Amicella Logo

Florian

Männlicher Vorname

Der Vorname Florian ist traditionell in Bayern populär. Seit ca. 1970 wurden aber in ganz Deutschland vermehrt Jungen Florian genannt, so dass dieser Name bis heute sehr beliebt ist.

Florian Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Florian

Herkunft

Aus dem Lateinischen.

Bedeutung

„blühen; frisch sein; glänzen; hohes Ansehen genießen, im blühenden Alter“.

Namenstag

4. Mai

Namensvorbilder

Varianten

  • Florianus
  • Flori, Florin (Kurzformen)
  • Flurin (rätoromanisch)
  • Flöres, Flores (rheinisch)
Thema: Namenslexikon

63 Kommentare zu "Florian"

  1. alessia sagt:

    He, Leute!! Ich kenn so viele Typen,die Florian heissen. Das ist echt krass. 2 von denen sind in meiner Klasse, einer im Tanzkurs, dann heisst noch ein Kumpel von meinem Bruder so und auch noch einer in meiner Strasse, dann noch drei Lehrer und mein ehemaliger Chef beim Praktikum und natürlich auch mein Schatzi.

    • Emily sagt:

      Ok cool mein schatz heißt auch Florian ich nenne ihn aber immer Flo ich liebe einfach diesen Name und der Name passt auch echt gut zu meinem Schatz :-)

  2. Florian Buitkamp sagt:

    Ihr seid alle geil was ihr mit meinem Name macht ist schon Hard habe schon viel Sachen gehört aber gut ich heiße auch Florian Lothar alle sagen Flo zigo oder flori mag alle Formen von meinem Namen aber wenn meine Mutter oder meine Frau sagen Florian Dan weiß ich das gibt Ärger hahahahaha Flo, S ihr seid die besten

  3. Florian Z sagt:

    Hey hou
    ich bin einer von den ganzen Flo’s hier
    und mal ganz ehrlich der Spitzname „Flo“
    ist ganz ok, ist auch irgendwie voll der
    Standard geworden, ich mein irgendwie wird
    jeder Florian „Flo“ genannt oder?

    Aber ich verabscheue den Spitznamen „Flori“,
    ich weiß nicht woran das liegt, ist halt
    einfach so.

    Welchen Mädchen-/Frauennamen ich übrigends liebe,
    sind alle die eine „lena“ drinnen stecken haben,
    bspw. „Lena“, „Elena“, „Helena“ (außer „Anna-Lena“)
    mit denen habe ich nur gute Erfahrung gemacht 😉

  4. Florian sagt:

    mir ist hier auf gefallen . hat eigentlich jeder Florian einen zweit namen ?
    denn oben habe Florian Pascal , Florian Phillip und ich FLorian Clemens

  5. Sarh sagt:

    ich find den namen florian toll nicht nur das so mein freund heißt sonder der namen ist einfach einer der schönsten jungen namen die ich jeh gehört habe

  6. Jeannette sagt:

    Ja hi

    Ich will meinen ungeborenen Sohn Florian nennen. Florian ist ein Name der brav und niedlich klingt :)
    Die Idee mit Florian kam Von meinem Göttergatten, und ich bereue diese Entscheidung nicht ein bisschen. :)

  7. Mervete A. sagt:

    Mein kleiner Spatz 5 Monate alt heißt Florian , ich liebe diesen Namen und meinen süßen Engel.
    Die Idee hatte natürlich mein Mann :) Am Anfang war ich nicht so begeistert, aber jetzt finde ich es toll. Meisten nenne ich ihn Floh oder Flöchen aber auch nur Florian klingt wunderschön.

  8. jessica & florian sagt:

    hei meine lieben
    mein freund heißt auch florian aber ich liebe nicht sein namen sondern ich liebe ihn 😀

  9. Florian sagt:

    Ich heiße auch Florian. Fast alle sagen recht bald Flo, meistens ohne jede „Erlaubnis“.
    Stört mich aber nicht.

    Außerdem ist der Hl. Florian nicht nur Schutzpatron der Feuerwehrleute, sondern u.a. auch der Bierbrauer, den beiden wichtigsten Berufen überhaupt. Sieht auch schneidig aus in der Legionärs-Uniform und seinem Löscheimer.

    Bin meinen Eltern dankbar, er funktioniert auch prima auf Englisch, Französisch, Italienisch, und ein Kumpel aus Schweden meinte mal, der klänge voll nach Herr der Ringe. Was will man mehr? Spitze Ohren?

  10. Florian sagt:

    Bzgl. Fantasy-Klang in anderen Sprachen:
    In Game of Thrones (Romane) wird mehrfach der legendäre Florian the Fool erwähnt. Der war aber kein Hofnarr, sondern ein großartiger Ritter in kunterbunter Rüstung, der hält närrisch verliebt war in die Maid Jonquil.

    Da scheint also was dran zu sein… oder Zufall.

  11. Flo sagt:

    Also ich kann mich Florian Z nur anschließen. „Flo“ ist ok, die meisten anderen Spitznamen finde ich furchtbar. Wer mich z.B. „Flori“ nennt wird sterben, auf der Stelle.

    Meine Oma nennt mich noch Floli, aber das darf nur sie :-)

    Haha „Flocki“ hab ich auch noch nie gehört, find ich aber cool irgendwie…

  12. Florian sagt:

    Ich heise Florian aber ohne zweitname Florian ist soziemlich der coolste name ich bin Linkshänder gymnasialschuler und sehr schlau

    • Florian Venus sagt:

      Ich heiße Florian Maximilian Kerkow Venus
      bin gym. schüler und kann mir ziemlich gut Sachen merken

      ich lasse mich von Beleidigungen nicht abschrecken…denn

      Beleidigungen zählen für manche so wenig wie ein Staubkorn
      für mich auch.,,

  13. Florian Venus sagt:

    Hi, Könnnt ihr mir sagen warum so viele meinen ich wär katholisch?

  14. Florian Kerkow sagt:

    Weil auch ein Prophet Florian hieß… das war im Mittelalter

Kommentieren