Aaliyah

Weiblicher Vorname

Aaliyah Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Aaliyah

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts ist der Vorname Aaliyah in Deutschland weit verbreitet. Aaliyah wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 3.100 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Aaliyah auf Platz 482 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Varianten Aliya und Aliyah wurden jeweils 2.000 Mal vergeben und stehen auf Platz 642 beziehungsweise 665. Aaliya wurde ungefähr 210 Mal vergeben (Platz 2.733).

Namensformen Aaliyah

Namensvorbild

Aaliyah Dana Haughton war eine amerikanische Sängerin, die 2001 bei einem Flugzeugabsturz auf den Bahamas ums Leben gekommen ist.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Aaliyah stammt aus dem Arabischen und bedeutet „hoch“ oder „erhaben“.

Varianten

21 Gedanken zu „Aaliyah“

  1. Meine Nichte heißt Aaliyah denn Namen habe ich ihr gegeben weil ich ein riesen Aaliyah Fan bin meine Nichte und meine Schwester bedanken sich immer das ich so einen schönen Namen ausgesucht habe und meine Nichte ist echt stolz auf denn Namen.HDL meine Nichte.

    Antworten
  2. Meine Tochter ist 2010 geboren und heißt Aliyah-Sherin. Die übersetzung dafür ins deutsche ist die “Erhabene-Süße”. Das passt einfach zu einem Mädchen. Und wir werden auch oft angesprochen, das der Name sehr schön ist. So wie unser Tochter halt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar