Svea

Weiblicher Vorname

Wer vor den 80er Jahren in Deutschland den Namen Svea erhielt, hatte es damit nicht immer leicht. Damals war er sehr selten, und so mussten Namensträgerinnen viel verbessern: „Wie heißt du?“ – „Svea.“ – „Ach so, Bea.“ Oder auch: „Hallo, Svenja!“. Mittlerweile hat sich die Lage entspannt. Zwar steht mit Lea immer noch ein ähnlich klingender (nun ja) Name hoch in den Charts, aber Svea ist nicht mehr so unbekannt, während Svenja, die ihr Hoch um 1990 herum hatte, auf Platz 313 abgerutscht ist.

Svea Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Svea

Herkunft und Bedeutung

Der Name entstand im 19. Jahrhundert in Schweden, als Kurzform von früheren Namen des Landes „Svearike“ (Schwedenreich), und war dort in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr populär. Der Name Schwedens sowie Svea werden einerseits mit dem althochdeutschen „sweba“ für „frei“ in Verbindung gebracht und andererseits mit dem alten nordischen Wort „sve“ für „See“. In Värmland in Mittelschweden heißt bis heute ein Landstrich Svealand. Svea ist dort eine Schutzpatronin, die über den Schiffsverkehr wacht. Die Figur der „Mutter Svea“ gilt außerdem als Personifikation Schwedens. Zwar gibt es auch Anhaltspunkte für die Deutung von Svea als „Sonne“ (aus dem Germanischen). Vor allem aber ist Svea, die gern mit „kleine Schwedin“ übersetzt wird, der perfekte Name für Schwedenfans.

Variante

  • Swea (deutsche Abwandlung)

57 Gedanken zu “Svea

  1. Hej ihr, wenn ihr Probleme habt dass euer Name öfters falsch geschrieben wurden.. Ich heiße Theresa.. bei der Post laufe ich unter “THERSES” …

  2. Ich heiße Svea seit über 50 Jahren. Mein erster Personalausweis wurde auf Sven ausgestellt, weil die Damen und Herren vom Amt diesen Namen nicht kannten. Auch heute werde ich noch im E-Mail-Schriftverkehr als “Herr” angesprochen, da die Unterschrift wohl nur überflogen wird. Ich habe bisher nur 2 x eine andere Svea getroffen. Meine Kinder heißen Arvyd und Yordis.
    Ich bin froh, einen seltenen Namen zu tragen und wollte das auch für meine Kinder.

  3. Ich heisse ebenfalls svea mein kompletter name lautet aber Svea Marie Lea Mattsson und meine Familie kommt aus schweeden und ich entspreche den typischen aussehens chema meine harre sind von Natur aus blond und ich habe grün blaue Augen. Ich lieve diesen namen er hat eine lange Tradition und ich bin ja auch schwedin . Ausserdem ist er selten und der name hat sogar noch ne längerer Bedeutung als hier angegeben.

  4. Ich heiße auch Svea und ich finde, dass man den Namen nicht unbedingt dem Namen anpassen sollte und dass blond und blaue Augen nicht genau das eine Aussehen für den Namen Svea sein sollte. Ich zum Beispiel habe rote Haare

  5. Ich heiße auch Svea. Und ich finde diesen Namen auch echt super. Ich hab zwar dunkelblonde Haare und grau-grüne Augen, aber ich finde der Name passt trotzdem zu mir und ich werde auch oft für meinen Namen bewundert.

  6. Ich bin 1973 geboren. Früher war der Name nicht so schön, weil ihn keiner kannte. Heute bin ich stolz, weil er eher selten ist. Obwohl, der Name kommt immer öfter vor.

  7. Ich heiße Svea und bin 1979 geboren. Als Kind fand ich es auch immer anstregend allen zu erklären, dass ich nicht Lea oder Svenja heiße. Auch die schreibweise war sehr unbekannt: Zwea war häufig das Ergebnis…Dabei hatte man mit Sven keinerlei Schwierigkeiten. Heute bin ich sehr froh diesen Namen zu tragen. Übrigens: Mein Kinder heißen Sophie und Sander.

  8. Ich heiße auch Svea bin blond und habe blaue Augen. Ich finde meinen Namen total schön aber wenn ich mich vorstelle nerft er mich total.
    Wie heißt du?

    Svea.

    WIE Bitte.

    Sveea.

    Was sagst du swenja?

    Nein svea

    Achso wea.

    Nein S. V. E. A.

    Achso saß ist aber ein seltener Name hab ich noch nie gehört.
    Woher kommt der?

    Aus Schweden.

    Aha

    • Ja ha ha ….. Wenn ich es nicht genau wüsste , würde ich sagen das hat meine Tochter geschrieben … Sie hat den Namen seit den 15.2.97

  9. Wir haben unsere Tochter auch Svea genannt.
    Es ist ein schön klingender, kaum abkürzbarer, sprich verunglimpfbarer Name.
    Jedoch meiner Recherche nach ein altgermanischer Name, sicher auch in Schweden zu hause, jedoch der Bedeutung nach die Sonne altgermanischer Herkunft, existent weit vor den Einflüssen der Christianisierung in der Namensgebung seit Kaiser Karl dem “Großen” beginnend ab der Jahre 768, nicht zu verwechseln mit althochdeutscher Namensherkunft, welche hernach in Umlauf kamen.

  10. Meine Tochter, geboren mitte November 2014, heißt Svea. Ich liebe diesen Namen. Es ist einfach zu schreiben und nicht jedes 2-3 Mädchen heißt so. Das finde ich so schön.

    • Ich heiße auch Svea, bin seit Anfang meines Lebens zufrieden mit meinem Namen, auch wenn ich mir immer andere Namen ausgesucht habe, wie ich lieber heißen würde. Es gibt bei mir ein paar die Svea heißen, von denen eine, ein so schlimmes Mädchen ist, dass ich mich noch nicht damit abgefunden habe, dass sie genauso heißt wie ich.

  11. Hallo. Ich heiße auch Svea bin aber polnisch und habe grüne augen. Meine mum fand den namen so toll aber ich fand ihn immer voll doof. Mit neun jahren ist mir dann erst aufgefallen das überhaupt keiner in meinem ort/stadt diesen naen hat und seit dem mag ich den namen 🙂

  12. Hallo. mein Name ist Svea und ich bin 2003 geboren. Ich wohne in Niedersachsen. Meinen Namen hat mein Vater ausgesucht und meine Mutter fand den Namen auch toll. Ich finde meinen Namen auch super. In meiner Umgebung gibt es keine andere “SVEA”

  13. Ich heiße auch svea und bin 2002 geboren.
    Ich find meinen name echt schön. Ich bin froh das ich so heiße. Naja ich hab zwar grüne augen aber bin trz stolz eine kleine schwedin zu sein

  14. Ich finde meinen Namen auch super und danke meinen Eltern dafür. In meinem Alter ist der Name noch extrem selten! Bin 1970 geboren!

    • Auch ich bin 1970 geboren und sehr glücklich, stolz und dankbar für diesen außergewöhnlichen Namen, um den meine Mama etwas kämpfen musste, weil in Mecklenburg Vorpommern zu der Zeit erst ein Nachweis erbracht werden musste, woher sie diesen Namen hat.

    • Auch ich bin 1970 geboren und sehr glücklich, stolz und dankbar für diesen außergewöhnlichen Namen, um den meine Mama etwas kämpfen musste, weil in Mecklenburg Vorpommern zu der Zeit erst ein Nachweis erbracht werden musste, woher sie diesen Namen hat. Habe auch blaue Augen, bin aber brünett…;-)

  15. heisse auch Svea seit 1989. Danke meine Vater hat meine schönste Name ausgesucht. hab ebenfalls auch blaue Augen,Sehnsucht nach Sonne ^^

  16. Ich heisse auch seid 99 Svea & ich finde meinen Namen echt schön. Vor allem weil ich blind bin & blaue Augen habe passt es auch von der Herkunft des Namens. Schön ist auch, dass nicht jeder 2. so heisst. Danke Mama für meine Namensgebung 😀

    • Heftig finde ich echt respektabel!! Mir wird ständig gesagt was ein schöner und seltener name, dabei kenne ich in meiner kleinen sadt schon 3 andere svea’s 😀 Naja ich finde es hätte einen schlimmer Treffen können… 🙂 also nochmal glück gehabt 😀

    • Eine kleine Frage: Dass man obwohl man blind ist, etwas fürs Internet schreiben kann, geht mir ja noch auf, aber wie liest du denn Sachen, die hier stehen?

    • Es sollte wohl “blond” und nicht “blind” heißen denke ich. Wir überlegen gerade unser erstes Kind Svea zu nennen, wenn es ein Mädchen wird. Aber wahrscheinlich nur wenn es blond ist und blaue Augen hat. Wir finden, dass das besser passt. Der Name ist schön, aber nicht so häufig!

  17. Wie Länder und/oder Städtte zu heißen, finde ich persönlich ganz ausgefallen und cool, wenn es zufällig so ist und nicht wegen überpatriotistischen Eltern (das wäre übertrieben!)

    Und wer gerne den Anime/Manga ,,Hetalia” schaut/liest, muss doch an manchen Stellen schmunzeln 😉 )
    >besonders als Svea

    • Was für eine Ironie scheinbar gibt es mehrere Sveas die gerne Animes/ Mangas mögen 😀 😀 Was ich cool finde ist das ich mal eine von diesen Absolut Vodka Flaschen mit Absolut Svea gefunden habe das finde ich sowas von cool

    • Ich mag auch animes, habe dunkel blonde haare und blau graue Augen die eher orangsch sind . Ich bin glaube sehr speziel weil ich nicht so auf Jungs in meinem Alter stehe (ich 12). Bin halt kein normales Mädchen ich schminke mich mache aber nicht gern Fotos . LG svea

  18. Svea ist der schönste Name, den ich kenne… klassisch, ausgefallen, aber nicht total fremd und er klingt, ruft und liest sich schön… Unsere erste Tochter hat im letzten Jahr den Namen Svea Alessia, von uns bekommen und wir sind sehr stolz…er ist in unserer Region quasi einzigartig…mir wäre hingegen nie eingefallen mein Kind ”sauber” zu nennen, das bedeutet nämlich dein Name, Katharina… klingt sehr nach Meister Propper…
    Schönen Gruß an alle Svea’s da draußen…seit stolz darauf!!!!

    Lg Loreen

  19. so, also meine Jungs heißen Dominik und Kilian, und ich wollte nie das meine Kinder Namen von “der Stange” haben, ich habbe in meiner Schulzeit 4 Andrea und 2 Andreas in meiner Klasse und man musste sie mit den nachnamen ansprechen damit auch der/ die Passende angesprochen fühlte. Und ich werde bald ein Mädchen entbinden welches den Namen SVEA MARIA bekommen soll und wird. Er ist nich geläufig aber auch nich fremd. Und ich finde Namen werden doch ständig mit etwas verbunden, egal ob es Kindheitserinnerungen oder was auch immer is, aber die Aussage war schö doof…

    lG Anne

  20. Ich heiße auch svea und Katharina ich finde deinen Kommentar
    Mit germania echt doof ich finde meinen Namen toll und meine Freunde auch
    Mein Name wird zwar manchmal falsch geschrieben aber das ist mir egal
    Einmal hat eine kassiererin zu mir gesagt das das ein schöner Name ist
    Und mittlerweile finde ich das auch meine Oma dachte mal so lange bis ich
    Drei Monate alt war das ich Svenja heiß und dann hat sie erst herausgefunden das ich
    Svea heiß

  21. Wir wollen unsere Kleine auch Svea nennen (sie soll am 16.01.12 geboren werden) und sind froh, einen seltenen und gleichzeitig sehr schönen Namen für sie gefunden zu haben…

  22. hey leute,
    früher wurde ich immer von einer lehrerin svenja gennant, dass fand ich ziehmlich doof, denn mein name ist ja svea.
    ich kenne auch keine andere svea und eigentlich finde ich das auch gut, dass ich nicht einen alleweltsnamen bekommen habe. leider hat so ein außergewöhnlicher name auch nachteile, denn viele leute können ihn nicht aussprechen oder schreiben. so kam es, dass ich einmal zwea geschrieben wurde und da da die gleichen buchstaben wie in zewa drin sind, war das früher mein spitzname -.-‘.
    naja, lg svea (:

  23. Unser kleiner Sonnensschein wurde am 26.10. geboren und heißt Svea Rieke, wobei nur Svea der Rufname ist. Wir finden den Namen total schön und hoffen, dass er unserer Tochter später auch gut gefällt.

    U. a. wollten wir gern einen “nordischen” Vornamen, weil unser Nachname sehr nordisch ist und das doch gern zusammenpassen soll.

  24. Ich heiße auch Svea wie man lesen kann.
    Ich war schon mal in Schweden und ich war auch in dem Gebiet was so heißt,alle waren total begeistert von meinem Namen =).
    Und ich jetzt auch .Nichts gegen dich aber ich finde das ein bisschen überheblich von dir Katharina.
    Ich wusste nicht das es noch soooooooo viele Mädchen giebt die auch Svea heißen.Meine Familie ,Freunde und Bekannten finden diesen Namen auch ganz toll.

    An alle Mütter danke für den Namen

    eure Svea =)

    • (long post incoming!)
      Mein Name wäre laut Katharina (miau!) ja noch dämlicher:

      Svea heißt ,,Schweden”, Ricarda heißt ,,reich/mächtig” oder ,,hart/stark” und war angelegt an das entfallene ,,Rike” also (König)Reich
      und mein Nachname ist der meiner preußischen Vorfahren väterlicherseits und ist ihre ostpreußische Heimatstadt. (Leider haben die Polen die Stadt umbenannt, aber meine Vorfahren waren schon weggezogen… Zweiter Weltkrieg rief )

      Meine Mutter las ,,Svea” auf einem Grabstein und mochte den Klang ( gah, der Umstand >.>für Anime/Manga Freunde 😉 )

      Neulich ist in einer unteren Schulstufe eine andere Svea, und wenn ich auf dem Schulhof ein überfröhliches ,,Sveeeeaaaaa 🙂 ” höre, weiß ich, dass NICHT ICH gemeint bin,
      (ich bin eher die coole, harte, entspannte ,,voll schlaue” ,,Svea”)

      PS: Lehrer nennen mich teils Svenja und Verwandte schreiben Svea/Sveja/Sweja ._./Svenja/Zwea/Zweja/…
      aber da muss man mal durch!

  25. Ich bin jetzt 42 Jahre alt und hatte in der 9. Klasse eine Klassenkammeradin die Svea hieß. Das war damals etwas Besonderes und alle Lehrer haben sie auf den Namen angesprochen. Bei mir hatte es damals schon Klick gemacht und wenn ich mal eine Tochter hätte, wollte ich sie Svea nennen.

    Heute ist meine Tochter 8 Jahre alt und der Name Svea immer noch ein Name, den ich in unserer Umgebung nicht nochmal gehört habe. Eine Kassiererin im Baumarkt hatte sogar einmal zu ihr gesagt: “Da haben sich deine Eltern aber etwas Schönes einfallen lassen”.
    Svea gefällt ihr Name mittlerweile auch sehr gut.

  26. Unsere Tochter heißt Svea, weil wir den Klang einfach schön finden. Der Name passt toll zu ihr und ist selten aber nicht unbekannt. Gruß an alle Sveas!

  27. Ich möchte erst mal allen zustimmen die diesen Namen (so wie ich auch) haben und sagen er ist toll!
    Ich mag meinen Namen sehr und das mit dem Germania ist totaler Schwachsinn ! Meine Eltern haben mich nämlich nicht wegen der Bedeutung des Namens so genannt sondern weil er ihnen so gut gefallen hat ! Ich bin auch wirklich froh, dass ich so heiße weil es eben ein besonderer Name ist und nicht jeder so heißt. Mitttlerweile finde ich es auch nicht mehr schlimm, wennn jemand meinen Namen nich gleich richtig auspricht oder falsch schreibt – weil der Name eben echt toll und besonders ist.

    Was sagt ihr (andere) Sveas ;D dazu ?

    LG Svea 😉

  28. Ich bin zwar erst 11 Jahre alt aber meine Eltern haben “Svea” ausgesucht eil ich bei der geburt so wie die Sonne gestrahlt habe.

  29. Ich heiße zwar Melina, aber hier mein Kommentar zu dem Namen “Svea”:

    Ich finde den Namen sehr schön, und ich finde er hat etwas…ruiges, oder?

  30. Da kann ich den anderen nur zustimmten!
    Ich liebe meinen Namen und ich finde es toll wenn ich gerufen werde und sich nicht mit mir 50 andere umdrehen!!
    Aber jedem das seine…

  31. Ich heiße auch Svea und finde den Namen toll … Wenigstens heißt nicht jeder 2. Depp (bzw. Deppin =) ) so … er ist gewissermasen in Deutschland nicht so oft vertreten.

  32. @Katharina: also ich muss Svea zustimmen weil der name sehr selten ist und ich ihn einfach toll finde und dein name ist so oft wie ein schwarm vögel!!!!!!!!!!

  33. @Katharina: wir haben unsere Tochter Svea genannt und wir finden diesen Namen sehr schön!! Ich habe auch noch nie so eine Aussage wie von Dir gehört. Schwachsinnig sind vielleicht Namen wie Pepsi oder so ähnliches. Du findest dann wahrscheinlich auch Finn “scheiße”! Denn das heißt ja Finne. Ohhhh wie fürchterlich! *kopfschüttel*

    • Katharina,ich finde es schön Svea zu heißen…Weil so keiner aus meiner Klasse heißt!Ich habe wenigstens keinen so häufigen Namen wie du!

  34. Ich frage mich wie Deutsche darauf reagieren würden,wenn Schweden ihr Kind “Germania” nennen würden. Mit Svea ist das genau das gleiche nur umgekehrt. Total schwachsinnig.

    • Mal was anderes, der Name Svea ist zwar die weibliche Verköperung Schwedens aber in der germanischen Vergangenheit der Ausdruck für die Sonne. Ich glaub schon das es die Deutschen toll finden ihr Kind mit so einer Bedeutung zu nennen.

    • Ich war ehrlich gesagt Geschockt, als ich deine kommentare gelesen habe!
      Svea ist der schönste name, den ich kenne und warum? Nicht, weil ich so heiße, sondern, weil ich in meiner Schule und sogar in meinem Dorf + Umgebung die einzige bin, die diesen namen trägt.
      Lieber gebe ich meinem Kind einen namen, den nicht so viele haben, anstatt es “Katharina” zu nenne. nichts gegen deinen Namen, denn um Namen zu streiten, ist total Unnötig und Schwachsinnig! 😉
      Und an die “noch eine Svea-Mama” ich bin sehr stolz auf meinen Namen 😉

Schreibe einen Kommentar