Michelle

Michelle ist ein weiblicher Vorname.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Michelle

Ab dem Jahrgang 1966 ist der Mädchenname Michelle in Deutschland verbreitet, zunächst aber noch recht selten. Seit den 1990er Jahren gehört er zu den häufigsten Vornamen. Übrigens: Im Dezember 1965 ist das Beatles-Album Rubber Soul mit dem Hit Michelle erschienen.

Der Name Michelle wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 9.600 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Michelle auf Platz 199 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum.

Michelle Bundesländer

Herkunft und Bedeutung

Michelle ist die französische weibliche Form des biblischen Namens Michael beziehungsweise Michaela und bedeutet „Wer ist wie Gott?“. Der italienische Name Michele ist ein männlicher Vorname!

Variante

  • Michèle

Namensprofil

der Vorname Michelle mit Bedeutung und Onogramm

88 Gedanken zu „Michelle“

  1. Hallo,
    wir sind Michi`s und ich werde so geschrieben”Michéle”, und meine Freundin wird so geschrieben”Michelle”. Wir beide sind sehr zufrieden mit dem Namen.
    Wir finden der Name kommmt nicht so oft vor,aber er klingt sehr interessant und SCHÖN.

    Antworten
    • Und ich bin weiblich und werde Michèlle geschrieben. Eigenkreation von meinem Vater habe bis jezt keine 2. gefunden

Schreibe einen Kommentar