Nils

Männlicher Vorname

Nils (auch in der Schreibweise Niels) taucht seit 1960 häufiger in den Vornamensstatistiken auf und behauptet sich inzwischen in den Top 100.

Nils Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Nils

Bedeutung und Bedeutung

Nils ist die schwedische und norwegische Kurzform von Nikolaus. Dieser Name ist aus den griechischen Wörtern für “Sieg” und “Volk” abgeleitet.

Variante

  • Niels (dänische Form des Namens)

Namenstag

6. Dezember (Nikolaus).

Thema: Namenslexikon

80 Kommentare zu "Nils"

  1. Nils sagt:

    Moin , mein Name ist auch Nils . Ich bin 43 Jahre alt und ich fand meinen Name als Kind und Erwachsener schön . Da ich Holgersson geliebt habe, waren die Versuche zu hänseln auch sinnfrei .

Kommentieren