Florian

Männlicher Vorname

Der Vorname Florian ist traditionell in Bayern populär. Ungefähr seit 1970 wurden aber in ganz Deutschland vermehrt Jungen Florian genannt, so dass dieser Name bis heute sehr beliebt ist. Florian wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 24.000 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Florian auf Platz 69 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Florian Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Florian

Herkunft und Bedeutung

Der Name Florian stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „blühen; frisch sein; glänzen; hohes Ansehen genießen, im blühenden Alter“.

Namenstag

Der katholische Namenstag von Florian wird am 4. Mai gefeiert.

Varianten

  • Florianus
  • Flori, Florin (Kurzformen)
  • Flurin (rätoromanisch)
  • Flöres, Flores (rheinisch)

Die beliebtesten Zweitnamen zum Erstnamen Florian

  1. Florian Alexander
  2. Florian Maximilian
  3. Florian Josef
  4. Florian Michael
  5. Florian Andreas
  6. Florian Elias
  7. Florian Paul
  8. Florian Johannes
  9. Florian Markus
  10. Florian Pascal
  11. Florian Lukas
  12. Florian David
  13. Florian Martin
  14. Florian Peter
  15. Florian Benedikt
  16. Florian Jakob
  17. Florian Jonas
  18. Florian Georg
  19. Florian Karl
  20. Florian Thomas
  21. Florian Tobias
  22. Florian Anton
  23. Florian Max
  24. Florian Philipp
  25. Florian Sebastian
  26. Florian Franz
  27. Florian Matthias
  28. Florian Niklas
  29. Florian Stefan
  30. Florian Valentin
  31. Florian Felix
  32. Florian Ludwig
  33. Florian Tim
  34. Florian Luis
  35. Florian Manuel
  36. Florian Moritz
  37. Florian Richard

Namensprofil

der Vorname Florian mit Bedeutung und Onogramm

79 Gedanken zu „Florian“

  1. Ich heiße auch Florian. Fast alle sagen recht bald Flo, meistens ohne jede “Erlaubnis”.
    Stört mich aber nicht.

    Außerdem ist der Hl. Florian nicht nur Schutzpatron der Feuerwehrleute, sondern u.a. auch der Bierbrauer, den beiden wichtigsten Berufen überhaupt. Sieht auch schneidig aus in der Legionärs-Uniform und seinem Löscheimer.

    Bin meinen Eltern dankbar, er funktioniert auch prima auf Englisch, Französisch, Italienisch, und ein Kumpel aus Schweden meinte mal, der klänge voll nach Herr der Ringe. Was will man mehr? Spitze Ohren?

    Antworten
  2. Bzgl. Fantasy-Klang in anderen Sprachen:
    In Game of Thrones (Romane) wird mehrfach der legendäre Florian the Fool erwähnt. Der war aber kein Hofnarr, sondern ein großartiger Ritter in kunterbunter Rüstung, der hält närrisch verliebt war in die Maid Jonquil.

    Da scheint also was dran zu sein… oder Zufall.

    Antworten
  3. Also ich kann mich Florian Z nur anschließen. “Flo” ist ok, die meisten anderen Spitznamen finde ich furchtbar. Wer mich z.B. “Flori” nennt wird sterben, auf der Stelle.

    Meine Oma nennt mich noch Floli, aber das darf nur sie 🙂

    Haha “Flocki” hab ich auch noch nie gehört, find ich aber cool irgendwie…

    Antworten
  4. Ich heise Florian aber ohne zweitname Florian ist soziemlich der coolste name ich bin Linkshänder gymnasialschuler und sehr schlau

    Antworten
    • Ich heiße Florian Maximilian Kerkow Venus
      bin gym. schüler und kann mir ziemlich gut Sachen merken

      ich lasse mich von Beleidigungen nicht abschrecken…denn

      Beleidigungen zählen für manche so wenig wie ein Staubkorn
      für mich auch.,,

  5. Ich heiße auch “nur” Florian, bin überdurchschnittlich intelligent und begabt 😀 Das soll aber nichts heißen, denn mein Bruder Joshua und meine Mutter Beata sind genauso intelligent wie ich.

    Mein IQ und der von Joshua liegen bei über 130. *brag* 😀 😀 😀

    Antworten
  6. Heiiii
    Ich finde den Namen Florian super schön:))))
    Ich kenne einen super super tollen Menschen der so heißt… ^^
    Aber auch bevor ich ihn kannte war das einfach so der süßeste und schönste Name den es für mich gibt!!
    Ich nenne ihn übrigens (welch eine Überraschung xD) auch Flo oder Flori. Das klingt ultra schön undihm gefällts

    Antworten
  7. Hey.. Ich heisse übrigens auch Florian.. In meiner gegend gibt es nicht viele.. Ich bin linkshändler, mache sport und lebe in Paraguay.. Hier nenen die mich alle flor.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar