Livia

Livia ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Livia
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Livia

Anfang der 2000er Jahre ist der Vorname Livia in Deutschland populär geworden und gehört mittlerweile zu den 200 beliebtesten Mädchennamen. Livia wurde von 2006 bis 2018 ungefähr 3.500 Mal als erster Vorname vergeben und die Schreibvariante Liwia ungefähr 90 Mal. Livia ist auch einer der beliebtesten Mädchennamen in Brasilien.

In Berlin ist der Name Livia am beliebtesten.
In Berlin ist der Name Livia am beliebtesten.

Herkunft und Bedeutung

Der Name Livia stammt aus dem Lateinischen und ist eine weibliche Form des altrömischen Geschlechternamens Livius. Livia bedeutet also „aus der römischen Familie der Livier“. Livia kann auch als Kurzform des Namens Olivia interpretiert werden.


5 Gedanken zu „Livia“

  1. Wir haben unser erstes Kind so genannt. Ich finde den Namen immer noch gut. Der Name ist kein Sammelbegriff wie Kristin/Christiane/etc. Er ist aber auch nicht zu exotisch. (Wie Sidney Joy Schulze ).
    Als zweiten Vornamen haben wir uns für Jasmin entschieden. Livia Jasmin da denk ich an den Duft von echtem arabischen Jasmin und bei Livia an Oliven und an leckeres mediterranes Essen. Auch mit einem klassischen deutschen Nachnamen ist der Gesamtname harmonisch.

    Antworten
  2. Livia ist ein wirklich schöner Name. Nicht so bekannt und verbreitet wie die bekannte und beliebte Olivia aber dennoch etwas feuriger als die brave Liv.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar