Fabienne

Weiblicher Vorname

Der Name Fabienne ist Anfang der 1980er Jahre in Deutschland in Mode gekommen. Im Jahrgang 2002 machte dieser Mädchenname einen großen Sprung bis in die Top 100 der deutschen Vornamenhitliste. Inzwischen befindet sich Fabienne aber wieder im Abwärtstrend.

Fabienne Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Fabienne

Der Name Fabienne wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 8.300 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Fabienne auf Platz 226 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Herkunft und Bedeutung

Fabienne ist eine französische Variante des lateinischen Namens Fabia. Dieser stammt ursprünglich vom altrömischen Familiennamen „Fabius“ ab. Das lateinische Wort faba bedeutet„Bohne“.

Varianten

71 Gedanken zu „Fabienne“

  1. Hi ich heiße auch fabienne und bin 13 jahre alt. Ich mag meinen namen nicht besonders, weil mich meine Familie immer Fabienne supenhenne nennt.Aber ich finde es cool, dass fabienne auch die edle und nich nur Bohne heißt.

    Meine Spitznamen sind
    -Fabi
    -Fabs
    -benne(von fabi(b)enne

    Antworten
  2. hi, ich heiße euch fabienne (14)..
    meine eltern nennem mich immer ,,motte´´ ich weiß auch nicht warum?
    aber ich hab mich dran gewöhnt.
    ich mag meinen namen manchmalalso so halb . ich würde gerne anderes heißen weil der name ist so lang und in der schule wird immer quatsch drauß gemacht immer mit fabse geh in die klapse bla bli blub und das regt richtig auf .. wenn meine bf das macht also fabse sagt finde ich das nichtg schlimm weil sie mir den namen auch gegeben hat , aber meine anderen freunde nennen mich entweder
    – fabi
    -fabsii
    -pinguin
    -Biene
    ich mag meine bedeutung auch nicht weil die bedeutung ist kacke.. meine eltern haben so eine tolle bedeutung wie königlich und mehr und ich bohne .. ich mag das aufjeden fall nicht

    lg fabienne

    Antworten
    • Oh gott heiße auch Fabienne und hab genau die gleichen Spitznamen wie du 😀 Auch „Motte“,“Biene“ usw. Der hammer … bin ebenfalls 14 aber ich liebe diesen Namen und bin meinen Eltern so dankbar das sie mir diesen Namen gegeben haben..

      Bekomme Mega viele Komplimente für meinen Vornamen 🙂

  3. Ich heiße auch Fabienne.
    Ich mag meinen Namen sehr.
    Aba meine Freundinnen nennen mich manchmal
    :Fabkasten
    :Fafa
    :Fabe
    :Fabse
    und so weiter
    Das kann manchmal sehr nervig sein

    Antworten
    • Ich heiße auch Fabienne xD
      Meine freunde nennnen mich auch oft Farbkasten, aber das find ich nicht schlimm weil ich weis das es nur Spaß ist. Meistens nennen sie mich aber Fabi. Meine allerbeste Freundin nennt mich Fafa.
      Ich finde meinen Namen sehr schön, weil er mir einfach gefällt.
      Die Bedeutung „Die Edle“ kannte ich schon, aber das der Name auch „Bohne“ heißt wusste ich noch nicht (find ich aber irgentwie lustig )

      lg Fabienne

  4. Hallo zusammen! Auch mein Name – wer hätte es gedacht – ist Fabienne. Zu den Spitznamen: Ich wollte eigentlich immer Faby genannt werden. Der Grund war eigentlich, dass mit mirein Fabian in die Klasse ging und sein Spitzname war eben Fabi. Seitdem ist mir der Spitzname immer männlich vorgekommen, wenn man ihn mit „i“ geschrieben hat. Drum eben das „Y“ und siehe da – habe noch nie jemand gesehen/getroffen/gelesen, dessen Spitznamen man auch so geschrieben hat. (Ach ja, ausgesprochen wird er aber gleich wie Fabi)

    Antworten
  5. Ich heiße auch fabienne
    Meine Freunde nennen mich Fabi
    Meine Brüder sagen meinen Namen nicht
    Meine Omas nennen mich Fabienne und meine Mama Biene wegen faBIENnE

    Antworten
  6. Hallo,
    ich bin Schorschi,
    meine Tochter ist Fabienne,
    ich nenne sie „Bennie“ und oder „Bennie-Bungie“, Edel ist sie so oder so!

    Antworten
  7. Hallo,

    wer hätte das gedacht? Ich heiße auch Fabienne.
    Ich finde meinen Namen eigentlich voll cool,aber ich lasse mich normalerweise Jara nennen.(Das ist mein erster Name).Fabienne ist mir zu lang.Eure Spitznamentipps sind echt cool. Ich bin voll zufrieden mit meinem Namen.(Wusste gar nicht, dass Fabienne auch die Edle heißt).Ich bin auch 14 :-)…

    Antworten
  8. Hi Leute ich heiße auch Fabienne wie ihr seht und ich hab da mal ne Frage an euch alle nennen mich immer Fabie oder Faberkastelklugscheißer auch wenn der zweite Name zu mir passt ist es immer sehr nervig deswegen wollte ich euch fragen ob ihr noch andere Spitznamen oder Künstlernamen für mich habt (übrigens bin ich 12)

    Antworten
  9. Hallo, gut ich spreche jetzt als Vater, meine Tochter heißt Frances und nun ist es an der Zeit, dass sie auch ein kleine Kind bekommt, was soll ich sagen, der Name soll Fabienne werden. Ich konnte bis heute mit Name Fabienne nichts anfangen und habe diesen Namen auch noch nicht gehört und deswegen bin ich zu dieser Seite gekommen. Nun kann ich mich langsam mit der Namensgebung Fabienne anfreunden und freue mich darauf, 26.04.16 ist es so weit.

    Antworten
  10. Mein Töchterchen heißt auch Fabienne. Spitzname ist Fabi. Ich finde den Namen so schön, da er selten ist. Ausserdem passt er gut zu meinem Namen und den meines Sohnes, da wir drei französische Namen tragen.

    Antworten
  11. Ich selber heisse Fabienne und kann mich mit dem Namen nicht anfreunden, ich finde in einfach zu lange, weshalb mich meine Freunde Fa, Fabi, Fabsi oder Fabllä nennen. Was die Seltenheit angeht, ich kenne noch viele die Gleich heissen, als für mich ist er überhaupt nicht selten. Kann sein das er in Deutschland selten ist, aber in der Schweiz ist er häufig.

    Antworten
  12. Ich heiße selbst Fabienne und ich finde das es denn namen schon oft gibt…in meiner schule gibt es alleine schon 12 Fabiennes (mit mir dazu gezählt 13)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar