Jeremy

Männlicher Vorname

Der Vorname Jeremy wurde vor 1985 in Deutschland nur sehr selten vergeben.

Jeremie Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Jeremie

Herkunft

Englische Form des biblischen Namens Jeremias.

Bedeutung

jirmjahu = „Gott erhöht“.

Variante

Jeremie ist eine deutsche Schreibweise des Namens Jeremy. Die Schreibweise Jeremy kommt aber auch in Deutschland wesetlich häufiger vor als Jeremie.

Thema: Namenslexikon

28 Kommentare zu "Jeremy"

  1. Sabrina sagt:

    Mein Sohn sollte eigentlich auch nur Jeremy heißen aber da der Herr Papa ihn immer Jay Jay genannt hat. Haben wir uns bei der Entbindung uns für Jeremy James entschieden 🙂

  2. Grace sagt:

    Mein Sohn heisst Jeremy (Jeremy Aaron Carter Blue) eigentlich wollte ich Jeremiah, aber des wäre zu lang gewesen, ist ja das selbe nur abgekürzt. Fand es schön wegen den Prophet Jeremiah, Gott war immer mit ihm egal was er durchgemacht hat. Mein Sohn wird auch Prophet der Nationen.

  3. crazy man sagt:

    Mein Sohn heißt ebenfalls Jeremy und meine Tochter heißt Shannon.

  4. LOL sagt:

    Ihr seid so Hartz 4! Sry aber das ist ein Allerweltsname und ich sage immer: Die ganzen Jeremys, Jamies und Justins sind die neuen Ronnys, Stefans und Kevin.
    Früher stand man auf dem Schulhof und hat Stefan gerufen und 10 Jungs drehten sich um. Heute ruft man Jeremy und 20 drehen sich um!

  5. Kay sagt:

    Manche geben nur dummes Gerede von sich. Wahrscheinlich selber Hartz4 LOL 😀

    Also einfach Mund halten,hast bestimmt selber ein Allerweltsname oder deine Kinder

Kommentieren