Meta

weiblicher Vorname

Der Vorname Meta ist seit den 1930er Jahren in Deutschland sehr selten geworden.

Meta HäufigkeitsstatistikHerkunft

deutsche Kurzform von Margaretha

Bedeutung

Perle

Thema: Namenslexikon

12 Kommentare zu "Meta"

  1. Leonia sagt:

    Klingt Einbisschen wie METER

  2. Anton sagt:

    Meine liebe Oma heißt so-:) Sie ist 78 Jahre alt und in einer deutschen Kolonie in der Ukraine geboren. Ein guter Vorname!

  3. Melina sagt:

    Nun eigendlich ein schöner Name, jedoch muss ich Leonia zustimmen… würde es nicht wie Meter klingen fände ich den Namen sehr schön, kurz und knapp, schöne Bedeutung, einfach zu schreiben!

  4. Metta sagt:

    Ich bin in den 80er Jahren geboren und sehr stolz, einen so schönen und seltenen Namen zu tragen. Metta ist eine regionale Form von Meta, das gleiche gilt für Mette(vielen bekannt aus den skandinavischen Ländern. LG

  5. Meta sagt:

    Als ich klein war fand ich es nicht so toll, dass ich einen so speziellen Vornamen trage. Jetzt (mit 40 Jahren) ist es ok. Die Bedeutung meines Namens finde ich wunderschön.

  6. Meta sagt:

    Dieser Name wird auf das griechische Wort „margarites“ zurück geführt, das wiederum aus dem Persischen stammt und dort die Bedeutung „Kind des Lichts“ hat

    Im Italienischen wird das Wort „meta“ mit „das Ziel“ übersetzt

  7. Meta sagt:

    Hi, ich bin 40J und werde dauernd wenn ich mich vorstelle gefragt wo kommt den der NAme her? Irgendwie schon seltsam…aber bin dennoch froh das ich diesen Namen hab.

  8. Maximiliane sagt:

    Hallo 🙂
    meine Cousine heißt Meta und ich finde diesen Namen sehr schön.
    meine Cousine kommt aus Slowenien und dort ist dieser Name relativ verbreitet.
    Meta bedeutet ja „Perle“ und diese Bedeutung finde ich ebenfalls sehr schön!

  9. Meta sagt:

    Ich heiße meta und bin 18 und der name ist echt schön :p

  10. Evita sagt:

    Ich komme aus Litauen und bei uns bedeutet der Name Meta: Minze

  11. Meta sagt:

    Ich heiße selbst „Meta“ und komme aus Österreich. Ich bekam den selben Namen wie meine Ururgroßmutter(*1875 Bad Kissingen) und bin sehr froh darüber diesen Namen tragen zu dürfen. Leider war es mir in der Schule immer sehr unangenehm so zu heißen, weil ich immer gleich „Meter“ genannt wurde.
    Ich bin jetzt 20 und liebe meinen Namen.

  12. Gali sagt:

    Die Name Meta bedeutet auf Hebräisch ‚tot‘ für Weibchen…

Kommentieren