hoffe, ihr wird ihr Name genauso gut gefallen wie mir… LG, Lysann

  8. Unsere Tochter trägt den Vornamen “Lina Susanne”. Sie wir Lina gerufen. Sowohl Lina als auch Susanne verbinden uns mit eminent wichtigen Personen unseres eigenen Lebens!!!

  9. Meine Tochter heisst auch Lina allerdings ist er so entstanden das meine erste Tochter Lisa heisst meine 2te Tochter Lena und Tochter 3 sollte in Hoffnung ein Luca werden …
    Aus den 2 Vorderbuchstaben von der ersten und die 2 letzten Buchstaben von meiner 2ten kam Lina raus so das die Namen alle der Kinder zusammen passen und den Kreis der Namen zusammen schließt.
    Jetzt lerne ich immer mehr linas kennen ohne Doppelnamen wir haben auch keinen genommen. Man muss ja später im hohen Alter nicht mit ihr wie ein Kind reden mein lienchen … andere Namen sind viel schlimmer !

  10. Meine Oma ist 83 und heißt Lina.
    Wir finden es super!!!
    Ein kurzer und zeitloser Name.
    Sollten wir eine Tochter bekommen, steht dieser Name hoch im Kurs.
    Er passt toll zu vielen Nachnamen.
    Ist kurz, feminin und ohne Schnörkel.

  11. Also unsere kleine Maus wird Lina Merle heißen. Ich finde den Namen Lina auch in jeder Altersstufe passend. Mag vielleicht auch daran liegen, dass meine Uroma Lina hieß und ich es gewohnt war sie Oma Lina zu nennen. Früher war Lina ein sehr beliebter Name. Gerade Anfang des 19. Jahrhunderts. Ich finde es schade, dass er so “ausgestorben” ist. Ein sehr schöner, lieblicher Name 🙂

    • Ich heiße auch Lina und wurde ebenfalls nach meiner Uroma benannt Viele Grüße an die kleine Lina Merle!

  12. Hallo,

    ich für meinen teil finde den Namen Lina zu kurz und zu schwach.
    Mein ganzer name lautet nämlich Sarah Madlene Paulina Georgiana Müller. Viel Glück an alle die lina heißen, sie werden es brauchen!
    Bye, bye
    🙂

    • Hi Sarah Madlene Paulina Georgiana,
      es scheint, als hätten sich deine Eltern nicht entscheiden können. Ich finde Lina ist ein toller Name und passt perfekt zu den meisten, gängigen Nachnamen.

      LG

    • Also ich für meinen Teil denke dass Lina an und für sich ein sehr schöner Name ist, aber irgendwann einer 80 jährigen Frau gegenüber zu sitzen die lina heißt fände ich dann schon komisch. Würde ich mein Kind Lina nennen würde ich ihm noch einen anderen “erwachsenen” Namen geben.

    • Ich finde den Namen Lina toll. Ich heiße selber Lina und finde den Namen nicht zu kurz und schon gar nicht schwach. Doch ich für meinen Teil muss sagen das ich zu lange Namen wie z.B Sarah Madlene
      Georgia Müller zu lang und zu albern finde. Aber naja jeder wie er will.

  13. Hallo mein Name ist auch lina
    Was für ein Zufall
    Das mit den blonden Haaren stimmt auch bei mir und weitere Bedeutungen sind auch
    Die Sanfte
    Engel
    Die Büßerin
    Leine/ Schnur
    Palme
    Die Flachshaarige
    Die Schöne

  14. Hallo
    Meine Tochter heißt auch Liina allerdings mit zwei i Das bringt manchmel verwirrungen in Deutschland da wir aus Finnland sind
    Meine Maus heißt eigendlich richtig Liina Maija und wurde 2009 geboren bin froh das sie den Namen hat gibt heute immer noch nicht so oft

  15. Meine Tochter heißt Lina Adriana. Sie ist 2014 geboren .
    Der Papa hat sich Lina ausgesucht und ich Adriana und wir sind total zufrieden .

  16. Hallo Zusammen,

    ich heiße auch Lina und muss sagen, dass ich früher meinen Namen schrecklich fand.
    das lag aber auch daran, dass es Lina so gut wie kaum gab (Jahrgang 1986) und niemand ‘Lina’ wirklich als Namen kannte.
    Oft wurde ich Tina oder Nina genannt weil man immer dachte ich hätte mich undeutlich ausgedrückt.

    Auch waren damals Namenssticker (vor allem von Diddl ^^) total in und die gab es nicht für Lina—> das war natürlich damals eine Katastrophe lach

    Heute bin ich echt glücklich und hab auch schon öfter gesagt bekommen, dass Lina ein schöner Name ist.

    Allerdings haben wir einmal geschaut was Lina noch so bedeutet und irgendwo stand ‘kleine Dattelpalme’ und / oder die Flachshaarige. Ist natürlich der Brüller bei meinen Freunden.

    LG
    Lina

  17. Hi ich heiße Lina Emilia und liebe meinen Namen vor allem weil ich blond bin und Pferde mag. Lina heißt nämlich Pferd und die blonde

  18. Hey,
    Ich heisse auch Lina. Ich finde den Namen ganz schön und meinen Spitzname eigentlich auch ‘Linchen’ ich hätte eigentlich Lena heissen sollen (nach meinem Vater) aber meine Mutter hat sich durchgesetzt.

  19. Hi ich heiße auch Lina ich mag meinen Namen nicht soooo gern ich würde lieber bella cleo oder indiana heißen aber der Name ist besser als Elfriede oder solche anderen alten Namen (keine Beleidigung ) ich bin 2003geboren

  20. Huhu ^_^
    Ja, also ich heiße zwar nicht Lina, aber Svenja..xD
    Ich möchte mein Kind später unbedingt Lina nennen ♥
    Weil ich den Namen einfach so schön finde *-*

  21. Hallo,meine tochter heißt paula-lina und ich finde,er passt super zu ihr.;-) hört sich so schön frech an und das ist sie auch;-)wir haben sooo viele schöne deutsche namen.

  22. Als ich jünger war mochte ich meinen Namen nicht so sehr. Dafür bin ich heute um so Glücklicher das ich einen Namen habe den nicht jeder hat. Eben etwas besonderes 🙂 individuell und einzigartig

    1992 Jahrgang

  23. Eines von meinen 2 Meerschweinchen heißt Lina. 😉
    Ich finde der Name passt einfach zu ganz süße Haustiere !!!!!!!
    LG Clara♥♡

  24. meine Enkelin 2008 heisst LINA. Zuerst gefiel mir der Name nicht….doch jetzt ist unsere LINA eine echte LINA und das finde ich cool!!!

  25. Hey 🙂

    Ich heiße auch Lina und ich finde den Namen jetzt zwar nicht sooo schrecklich, aber so toll ist er jetzt auch nicht. Ich kenne zwar noch fünf andere Linas, aber dieser Name gefällt mir einfach nicht. Ich liebe die Namen Emma und Greta.

  26. Hi,
    ich heiße auch Lina. Meine Eltern wollten mich auch LINE nennen aber fanden Lina noch schöner und jetzt ärgern sie sich das sie mich doch nicht Line genannt haben. Ich bin 2001 geboren.

    Lina L.

  27. Also ich heiße auch Lina (1995 geboren)und finde diesen Namen nicht sooo toll. Viele fragen mich immer ” Lina? Ist das denn ein Name?, Das ist doch eine Abkürzung oder? ” oder sie verstehen mich nicht “Nina?, Lena?, Lila?”. Aber ich kenne auch nur eine andere Lina. Bei uns ist dieser Name nicht so verbreitet.
    Und ich HASSE diese Verniedlichungsform “Linchen”. Total schrecklich. Also ich kenne wirklich schönere Namen.

  28. hi das ist schön, dsss es so viele linas gibt…bis jetzt kenne ich erst 3 linas:mich eine ferne verwandte und die Tochter einer ehem.arbeitskollegin.ich werde twar dann und wann mal mit lena oder nina verwechselt aber ich liebe meinen namen!! 1989 geboren 😀

  29. Ich möchte eventuell meine erste Tochter so nennen, die Anfang August auf die Welt kommt. Ich finde Lina seehr schön.

    Lg Bettina

  30. Ich bin 1989 geboren und würde von meine Eltern Lina gennant aber ich muss noch was dazu sagen ich komme aus Litauen und dort gibts viele Linas und die bedeutung des Names ist auch kommplet anders.In Litauen sagt man das es eine litauische Name ist und kommt von Flachs Pflanze,veil “linas“ heisst Flachs auf litauisch.Und in Griekisch bedeutet es “Trost Song“

  31. Hi,
    ich heiße auch Lina bin Jahrgang 1999. Am Anfang fand ich den Namen nicht so toll, aber inzwischen bin ich tierisch froh darüber, dass ich LINA heiße. In Zukunft würde ich meine Kinder auch Lina nennen. Das wäre nur ein bisschen merkwürdig, wenn Mutter und Tochter den gleiche Vornamen hätten.

    LINA

  32. Ich heisse auch Lina.

    Ich l.i.e.b.e. diesen Namen einfach.Er ist kurz und hört sich witzig an. Und es gibt viele Reime darauf (-:

    ..es ist nur i.-wie doof, dass er indirekt >Mann< bedeutet.

    Jedem,der sein Kind Lina nennen möchte kann ich es nur empfehlen. Er ist einfach Perfekt. (-:

    • Ich find dein 2.-er Name hört sich komisch an. Die Kombination mit “Lina Anna” hört sich etwas dumm an. Aber Lina find ich gut.

  33. Ich bin schwanger und würde meine Tochter gerne Lina nennen, aber alle sagen das er zu ähnlich ist zu meinem Namen (Ailine, aber mit stummen e).
    Könnt ihr mir einen Rat geben?

    • Hallo Ailine,
      das finde ich überhaupt nicht.
      Ich liebe den Namen Lina und er ist “Ailine” nicht zu ähnlich.
      Du kannst meiner Meinung nach ruhig bei dem Namen bleiben 🙂
      Alles Gute für euch

    • Wenn du den Namen schön findest, dann nenne deine Tochter ruhig so! Meine heißt auch Lina – ein wunderschöner Name!
      Außerdem entscheidet ihr als Eltern ganz allein!
      Lasst euch nicht reinreden. Eure Namen haben in der Schreibweise evtl. viel Ähnlichkeit, sind aber im Klang beide einzigartig.

    • Hallo Ailine!
      Ich heiße Lina (ohne 2. Name) und meine Mutter heißt Martina. Wenn jemand aus meiner Familie “Martina!” ruft, verstehe ich sehr oft (täglich!) “Liina!”. Doch zurück kommt dann meistens nur “Nein, Martina!” Da kommt es manchmal zu Missverständnissen, gerade, weil Martina ja mit Tina endet und das reimt sich ja mit Lina… Aber Ailin (so wird es ja gespochen) und Lina haben eine ganz andere Endung, das sollte kein Problem sein. Hoffe ich konnte dir helfen, GLG Lina (12)

    • Wie ich sehe, haben wir 2001 nichts falsch gemacht, als auch wir unsere kleine, nun schon große Tochter Lina Marie genannt haben – Platz 9. in 2012 für einen Namen den 2001 noch niemand wirklich kannte und der einem heute fast täglich begegnet. Lina damals 2001 als Anerkennung und in Ehren an eine liebe Frau im Leben meiner Ehefrau – Oma Lina, die mit einer Träne im Auge die Kleine Lina noch kennenlernen durfte !!!
      So leben alte, totgeglaubte Namen plötzlich wieder neu auf!

      Eine bekannte Lina gibt es übrigens auch bei den berühmten Folgen von “Michel aus Lönneberga” im Original als “Emil i Lönneberga” von Astrid Lindgren. Dort gibt es nämlich die Magd Lina …

  34. Hi,
    nenn dein label doch linasolenbada?! Hört sich iwi magisch an!
    Findest du nicht! Übrigens kenn ich keine weitere lina!!!!
    Lg lina:*

  35. ich heiße auch lina bei mir is es genau so… <3 ich liebe mein namen er ist einfach wundervoolllll.. aber ich finde eine schönere form ist alina..so heißt ne freundin und sie ist wunderhübsch deshalb bitte nennt eure kinder spätermal alina oder lina..<3

Schreibe einen Kommentar