Amicella Logo

Florian

Männlicher Vorname

Der Vorname Florian ist traditionell in Bayern populär. Seit ca. 1970 wurden aber in ganz Deutschland vermehrt Jungen Florian genannt, so dass dieser Name bis heute sehr beliebt ist.

Florian Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Florian

Herkunft

Aus dem Lateinischen.

Bedeutung

„blühen; frisch sein; glänzen; hohes Ansehen genießen, im blühenden Alter“.

Namenstag

4. Mai

Namensvorbilder

Varianten

  • Florianus
  • Flori, Florin (Kurzformen)
  • Flurin (rätoromanisch)
  • Flöres, Flores (rheinisch)
Thema: Namenslexikon

64 Kommentare zu "Florian"

  1. Sophia sagt:

    Hallo ihr Lieben

    Mein Freund heißt auch Florian…besser gesagt Florian Pascal( Flori, Flo, Floschieh…..)
    und ich bin in diesen Namen voll verliebt. Ich würde meinen Sohn auch Florian nennen. Der hört sich total schön an.
    An alle Florian’s……..seit stolz auf eueren Namen.

  2. jasmin voelz sagt:

    Also der Name Florian
    Finde ich auch voll schön aber floschien ist doch das
    hört sich ja mall richtg schwul an also flori,flo,flöchien ist besser aber das mit flochien ohh man das ist nicht gut!!!!!!!!!!

  3. jasmin voelz sagt:

    der name flori is so süß ich erga mein damit immer hahaha

  4. Florian mmm sagt:

    hallo ich wollte nur sagen das florian so ziemlich der beste name ist den man haben kann=9 und SANDRA ich meine MUM hat den selben geschmack wie du Ich heiße nämlich Florian Philipp und mein Bruder Alexander

  5. Carmen sagt:

    Was für ne witzige Unterhaltung hier :-p Ich hab auch ein Flo,
    den nenn ich aber meistens Schatz :-)
    Wie geil “Flöchen” muss ich ihn mal nennen hahaha :-D
    Aber Florian ist ein wahnsinnig schöner Name :-)
    Mein Flo, er hat 6 Beine und er hüpft nur so :-p
    Und ein Stier hab ich mir da geangelt ;-) *grins*

    L.G. Carmen

    • Bine sagt:

      also Dein Text ist richtig lieb, ich habe auch einen Flo,
      mein 1. Enkelsohn! Aber in Grammatik musst Du noch zulegen:
      geangelt hast Du Dir hämlich e i n e n Stier, okay? Bine

  6. Anna sagt:

    Flori, flo, flöchen… Einfach toll… Habe auch einen zu Hause, meinen nenne ich allerdings meistens Hase. Wenn ich sauer bin,dann Florian! Ein paar tips zu “flo”…. Er braucht eine laaaange Leine, aber er braucht eine. Sonst sind alllllle Flos sehr Humorvoll und großzügig . Kenne nämlich ein paar….

    Grüße an alle Florian, Flöchen, flo und Floris

  7. Mel B. sagt:

    Ich habe vor meinen Sohn Florian nennen…er wird bald zu Welt kommen, ich bin gerade in der 36. Schwangerschaftswoche….

    Ich liebe dich mein kleiner Engel :-*

    Deine Mama

  8. Flo sagt:

    Ich heisse auch Florian, allerdings mag ich die lange Version garnicht.
    Am meisten gefällt mir der Spitzname den mir mein Vater gab: Flocki :-D

  9. Florian sagt:

    Sandra ist wirklich ein schöner Name. Ich bin mit einer Sandra zusammen. :) Sie hat mich auch Flo, Flori oder Florilein genannt. Im Englischunterricht war ich Floyd, und sonst während der Schulzeit auch manchmal Flow. Ich glaube, am meisten gefällt mir Flori. :)

  10. alessia sagt:

    He, Leute!! Ich kenn so viele Typen,die Florian heissen. Das ist echt krass. 2 von denen sind in meiner Klasse, einer im Tanzkurs, dann heisst noch ein Kumpel von meinem Bruder so und auch noch einer in meiner Strasse, dann noch drei Lehrer und mein ehemaliger Chef beim Praktikum und natürlich auch mein Schatzi.

    • Emily sagt:

      Ok cool mein schatz heißt auch Florian ich nenne ihn aber immer Flo ich liebe einfach diesen Name und der Name passt auch echt gut zu meinem Schatz :-)

  11. Florian Buitkamp sagt:

    Ihr seid alle geil was ihr mit meinem Name macht ist schon Hard habe schon viel Sachen gehört aber gut ich heiße auch Florian Lothar alle sagen Flo zigo oder flori mag alle Formen von meinem Namen aber wenn meine Mutter oder meine Frau sagen Florian Dan weiß ich das gibt Ärger hahahahaha Flo, S ihr seid die besten

  12. Florian Z sagt:

    Hey hou
    ich bin einer von den ganzen Flo’s hier
    und mal ganz ehrlich der Spitzname “Flo”
    ist ganz ok, ist auch irgendwie voll der
    Standard geworden, ich mein irgendwie wird
    jeder Florian “Flo” genannt oder?

    Aber ich verabscheue den Spitznamen “Flori”,
    ich weiß nicht woran das liegt, ist halt
    einfach so.

    Welchen Mädchen-/Frauennamen ich übrigends liebe,
    sind alle die eine “lena” drinnen stecken haben,
    bspw. “Lena”, “Elena”, “Helena” (außer “Anna-Lena”)
    mit denen habe ich nur gute Erfahrung gemacht ;)

  13. Florian sagt:

    mir ist hier auf gefallen . hat eigentlich jeder Florian einen zweit namen ?
    denn oben habe Florian Pascal , Florian Phillip und ich FLorian Clemens

  14. Sarh sagt:

    ich find den namen florian toll nicht nur das so mein freund heißt sonder der namen ist einfach einer der schönsten jungen namen die ich jeh gehört habe

  15. Jeannette sagt:

    Ja hi

    Ich will meinen ungeborenen Sohn Florian nennen. Florian ist ein Name der brav und niedlich klingt :)
    Die Idee mit Florian kam Von meinem Göttergatten, und ich bereue diese Entscheidung nicht ein bisschen. :)

Kommentieren