Martha

Martha ist ein weiblicher Vorname.

Martha Häufigkeitsstatistik bis 1954
Häufigkeitsstatistik des Namens Martha bis 1954 (auch die Schreibweise Marta wurde mit gezählt.)

Martha war einer der häufigsten Babynamen gegen 1900. Ab 1930 nahm die Beliebtheit dieses Mädchennamens stark ab und 1939 gab es sogar einen regelrecht sprunghaften Absturz aus den Top 100. Inzwischen werden wieder viele Babys Martha genannt. Die Schreibweise Marta kommt seltener vor.

Martha Häufigkeitsstatistik seit 1969
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Martha seit 1969

Der Name Martha wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 7.900 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Martha auf Platz 229 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Schreibvariante Marta wurde ungefähr 2.500 Mal vergeben und steht auf Platz 557.

In Thüringen und in Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Martha besonders beliebt.
In Thüringen und in Mecklenburg-Vorpommern ist der Name Martha besonders beliebt.

Herkunft und Bedeutung

Martha ist ein biblischer Vorname. Im Neuen Testament heißt die Schwester des Lazarus Martha. Der Name Martha ist sprachlich betrachtet aramäischen Ursprungs und bedeutet „Herrin“.

Namenstag

Der katholische Namenstag wird am 29. Juli gefeiert zu Ehren der Heiligen Martha von Bethanien.

Varianten

Namensprofil

der Vorname Martha mit Bedeutung und Onogramm

62 Gedanken zu „Martha“

  1. Ich werde demnächst auf der Taufe meines ersten Patenkindes sein.
    Sie wird auf den Namen Marta Luise getauft. Welch ähnliche Namenskombination, Tina! zur (vielleicht noch bevorstehenden) Geburt Eurer Tochter alles Gute!
    Der Name ist wunderschön und super, wenn er selten ist.

    Antworten
  2. Also ich finde den Namen super schön.Meine Tochter ist am 20.06.geboren, wir haben sie Martha genannt,weil meine Großmutter Martha heißt, sie war eine sehr tolle liebenswerte Perönlichkeit, Somit kehrt das vergangene wieder zurück .Und in unserem Umfeld finden alle den Namen gelungen.Zumal die alten Namen voll im Kommen sind. Es gibt ja wohl nichts schlimmeres als wie so Getho Doppelnamen Jason Justin …..Janine Jaquline oder so . Sie wird von uns liebevoll Martchen genannt.

    Antworten
    • Ich finde meinen Namen schön, in meiner Klasse bin ich immer die einzige mit dem Namen. Aber wenn dir der Name nicht gefällt sag ich nur: ist ja dein Problem, oder?!

  3. Ich finde nicht das irgendjemand sich ein Urteil elauben darf über irgendeinen Namen. Die Eltern haben sich schon etwas gedacht dabei. Und ob ein Name schön ist oder nicht liegt im Auge des Betrachters und ist somit keine Wertigkeit.

    Antworten
  4. unsere tochter wurde im oktober 2012 geboren und wir haben ihr den namen martha elise gegeben. ich finde martha einen schönen alten namen und super weil man eigentlich keine komischen spitznamen draus machen kann… dachte ich… bis ihr großer bruder (3) sie dann marthi nannte und daraus dann sehr schnell “smarti” wurde :-). lag aber auch irgendwie nahe, weil sie SO süß ist!

    Antworten
  5. Unsere Tochter ist am 05.10.2012 geboren und wir haben sie auch Marta genannt…Es ist soooooo ein schöner Name…wir lieben den Namen 😀 und ihre Spitznamen sind Marti, Smarti und Martchen

    Antworten
    • In Schweizer-Deutsch gibt es sogar noch süssere:z.B. Schmartheli.
      Mit den Jahren habe ich mich auch schon Marthe genannt, da mir das A zu schwer schien 😉

  6. Ich heiße Marthe-Marie und ich liebe meinen Namen sehr. Ich werde immer wieder darauf angesprochen und durfte schon oft hören, welch außergewöhnlich und schönen Namen ich tragen darf.

    Antworten
  7. Ich habe meine Tochter (1.3.13) auch Martha genannt.
    1.Die Grossmutter meines Mannes hiess auch so und
    2.In Spanien können sie diesen Namen auch aussprechen.

    Ich finde ihn wunderschön.
    Wiedermal einen Namen, den man aussprechen kann und nicht gefragt
    wird ist es ein Mädchen oder Junge.

    Antworten
  8. Für mich ist Martha ein herrlicher Name.. meine Oma,die ich sehr liebe,trägt diesen Namen.. wenn ich mich vermehren würde Martha-Rebecca wäre meine Wahl.. die betörende/fesselnde Herrin.. martha ist so bodenständig kreativ.. schöner Name..

    Antworten
  9. Wir bekommen in ein paar Wochen unser drittes Kind (Tochter), und können uns zwischen Martha, Judith und Simone nicht entscheiden.
    Unsere erste Tochter heißt Hannah. Unser Sohn trägt den Namen Jakob und jetzt bräuchten wir eben einen passenden (biblischen) Namen für die Kleine.
    Was meint ihr?

    Antworten
    • Meine Tochter (geb. im Juni) heisst mit 1. Namen Martha.
      Wir wollten auch biblische Namen.

      Ich finde in Eure Folge würde Martha am besten passen. Hannah-Jakob-Martha….wundervoll!

Schreibe einen Kommentar