Lönne

Lönne ist ein männlicher Vorname.

Der Jungenname Lönne wurde in Deutschland von 2010 bis 2022 ungefähr 500 Mal als erster Vorname vergeben. Wesentlicher seltener kommt die weibliche Form Lönna vor.

Der Name Lönne ist außerhalb Schleswig-Holsteins kaum verbreitet.
Der Name Lönne ist außerhalb Schleswig-Holsteins kaum verbreitet.

Herkunft und Bedeutung

Den Jungennamen Lönne verdanken wir der Schriftstellerin Astrid Lindgren, deren Figur Michel aus Lönneberga als Anregung für diesen Vornamen diente. Obwohl er schwedisch klingt, ist Lönne ein deutscher Vorname. Für alle, die immer noch meinen, Lönne sei ein schwedischer Vorname: Auf Schwedisch bedeutet Lönne „Lohn“ oder „Gehalt“.

Schreibe einen Kommentar