Cheyenne

Weiblicher Vorname

Cheyenne gehört 1992 erstmals zu den 1000 häufigsten Mädchennamen in den USA. In Deutschland fällt dieser Name im Jahr 1996 auf. Mittlerweile ist Cheyenne in Deutschland populärer als in Amerika.

Cheyenne Häufigkeitsstatistik
Häufigkeitsstatistik des Vornamens Cheyenne

Herkunft

Cheyenne ist der Name eines Indianerstammes.

Bedeutung

Es gibt mehrere Theorien zur Bedeutung des Worts Cheyenne

  • Aus dem französischen Wort „Chien“ abgeleitet: Hund bzw. Hundehalter
  • Aus der Sprache der Sioux: „fremd“ oder „fremdartig sprechend“
  • Englische Variante der französischen Variante (Chaiena) eines Sioux-Begriffs mit der Bedeutung „kleine Cree“ (Cree ist der Name eines weiteren Indianervolks)

Andere Schreibweisen

  • Cheyanne
  • Chayenne

83 Gedanken zu “Cheyenne”

  1. Hallo zusammen,
    Meine Tochter heisst Ayline Chayenne!Und wir haben noch nie ein schlechtes Kommentar bezüglich den Namens bekommen !!! Nicht nur wir sind sehr stolz auf den Namen,nein auch Sie selber ist stolz drauf!! Weil er nicht alltäglich ist! Ausserdem ist Die indische und irische Bedeutung ein Traum und stimmt mit Ihrem Wesen überein. Und was ich am schönsten finde, Sie ist damit glücklich,und genau so soll’s sein!!!

    • Diana, Du wirst auch selten einen offenen Kommentar dazu bekommen, und Deine arme Tochter auch nicht.
      Auch ich würde niemals jemandem einfach so ins Gesicht sagen, dass sein Name peinlich ist, warum auch.
      Aber die Leute denken es trotzdem und ziehen ihre Schlüsse. Berechtigt oder nicht, es ist so.

  2. Ich heiße auch Cheyenne und ich mag den Namen , ich wusste schon vorher , dass er von einem Indianer Stamm kommt , trotzdem sehr cool 🙂 Eine Sache würde ich noch ergänzen 🙂 Cheyenne heißt die Kriegerin , Beschützerin

    • Ich habe Cheyenne Vorfahren meines Vaters. Meine Mutter ist Österreicherin.
      Cheyenne heißt exact “VOLK”……. und nichts anderes!. Bitte vorher immer gut nachforschen, bevor ein falsches info raus geht.
      néá ´eshe= Danke. Sprich na- isch.-

  3. Ich heiße auch Cheyenne und glücklich das ich diese Namen bekommen habe und das du denkst Nathalie ist deine Sache und ich glaube nicht das ich ein assi tussi bin verstanden. Es gibt auch bestimmt Nathalie’s die assi tussi sind kapiert.

  4. Der Name Cheyenne ist ein wunderschöner Name,stammt nicht von Amerika ab, sondern von den Indianern!Wie wohl jeder weiß, gab es diese Ureinwohner schon, bevor Amerika”endeckt”wurde. -Cheyenne bedeutet in der Sprache der Apachen, Morgensonne, Tochter des Himmels. PS.Einen Menschen nach seinem Namen zu beurteilen, erweckt bei mir den Verdacht, daß diese, so beurteiltende Person, selbst ein “geistiger Tiefflieger”ist.

  5. Also Leute ! Der Name hat Tradition und kommt wirklich aus Amerika! Und es gibt bestimmt viele assis schaut unsere Politiker an ! Aber der Name Cheyenne ist ein echt toller Name ! Und meine Tochter wird auch so heissen! Also Leute macht es gut !

  6. Die Bedeutung des Namens wird hier falsch interpretiert.
    Cheyenne oder Chayenne kommt aus dem Indianischen und heißt soviel wie
    “helle Sonne” oder “Morgensonne”
    Der Stamm der Cheyennen – westlich der grossen Seen, hat nicht unbedingt etwas mit dem Namen zu tun.

  7. Hallo ihr lieben.also meine fast acht jährige Tochter heisst auch cheyenne!ich wollte schon seit dem ich zehn Jahre alt War ein Mädchen was so heißen sollte…so kam es auch:)ich fand und finde diesen Namen immer noch total toll!und er hat auch eine sehr schöne Bedeutung!und Assi Mädels gibt es überall nur da tut der Name nicht wirklich mit in Verbindung gebracht;)

  8. Hallo alle zusammen.

    Der Name Cheyenne kommt von einem Indianerstamm in den USA. Könnt ihr alle Google. Er bedeutet so viel wie, Tochter des Himmels. Meine Tochter trägt den Namen Cheyenne- Sofia.

  9. Nur weil du eine Cheyenne kennst und sie, wie du behauptest, asi ist sind nicht alle so, also denk nächstes mal nach was du schreibst. Also kommentier hier nicht so unnötiges zeug.

    • Ich heiße auch Chayenne und ich finde es auch sehr super von euch das manche unseren Namen verteidigen und nicht verarschen 🙁

  10. Indianer sind viel weniger asi als diejenigen die so etwas behaupten , im Gegenteil Indianer sind sogar sehr sozial und ich bin sehr stolz auf meinen Namen!!

    • Ich habe eine Freundin die sehr nett ist, die auch Cheyenne heißt 😀 Ich finde den Namen sehr schön und die Bedeutung auch

  11. Also ich heiße sheyenne ist auch eine schreib Art du eigentlich ist alles richtig und nur weil der Name aus denn Indianerstamm kommt heißt es ned das die die denn Namen haben asi ist ok

    • Deine Eltern haben vermutlich nicht gewußt, wie der Idianerstamm richtig geschrieben wird! :-)) Gehet vielen Üffes (Yves)aus so, die Eltern sind einfach nur ….!

  12. ich heise auch cheyenne und bin kein asi kind ja ich bin schlau gehe aufs gimnasium und habe den oten durchschnitt von 1,4 also sieht das fur dich nach asi aus

  13. heey ich heiße insgesamt sarah isabell cheyenne ich wusste erst ab der 5. klasse wie man cheyenne überhaupt schreibt weil ich immmer nur sarah benutze:) und der kracher ist erst neulich hab ich herausgefunden dass mein vater (der bei porsche arbeitet) mich nach dem porsche cayenne benannt hat!! ICH WURDE NACH EINEM AUTO BENANNT!! hahaha:D

    • Da wird wohl eher das südamerikanische Cayenne der Namensgeber sein, so wie beim Cayennepfeffer.

    • Meine beste Freundin heißt Cheyenne.Der Name ist vielleicht ungewohnt, aber die Bedeutung ist nicht bescheuert. 😀 Außerdem gibts bestimmt auch “assi tussen” die nathalie heißen ;D

  14. Also wenn man hier so die Kommentare von manchen Menschen liest weiß man genau WER der Assi ist. Horst ist ja auch sexy wie Sau..meine Tochter heißt auch Cheyenne Kara, hat zwar Amerikanische Wurzeln aber selbst wenn nicht WIR finden den Name einfach wunderschön…ich finde es so erbärmlich dass sich manche so über Namen auslassen und weit unter die Gürtellinie gehen. Ich kann mich nur in etwa vorstellen was ich für Freaks seid ganz ehrlich.

  15. ich hab eine cheyenne in der klasse und ich hasse dieses mädchen weil sie sich cool fühlt und total dumm ist und immer eine auf assi tusse macht.aber eigentlich finde ich diesen namen ja ganz schön wenn ich mir die cheyenne aus meiner klasse weg denke 🙂

  16. Chayenne. Schaienne. Tschaiene. So oder so ähnlich sieht das aus, wenn man den Namen am Telefon für irgendeine Anmeldung durchgibt. Früher der Kinder Name Neureicher-Eltern, entspricht er inzwischen doch vom Image her dem Unterschicht-Niveau (was nicht so heißt, daß das auch so ist). Man kann auch Pech gehabt haben, das man den Namen mal vergeben hat, als er noch nicht so “gebrandmarkt” war wie heute. Aber wenn man den heute noch vergibt ist das vorsätzlich. Ein Opel Manta oder ein Arschgeweih waren auch mal schön und cool. Man kann ja sagen, ok, geschmackssache, aber wer mal die an der Uni Oldenburg verfasste entsprechende masterarbeit gelesen hat wird feststellen, das solche Namen wie Kevin, Chantall, Maddox und eben auch Chayenne bei den Lehrern eine schlechtere Bewertung der Lernergebnisse zur Folge haben, weil die Lehrer den Kindern unterstellen, aus einem anregungsarmen Millieu zu kommen.

    Und ja, Thomas ist ein Allerweltsname, aber der VW Golf (fährt jeder, ist Image-neutral soweit man das sagen kann) ist eben auch kein Opel Manta (Prolethenauto).

    Mag schön sein, aber ich würde dann doch was anderes nehmen…

  17. Der Name geht gar nicht. Warum muss man immer auf so sinnlose amerikanische Namen ausweichen, wenn man zu unkreativ ist, sich einen geeigneten Namen für sein Kind einfallen zu lassen?
    Am besten noch kombiniert mit einem schönen deutschen Nachnamen wie Müller oder Schmidt.
    Mir tut es leid für alle Kinder, die so heißen, aber ich kann mir lebhaft vorstellen, wie eine Cheyenne aussieht, aufwächst und sich präsentiert. Da haben sich einfach Bilder im Kopf manifestiert…
    Nicht umsonst ist der Name in den USA wieder auf den absteigenden Ast.
    Am schlimmsten ist die Kombination mit einem weiteren Namen wie Samantha oder noch Schlimmeres. Wenn da die Eltern nicht mal ansatzweise einen Bezug zu amerikanischen Wurzeln haben, ist das einfach nur armselig…

  18. Stephan: Glaubst ernsthaft dass irgendeinen hier interessiert wie du über den Namen Cheyenne denkst??? Mich nicht!! Der Name ist wunderschön! Dein Name ist hingegen langweilig und sowieso viel zu verbreitet! -.-

  19. Mein Name geffelt mir sehr es gibt viele leute die mir sagen ich hab ein schönnen namen und denen wo der Name nich geffelt solen doch einfach ihre scheiss fresse halten die sind nur eifersüchtig auf unser name

  20. sorrz wegen meine schreib fehler bin stink sauer auf so einen menschen der so was von stapple laesst , denk ich an mein zufaellig Engelchen Cheyenne heisst bye

  21. Schwachkopf bist du Stephan,cheyenne wunderschoener name was du vom stapel laesst reif fuer oskar,denk voher erst vor du etwas aus deinen kleinen kopfchen was aus sprechst oder schreibst sonst faellst de tief ,wenn du so weiter hin dein leben so fuehrst,kannst dich gleich weg haengen,harte worte ich weiss,sonst wirst du eines tages dumm sterben und einsamm….denk drueber nach denk ist noch nicht yu spaet sich yu aendern bei dein denken denk ich mal bist de unter 15 jahre…….Gruess Pascal

  22. Ich liebe diesen Namen meine beste Freundin heist auch so und Stephen wen dir der Name noch gefällt dann verhalte es für dich !!!

  23. Ich Heise Cheyenne und finde den Namen Wunder schöhn ich Mag den Namen sehr weil er so tolle Bedeutungen hatt . Ich bin froh das ich so heisse.
    Jeder der so heisst sollte sich geherz füllen.

  24. Chayenne/Cheyenne ist wie Chantal(e), Kevin, Tyler oder Cassidy: Nur Kinder von dummen Asi-Eltern heißen so – also eigentlich Asi-Kinder.

    Tut mir leid für euch, aber ihr seid leider zum ewigen Mittelmaß verurteilt.

    • Also meine Tochter heißt auch Chayenne und liebt ihren Namen, so wie wir alle.
      Und Stephan nur weil Dir dieser Name nicht passt hast Du dir nicht rauszunehmen zu sagen das die Kinder mit solchen Namen Assi-Kinder oder Mittelmaß sind.
      Schließlich heißt ja jeder Zweite Junge Stephan/Stefan und auch in den mit Deinen Worten formulierten Assi-Familien.
      Aber Neid ist der beste Weltenlohn …. daher können sich die Kinder/Erwachsenen die Cheyenne/Chayenne heißen sehr glücklich schätzen

    • und das sagt einer der Stephan heisst….stephan bedeutet :leider ist uns nichts eingefallen aber das Kind muss einen Namen haben

    • du bisst echt das letzte was hat ein Name mit Assi zu tun???kann es sein das du etwas zurück geblieben bis??Die Namen die du in den Dreck ziehst sind Namen Stefan oh Gott

    • Wir wollen unsere Kleine auch Cheyenne nennen. Wenn ich dann sowas lese wie den Kommentar von Stephan dann wünsche ich mir das der Kerl vor mir steht, damit ich ihm eine reinhauen kann. Wie man auf so ein gesültze kommt ist mir schleierhaft. Aber er kommt vielleicht oder ist ja in so einer Familie wie er oben beschreibt, denn Leute mit einem normalen Verstand würden nicht so einen Bullshit verzapfen.
      Und Stephan ist halt ein Typischer Name.

    • Sagst du hahaha omg 😀 dein Name hört sich sooo bescheuert an ich glaub eher du bist zum ewigen Mittelmaß verurteilt :DDD

  25. meine Nichte heißt Lea Chayenne..
    ich find den Namen gut!
    viele aus der familie haben sich gewundert und sagten nur: chayenne-Pfeffer…
    so´n Blödsinn!

  26. Ich Liebe diesen Namen!
    Ich hätte meine Tochter im Leben nie einen Namen gegeben der auf der top 10 Liste steht, ich finde das sind so namen die man seinem Kind gibt wenn einem nichts besseres einfällt.

    Cheyenne hört sich schön an er ist nicht sooo ungewöhnlich und er Passt zu meiner Tochter.

  27. Ich find wenn man so Namen wie Chayenne,Jaqueline,Chantal,Mandy,Marc,Celine,Jerome und co.. hört denkt man sofort an Mitten Leben und RTL 2!!!
    Solche Namen finde ich hören sich irgendwie assig an!
    Sorry an alle die so heißen ich will euch nicht beleidigen!!!
    Man muss ja auch nicht alle über einen Kamm scheren!
    Liebe Grüße !

  28. Also, ich finde, Cheyenne ist ein toller Name. Er ist speziell, aber nicht total abartig fremd. Es müssen ja nicht alle KInder Lea und Laura heissen 😀

  29. Meine Tochter heißt Chayenne (mit “a”) und Namensgebung ist, wie fast alles auf der Welt, reine Geschmackssache. Die “Argumente” mit Verwandtschaften zu HartzIV und Plattenbau resultieren bestimmt aus dem ersten Laut “SCH” (:Schajen:), weshalb dieser Name umgehend mit den typischen Namen wie “Chantal” (:Schantal:) oder “Jaqueline” (:Schaklin:), usw. in Verbindung gebracht wird.

    Übrigens: Meine Tochter wird auch des Öfteren “Chacha” (:Schascha:) gerufen – das hat sich jedoch i.L. Ihrer sprachlichen Entwicklung herauskristallisiert: Sie konnte ihren eigenen Namen nicht gleich von Anfang an aussprechen, sondern verhalf sich mit dem ersten Laut, der verdoppelt wurde… :-)!

    • was andere sagen kann doch völlig egal sein dir muss er gefallen und deiner Tochter und das wird er sicher denn chayenne yvonne klingt super

  30. eigentlich ganz schöner name, so mhh besonders
    also eigentlich schreib ich das auch nur weil mara cheyenne hinter mir sitzt

  31. ich habe eine tochter sie ist jetzt 13 monate alt und heißt Lea-Chayenne Diana ich finde diesen namen wunderschön er muss nicht jeden gefallen das ist halt so bei namen jeder ist geschmacksache

    ich finde “ausgefalle” namen toll
    dafür gefallen mir “typische” namen nicht aber deshalb werde ich nicht unfähr und “beschimpfe” diese namen

  32. Hallo

    Cheyenne ist ein normaler Name eigentlich fast wie alle anderen. Ich kenne z.B. keine andere Cheyenne und ich finde das schön. Aus meiner Klasse die Mädchen nennen mich fast immer Chacha (spicht mann wie Schascha) ich finde Chacha passt zu dem Namen Cheyenne garnicht.Cheyenne klingt viel besser als dieser. Darum sage ich immer ich heiße Cheyenne und Emily meine Freundin sagt zu mir Cheyennepffefer dann sag ich:
    1.Das sreibt mann anders nämlich Kayenpffefer!
    2.Mann sagt dazu Kayenpffefer!!
    3.Ich heiße Cheyenne und zwar immer noch.
    Und so ist das bei mir wie ist das bei auch mit dem Namen Cheyenne? Leicht oder schwer? Kompliziert oder unkompliziert? Nervig oder nicht?

  33. Cheyenne ist ein schöner name wie du siehst kann mann das seinem Kind antun.Harz 4 und Plattenbau?Du hast echt keine Gecshmacksache!!!

  34. Stephanie? Ist doch sehr schon jeder sollte stolz auf seinen Namen sein.Ich finde denn Namen Cheyenne auch ganz toll und ich bin stolz.:p

  35. Ich heiße auch Cheyenne und ich finde denn Namen ganz schön,denn der Name kommt nicht so oft vor kommt und ich bin die einzige in der Schule(Gymnasium Brake)die Cheyenne heßt.:p

  36. Ich finde den Namen total schöön, ich will mein Kind am liebsten Shayenne Blue nennen, aber das is natürlich Geschmacksache …:)
    Ich finde den Namen schön weil nicht jeder sein Kind so nennt und er einfach anders ist!!:)

Schreibe einen Kommentar