Nicole

Weiblicher Vorname

Nicole war von 1969 bis 1977 in den Top 5 der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland vertreten. Nach wie vor werden zahlreiche Neugeborene Nicole genannt, auch wenn es für eine Platzierung unter den Top 100 nicht mehr reicht.

Nicole Häufigkeitsstatistik

Häufigkeitsstatistik des Namens Nicole

Näheres zur Popularität des Namens Nicole war im Spiegel vom 4. Oktober 1976 zu lesen:

Am Beispiel Nicole deckte eine Kieler Seminararbeit die Entwicklung vom unbekannten zum modischen Namen auf. 1959 war noch kein Kieler Mädchen so genannt worden. Zu Beginn der sechziger Jahre wurde der Name gelegentlich ins Geburtenregister eingetragen. 1967 machte er immerhin schon 1,4 Prozent aus und hatte im folgenden Jahr eine Zuwachsrate von 0,6 Prozentpunkten. Nachdem im Frühjahr 1969 im ZDF die Erfolgsserie „Ein Sommer mit Nicole“ gelaufen war, katapultierte sich der Name der Titelheldin im folgenden Jahr mit einem Zwei-Prozent-Anstieg auf die Spitzen-Position.

Mithin habe die Fernsehsendung. wie der Autor meint, „eine Verstärkerwirkung auf einen ohnehin vorhandenen Trend ausgeübt“. Den Spitzenplatz in der Beliebtheitsskala belegte Nicole noch 1973 in Hamburg wie in Karlsruhe, fiel aber im letzten Jahr etwa in Heidelberg vom ersten auf den fünften Platz zurück.

Herkunft

Französische weibliche Form von Nikolaus.

Bedeutung

Der Name Nikolaus stammt aus dem Griechischen. nik = „Sieg“ und laós = „Volksmenge; Volk“.

Namensbuch

Regionale Verteilung

Relatives Vorkommen des Namens Nicole auf Basis eines Telefonverzeichnisses von 1999.
Nicole
absolute Verteilung und Kartierung vieler weiterer Vornamen

Varianten

  • Nicolle
  • Nikol

Namenstage

Unter anderen 13. November und 6. Dezember (Nikolaus)

Thema: Namenslexikon

84 Kommentare zu "Nicole"

  1. Nicole sagt:

    Hey,
    Ich heiße auch Nicole und meine Eltern nennen mich Nicoscha, meine Freunde meistens Nicky oder die Jungs aus meiner Klasse Nicelodeon oder Nicl. Den Spruch mit ,,Nie Kohle“ kennen sie zum Glück nicht ich hoffe das bleibt auch so 🙂
    Ich habe meinen Namen früher auch nicht wirklich gemocht aber seid ich vor kurzem die Bedeutung gelesen habe, finde ich den Namen echt richtig toll!:)

    • Nici sagt:

      Hey hey

      Sei froh das der Spruch bei dir noch net vorkam… Bei mir dagegen schon sehr oft leider und das vom eigenen papa

      Hahaha

      Genieße die Ruhe
      Alles gute Namensvetterin

  2. Nicole sagt:

    Ich finde meinen Namen auch sehr schön.Er ist auch irgendwie Zeitlos.

  3. Nicole sagt:

    Besser Name der Welt

    I
    c
    H

    Liebe m
    einen
    Namen

  4. Nicole sagt:

    Heyy,Ich heisse Nicole und trage meinen Namen schon 12 Jahre lang er gefällt mir sehr ich empfehle euch diesen Namen!

  5. Nicole sagt:

    Ich heiße nunmehr seit 39jahren so und ich,denke es ist besser als „unter der Brücke “ oder auf dem “ Volksfest “ zu heißen meine Eltern haben hoffentlich überall Spaß aber Gotteseidank kein Interesse daran sich immer daran zu erinnern wo ich gezeugt wurde! Daher ist Nicole genau für die Zeit okay

  6. Maria sagt:

    Meine Tochter wurde auch so getauft. Der Name wurde in der Familie nie abgekürzt. Die Freunde nennen sie Niki, auch ihr Partner hin und wieder.
    Aber sie bekam nun mal den Namen Nicole und nicht Niki. Die Bedeutung ist schön und insbesondere ihr Vater wollte unbedingt eine Nicole. ir war wichtig: Hauptsache gesund.

  7. Nicole sagt:

    Ich heisse seit 39 Jahren Nicole-ich finde es grauenvoll-in meiner Berufsschule waren wir 8 Nicoles,in der Grundschule 3 ,überall in der Kita Nicole,Nicole ,einfach grauenvoll!!!!!!
    Die Betonung find ich nicht schön!!
    Genauso tun mir die Steffis,Mias und Maries leid…..

  8. Nicole sagt:

    Ich liebe meinen Namen und seit glücklich bei mir kamen schon Spitznamen wie ,, Nickel Pickel “ und ähnliches vor weil ich nh Zeit lang unreine Haut hatte hahah aber ich liebe meine Namen unnormal würde ich anders heißen würde ich Nicole heißen wollen

    • Nicole sagt:

      Hier hab ich noch einen Spitznamen 😀 Nikx.
      In ner gemütlichen Runde habe ich mal erzählt, dass mich eine alte Klassenkameradin immer mit „Ey Nick!“ Angesprochen hat und dann kam jemandem die Idee Nikx.
      Und jetzt heißt es immer „Nikx kriegt nix“ oder „Von Nikx kommt nix“ :’D ist aber bisher mein Lieblingsspitzname

  9. Nicol ca sagt:

    Hey. Ich wurde in der 7 klasse sogar nicbert genant. Das ist viel schlümmer

  10. Nicole sagt:

    Heey heiße auch Nicole und bin 13 Jahre alt…Da dieser name zur zeit auch nicht mehr so weit verbreitet ist und eigentlich einzigartig ist finden ich ihn sehr schön. Bin auch sehr zufrieden mit meinem namen Doch von Freunden oder bekannten werde ich immer noch nicht mit vollen Namen ausgesprochen…Werde oft doch auch Nici,Nicl,oder auch Nicolchen genannt

  11. Nicole sagt:

    Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden und vorallem finde ich meine Spitznamen lustig :
    Niggle
    Nigole
    Nickel Pickel
    Nicl
    Nie Kohle
    Niklitsch
    Nikkle
    Und für die mit gutem Humor : Ninutte ( nicht ernst gemeint )

Kommentieren