Jamie

Unisex-Name.

Jamie ist zwar als männlicher und als weiblicher Vorname gebräuchlich, in Deutschland werden aber vor allem Jungen so genannt.

Jamie Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik von Jamie als Jungenname

Herkunft

Der Vorname Jamie ist eine schottische Kurzform von James und somit eine Variante von Jakob.

Thema: Namenslexikon

37 Kommentare zu "Jamie"

  1. Yvonne sagt:

    Meine Tochter heisst auch Jamie.Es ist schön hier zu lesen,dass der Name nicht nur als Jungennamen genommen wird. Ich und ihr Vater würden den Namen immer wieder nehmen.Wie schon andere zuvor geschrieben haben,braucht man einen Zweitnamen,da der Name das Geschlecht nicht genau definiert.Also,macht euch vor der Geburt schon mal Gedanken darüber,nicht dass ihr wie wir,auf dem Standesamt sitzt und einen Zweitnamen ” aus dem Ärmel” schütteln müsst.Unsere Tochter findet ihren Namen auch toll,obwohl er meist falsch geschrieben wird oder beim Rufen ein Junge erwartet wird…

  2. Rosa sagt:

    Jamie ist so ein toller Name egal ob Junge oder Mädchen

  3. Jamie J. sagt:

    Ich heiße auch Jamie und bin ein Mädchen – wurde schon oft deshalb gehänselt – bin trotz allem, was die anderen über mich/meinen Namen sagen stolz auf meinen Namen.
    *Egal was die anderen sagen seit stolz auf eure Namen!

  4. Nanni sagt:

    Meine Katze heißt Jamie Sunshine und ist ein Mädchen

  5. jamie-Lee sagt:

    Hallo, Ich heiße jamie-Lee und bin ein mädchen..ich Liebe meinen namen er ist nicht so normal und langweilig,er unterstreicht meinen charakter.

  6. Jamie-Lee sagt:

    Ich heiße Jamie-Lee und bin auch sehr stolz auf meinen Namen. Leite die einen darauf dumm anmachen sind eh nur eifersüchtig 🙂

  7. Izzy Frank sagt:

    Meine Tochter heisst Thora-Jamie. Sie wurde zum Glück noch nie blöd angemacht wegen dem Namen. Sie selbst ist sehr stolz auf Ihren Namen.

  8. Nancy sagt:

    Mein Sohn heißt auch Jamie wir haben überlegt ihm den 2. Name Maximilian zu geben haben es aber dann gelassen
    Das Standesamt hat keine einwende gehabt

  9. Jamie sagt:

    Also ich heiße Jamie und bin eigentlich zufrieden

  10. Jamie sagt:

    ich muss sagen ich hatte noch nie Probleme mit dem Namen,habe u.a noch den zweit Namen meiner verstorbenden Tante.Ich finde den Namen ‘Jamie’ super schön da es kein typischer Mädchen Name ist 🙂

    Grüßeeeeeee 🙂

  11. Alenka sagt:

    Meine jüngste Tochter heißt Jamie. Probleme hatten wir damit nie. Jamie ist die Kurzform vom Jungennamen James,aber auch ein Mädchenname. Hier ist er aber eher als Jungenname bekannt.

  12. Benjamin sagt:

    Klassischer Mädchenname, hört sich auch vom klang her so an!! Kenn auch nur Mädchen die so heißen!!

  13. Jamie Mc Ewan sagt:

    Jamie ist ein Jungsname, aber Jaimee ist ein Mädchennamen

    • Jasmin sagt:

      Meine tochter heißt jaimee 🙂
      wusste garnicht das es diese schreibweise gibt ich wollte eine aimee (amy) habe aber dann einfach ein j vornedran gesetzt und dachte meine tochter ist die einzige die so geschriebenwird.. lol

  14. Jamie-Lee sagt:

    Ich heisse auch Jamie-Lee und mich ärgern auch keine mich nennen meine Freunde nur Jimbo oder James Bond aber ich bin ein Mädchen.Mich stört das nicht.

  15. Jacqueline sagt:

    frage :mein Sohn heißt auch Jamie und mich würde es interessieren ob ihr nur Jamie, zweinamen in einem als vornamen oder Name plus 2 te Namen habt.dürfen die Behörden nur jamie (alleine) zulassen?

    • Jamie-Lee Sauer sagt:

      Also ich bin ein Mädchen und meine Eltern musstenmir einen 2. Namen geben da Jamie-Lee und Jamie auch als Jungen namen verwendet werden. Deswegen wäre es wahrscheinlich nicht schlecht sich einen 2. Namen auszusuchen:)

  16. Nasti sagt:

    Hier scheint es ja einige Jamies zu geben. Wir werden auch bald wieder Mama und Papa und würden den Kleinen gern Jamie nennen. Allerdings stellt sich da der Standesbeamte wohl quer,wenn wir nicht mit der Kopie einer Geburtsurkunde nachweisen können, dass dieser Name bereits in Deutschland als männlicher Vorname und alleine stehend zugelassen wurde.

    Hat nicht vielleicht einer der Jamies hier Lust, mir eine Kopie zukommen zu lassen, um uns in unserer Namenswahl zu unterstützen? Würde sehr ungern diesen schönen Namen mit einem “typisch deutschen Vornamen” ruinieren 🙁

    • jacky sagt:

      also mein sohn ist 2011 geboren und heisst auch jamie ohne zweitnamen.wir hatten ueberhaupt keine probleme bei der geburtsturkunde. fuer mich is jamie ein jungenname habe erst beim sport gehoert dass es auch maedchen gibt die so heissen.

  17. Jessy sagt:

    Mein kleiner Sonnenschein (Junge) wurde am 18.10.12 geboren & trägt den Namen *Jamie Noel* 🙂 Beides Unisex-Namen & wir lieben ihn 🙂 Morgen wird er darauf getauft 🙂

  18. Desiree sagt:

    Hallo zusammen.
    ich finde den Namen auch sehr schön und möchte ganz gerne mein Kind, wenn es ein Junge wird, Jamie nennen. Wisst ihr vielleicht die Bedeutung von dem Namen? Konnte bisher leider nichts finden 🙁

    • Jamie-Lee sagt:

      Der name bedeutet möge (Gott) uns schützen oder Fersenhalter.;):)

    • Jamie-Lee Sauer sagt:

      Ich heiße Jamie-Lee, aber ich werde immer Jamie genannt von meinen Freunden oder auch von Lehrern an meiner Schule und bin auch ein Mädchen. Mich hat es früher nicht gestört, wenn man sagte, das dass auch ein Jungen Namen ist und mich stört es auch jetzt nicht. 🙂

  19. Jamie sagt:

    Ich bin ein Mädchen und zu mir sagt das keiner mehr und es hat mich auch nie gestört !!!
    Ich mag meinen Namen ?!!!

    • jamie-james ;) sagt:

      Ich heiße auch jamie und bin ein mädchen aber mich stört es auch nicht das alle vorher gesagt haben das es auch ein jungen name ist!!! Und außerdem ist mein spitzname james und ich find das auch nicht schlimm das mich alle so nennen! 😉

  20. Jessica sagt:

    Meine Tochter heißt Jamie Lee Paula. Als ich ihr vor 8 Jahren den Namen gab,weil ich die Schauspielerin Jamie Lee Curtis so toll finde,war mir überhaupt nicht bewusst,dass es ein Unisexname ist. Erst im Wartezimmer der Kinderarztpraxis,als es hieß: DER Jamie bitte hörte ich davon,dass auch Jungs so heißen können. Aber Probleme hat meine Jamie deswegen nicht. Sie mag ihren Namen und stört sich auch nicht daran,dass Jungs auch so heißen können. Ist halt ein schöner Name für beide Geschlechter! 😉

  21. christopher sagt:

    mein sohn heist jamie und da kommt nichts ich habe in auch nach jamie oliver benannt

    • Anni sagt:

      Mein Sohn heißt auch Jamie-Oliver 🙂 nach der Geburt meinte die Hebamme also wie der Koch 🙂 ich wusste nicht von was sie da spricht bis ich mal im i-net nachgeschaut habe und fand das echt cool 🙂 wobei mein Sohn mag Küchen nicht und essen auch nicht 😀 er mag schnelle Autos und liebt Bücher usw er ist jetzt 4 🙂

  22. Jacqueline sagt:

    Mein Sohn heißt Jamie und er bzw wir haben noch nie dumme kommentare gehört.nur die frage ob es nicht auch noch ein Mädchen Name sein könnte.also,mein Jamie leidet definitiv nicht unter seinen Namen !!!!!

  23. Tara sagt:

    Meine beste Freundin heißt Jamie Lee sie leidet sehr unter dem Namen, ‘Lee’ hasst sie und bei ‘Jamie’ sagen im.er alle sofort dass es ein ‘Jungenname’ ist..

    Taara<3

  24. Jamie Paul sagt:

    Bislang hatte ich noch keine Probleme mit meinem Namen und die “Schlaumeier” haben es auch nicht verglichen. Berühmtester Mann – Jamie Oliverm z.B. googlest du Jamie kommen nur Männer dabei rum 🙂

    http://en.wikipedia.org/wiki/Jamie

  25. Jamie sagt:

    Tut mir den gefallen und nennt euer Kind nicht Jamie sonst sagen viele ,,Schlaumeier,, dass könnte auch ein Mädchenname sein!!

  26. Heidi sagt:

    Also ich finde Jamie-Lee sehr schön… 🙂

  27. Annika sagt:

    woher stammt der name jamie ,.. ?? aus amerika oder woher stammt der name ??

Kommentieren