Marcel

Männlicher Vorname

Der Vorname Marcel kommt seit 1970 häufiger in Deutschland vor. Gegen 1985 stieg dieser Jungenname in die Spitzengruppe der beliebtesten Vornamen auf und wird nach wie vor gern als Babyname vergeben.

Häufigkeitsstatistik des Vornamens Marcel

Marcel wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 8.400 Mal als erster Vorname vergeben. Damit steht Marcel auf Platz 223 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Die Schreibweise Marcell wurde ungefähr 220 Mal vergeben und steht auf Platz 2.647.

Marcel Bundesländer

Herkunft und Bedeutung

Marcel ist die französische Form des lateinischen Vornamens Markus. Markus basiert auf dem altrömischen Praenomen Marcus und bedeutet „dem Mars geweiht“.

Namensprofil

der Vorname Marcel mit Bedeutung und Onogramm

Variante

81 Gedanken zu „Marcel“

  1. Ich heiße auch Marcel und mein Spitzname ist Celli, CL, Big Cit und Matze,
    sollte ursprünglich Ronny heißen aber da mein Bester Kumpel ein Jahr früher geboren worden ist und den Namen Ronny trägt, gab meine Mutter mir den Namen Marcel, nach einen Schauspieler den ich aber nicht kenne.
    Ich persönlich finde den Namen voll in Ordnung.

    Antworten
  2. Ich heisse zwar nicht marcel haber habe einen freund der so heiss ich sage zu ihn immer sein richtigen Namen ich wurde matzi genannt und habe die Leute gesagt das ich so nicht heisse seit dem ist das mit den spitzname vorbei bei mir

    grüsse an alle Marcel

    ich winde den Namen schön

    Antworten
  3. Hallo,

    ich heiße…ja…auch wie Ihr 🙂 Meine Mama hat mir den Namen nach einem Musiker aus den arabisch/israelischen Gefilden gegeben (Marcel Khalifé). Mein Vater wollte mich eigentlich Mouhamad nennen, da machte aber meine Mutter nicht mit. 🙂

    Jetzt heiße ich Marcel Mouhamad xD

    Mein Spitzname ist Maaarsi oder Marci.
    Die älteren nennen mich ab und an Marcello.

    Ich mag diesen Namen. Würde aber lieber Marcellus heißen. 😉

    Viele Grüße an alle Marcels <3

    Antworten
  4. Ich heiße auch Marcel
    Bin nach dem Fussballer Marcel Raducanu bennant weil mein Vater den Fussballer toll fand
    Spitznamen sind: Cello, Cel, Marsi, Marcello, Marcelinho

    Antworten

Schreibe einen Kommentar